Veröffentlicht am: Oct 11, 2018

Sie können nun Ihre serverlosen Anwendungen direkt von der AWS Lambda-Konsole aus über das neue Menü Anwendungen anzeigen, verwalten und überwachen. Auf diese Weise können Sie Aktionen auf Anwendungsebene durchführen, wie z. B. das Anzeigen aller Ressourcen, aus denen sich Ihre Anwendung zusammensetzt, und das Überwachen von Leistung, Fehlern und Datenverkehrkennzahlen für die Anwendung.

Serverlose Anwendungen, die mit AWS Lambda erstellt werden, sind eine Kombination aus Lambda-Funktionen, Ereignisquellen und anderen Ressourcen, die zusammenwirken und mit dem AWS Serverless Application Model (AWS SAM) oder AWS CloudFormation definiert werden. Auf der Registerkarte Übersicht können Sie nun Anwendungsvorlagen und eine Liste aller Ressourcen einer Anwendung anzeigen. Die Registerkarte Überwachung, die in der Beta-Version verfügbar ist, enthält Amazon CloudWatch-Kennzahlen für die Lambda-Funktionen in einer Anwendung. Sie können das Standard-Kennzahlen-Dashboard auf der Registerkarte Überwachung anpassen, um Ihre bevorzugten Kennzahlen anzuzeigen, indem Sie CloudWatch-Dashboards in Ihrer Anwendungsvorlage definieren.

Um mehr über die Verwaltung Ihrer Anwendungen direkt über die AWS Lambda-Konsole zu erfahren, sehen Sie in unserer Dokumentation nach. Weitere Informationen zu AWS Lambda finden Sie auf unserer Produktseite.

Das Menü Anwendungen in der Lambda-Konsole ist in allen Regionen verfügbar, in denen AWS Lambda verfügbar ist. Weitere Informationen über die Verfügbarkeit von Lambda finden Sie in der AWS-Regionstabelle.