Bottlerocket

Linux-basiertes Betriebssystem, das speziell für die Ausführung von Containern entwickelt wurde

Bottlerocket ist ein Linux-basiertes Open-Source-Betriebssystem, das von Amazon Web Services speziell für die Ausführung von Containern entwickelt wurde. Bottlerocket enthält nur die für den Betrieb von Containern erforderliche Software und stellt sicher, dass die zugrunde liegende Software immer sicher ist. Mit Bottlerocket können Kunden den Wartungsaufwand reduzieren und ihre Arbeitsabläufe automatisieren, indem sie Konfigurationseinstellungen konsistent anwenden, wenn Knoten aktualisiert oder ersetzt werden. 

Bottlerocket ist jetzt allgemein kostenlos als Amazon Machine Image (AMI) für Amazon Elastic Compute Cloud (EC2) verfügbar.

Bottlerocket - Einführung (1:25)

Vorteile

Erhöhte Betriebszeit für Containeranwendungen

Updates für Bottlerocket werden in einem einzigen Schritt angewendet und können bei Bedarf zurückgesetzt werden, was zu geringeren Fehlerraten und einer verbesserten Betriebszeit für Containeranwendungen führt. Im Gegensatz dazu werden allgemeine Betriebssysteme typischerweise paketweise aktualisiert.

Open-Source-Entwicklungsmodell ermöglicht benutzerdefinierte Builds

Das offene Entwicklungsmodell von Bottlerocket ermöglicht es Kunden und Partnern, benutzerdefinierte Builds zu erstellen, beispielsweise Builds, die ihre bevorzugten Orchestratoren unterstützen. Änderungen an diesen benutzerdefinierten Builds können zur Aufnahme in das Open-Source-Projekt Bottlerocket zurückgemeldet werden.

Geringere Verwaltungs- und Betriebskosten

Updates für Bottlerocket können mithilfe von Container-Orchestrierungsservices wie Amazon EKS automatisiert werden, was den Verwaltungsaufwand und die Betriebskosten senkt.

Verbesserte Sicherheit und Ressourcenauslastung

Bottlerocket enthält nur die notwendige Software zum Ausführen von Containern, was die Ressourcenauslastung verbessert und die Angriffsfläche im Vergleich zu allgemeinen Betriebssystemen reduziert

Optimierte Leistung durch AWS-Integrationen

Von AWS bereitgestellte Builds von Bottlerocket sind für die Ausführung auf Amazon EC2 optimiert und bieten Unterstützung für die neuesten Amazon-EC2-Instance-Funktionen. Sie verfügen außerdem über integrierte Integrationen mit AWS-Services für Container-Orchestrierung, Registrierungen und Beobachtbarkeit.

3 Jahre Support

Von AWS bereitgestellte Builds von Bottlerocket werden nach Bekanntgabe der allgemeinen Verfügbarkeit drei Jahre lang unterstützt. Diese von AWS bereitgestellten Builds werden von AWS-Supportplänen ohne zusätzliche Kosten abgedeckt. Darüber hinaus ist Community-Support auf dem Bottlerocket GitHub verfügbar.

Funktionsweise

Bottlerocket HIW

Neuerungen

Datum
  • Datum
1

Zu diesem Zeitpunkt konnten keine Beiträge gefunden werden.

Kundenberichte

Veeva

OODA Health verändert die Verwaltungserfahrung im Gesundheitswesen, indem es kollaborative Echtzeit-Interaktionen zwischen Anbietern, Mitgliedern und Zahlern ermöglicht.

Fallstudie lesen » 
Webinar ansehen »

Veeva

Veeva Systems ist der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierter Software für die globale Biowissenschaft. Wir führen eine Vielzahl von containerisierten Microservices auf einem Entwicklungscluster aus, der vollständig auf Bottlerocket-Knoten basiert. Wir haben uns für Bottlerocket entschieden, weil wir ein optimiertes Container-Betriebssystem mit besserer Ressourceneffizienz, verbesserter Sicherheit und geringerem Verwaltungsaufwand wollten. Der Übergang zu Bottlerocket war eine nahtlose Erfahrung und war weitgehend ein Ersatz für unsere anderen EKS-Knoten.

SumoLogic_Symbol_Black_CMYK

Sumo Logic ist eine AWS-native SaaS-Analyseplattform, die Unternehmen dabei hilft, die Zuverlässigkeit ihrer Anwendungen zu gewährleisten, sie zu sichern und vor modernen Bedrohungen zu schützen und Einblicke in ihre Cloud-Infrastrukturen zu gewinnen. Sumo Logic ist ständig bestrebt, die Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit seiner Abläufe zu verbessern. Deshalb hat Sumo Logic Bottlerocket als Standard-Image für Amazon Elastic Kubernetes Service (EKS)-Knoten eingeführt, was zu einem geringeren Verwaltungsaufwand und einer verbesserten Compliance-Position führt.

GetYourGuide

GetYourGuide ist eine Buchungsplattform für unvergessliche Reiseerlebnisse. Reisende nutzen GetYourGuide, um die besten Aktivitäten an einem Reiseziel zu entdecken – darunter Wandertouren von lokalen Top-Experten, lokale kulinarische Touren, Koch- und Handwerkskurse, Tickets ohne Anstehen zu den berühmtesten Attraktionen der Welt, Bucket-List-Erlebnisse und Nischen-Angebote, die Sie sonst nirgendwo finden. Wir haben uns für Bottlerocket als Betriebssystem für unsere Kubernetes-Cluster entschieden, weil es die Wartungskosten der Knoten reduziert und unsere Anwendungssicherheit verbessert. Bottlerocket lässt sich nahtlos in EKS integrieren und der deklarative Ansatz zur Konfiguration von Instances beim Start stellt sicher, dass unsere Knotengruppen mit hoher Zuverlässigkeit und Konsistenz ausgeführt werden.

AWS-Partner

Diese AWS-Partner haben Qualitätssicherungs- und Sicherheitstests für ihre Software durchgeführt und bieten Support für ihre Produkte auf Bottlerocket. Weitere Informationen zum Ausführen dieser Partneranwendungen auf Bottlerocket finden Sie in unserem AWS-Partner-Bottlerocket-Blog.

Partner für Überwachung und Protokollierung

AppDynamics

„AppDynamics freut sich über die Partnerschaft mit AWS, um die Full-Stack-Beobachtbarkeit auf containerisierte Anwendungen auf Bottlerocket auszudehnen. Dieses speziell entwickelte Container-Betriebssystem erleichtert die Einführung agiler Methoden, die die App-Entwicklung beschleunigen und Mobilität, Skalierbarkeit und Sicherheit vereinfachen. In Kombination mit AppDynamics (verfügbar auf dem AWS Marketplace) können unsere Kunden Anwendungsleistung, Benutzer-Erlebnisse und Sicherheitseinblicke mit wichtigen Geschäftsergebnissen korrelieren und DevOps-Teams mit den Informationen versorgen, die für die Ausrichtung von Innovation und Strategie erforderlich sind.“

- Vipul Shah, VP Produktmanagement, AppDynamics

Produkt: AppDynamics
Kontakt | Weitere Informationen

Datadog

„Container-optimierte Betriebssysteme geben Entwicklerteams die zusätzliche Geschwindigkeit und Effizienz, um Workloads mit höherem Durchsatz mit besserer Sicherheit und Betriebszeit auszuführen. Wir freuen uns, mit AWS an Bottlerocket zusammenzuarbeiten, damit Kunden diese flüchtigen Umgebungen weiterhin vertrauensvoll überwachen können, wenn sie von der erhöhten Größe profitieren.“

- Michael Gerstenhaber, Director of Product Management, Datadog

Produkt: Datadog Container Services
Epsagon

„Epsagon bietet eine einzige Schnittstelle zum Überwachen, Verfolgen und Protokollieren von Microservices, die über Container, virtuelle Maschinen und jeden anderen Computing-Service laufen. Epsagon ist stolz darauf, mit AWS zusammenzuarbeiten, um umfassende Transparenz für containerisierte Workloads zu bieten, die auf dem Bottlerocket-Betriebssystem ausgeführt werden. Mit Bottlerocket können AWS-Kunden ihre Container-Infrastruktur optimieren und mit Epsagon erhalten Kunden eine durchgängige Beobachtbarkeit für ihre containerisierten Microservices.“

– Ran Ribenzaft, Mitbegründer und CTO, Epsagon

Produkt: Epsagon
Epsagon

„Die Verwendung von Kong, einem leichtgewichtigen Gateway mit einer Leistung von unter einer Millisekunde, auf einem für Container optimierten Betriebssystem wie Bottlerocket ist eine wichtige technische Kombination, um nicht nur eine schnellere, sondern auch eine sicherere Plattform für das API-Management zu bieten. Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit mit AWS und Bottlerocket OS.“

– Kristian Gyorkos, VP Alliances, Kong

Produkt: Kong
INF_Logo_Hor_FC_RGB

„LogicMonitor ist eine vollautomatisierte, Cloud-basierte Infrastruktur-Überwachungs-Plattform für Unternehmens-IT und verwaltete Service-Provider. Wir sind stolz darauf, unsere Partnerschaft mit AWS durch die Unterstützung von LM Container auf dem Bottlerocket-Betriebssystem zu vertiefen. Die Überwachungs- und Intelligenzplattform von LogicMonitor bietet bereits eine beispiellose Beobachtbarkeit für IT-Teams. Die vollständige Kompatibilität mit Bottlerocket OS wird die Fähigkeit von LogicMonitor weiter stärken, ITOps- und DevOps-Teams noch effizienter zu machen, indem es die Verwendung von Containern ermöglicht, Entwicklung und Bereitstellung zu standardisieren und Optimierungen in Bezug auf Leistung, Sicherheit und Kosten voranzutreiben.“

– Sarah Terry, Produktdirektorin, LogicMonitor

Produkt: LM Container
New Relic

„Mit der Veröffentlichung von Bottlerocket treibt AWS die breite Einführung von Cloud-nativen Technologien weiter voran, die Softwareteams schnellere Innovationen ermöglichen, und New Relic ist stolz darauf, mit AWS zusammenzuarbeiten, um eine beispiellose Beobachtbarkeit für containerbasierte Anwendungen zu bieten. New Relic ist vollständig mit Bottlerocket kompatibel und Kunden, die New Relic zur Überwachung ihrer containerisierten Umgebungen verwenden, können bereits heute mit der Instrumentierung von Containern beginnen, auf denen Bottlerocket ausgeführt wird. New Relic ist auch im AWS Marketplace verfügbar."

- Ramon Guiu Hernandez, Vice President und General Manager of Infrastructure, New Relic

Produkt: New Relic One
Splunk

„Bottlerocket bietet DevOps-Teams Geschwindigkeit, Effizienz und Sicherheit in containerisierten Umgebungen. Wir freuen uns, mit AWS zusammenzuarbeiten, damit unsere Kunden schnell Innovationen entwickeln und effizient skalieren können, indem sie jede Schicht containerisierter Workloads, die auf dem Bottlerocket-Betriebssystem sowie anderen AWS-Services aus einer einzigen Lösung bereitgestellt werden, beobachtbar machen.“

Amit Sharma - Director Product Marketing, Splunk

Produkte: Splunk Cloud, Splunk Enterprise

Sicherheitspartner

Aqua

Aqua freut sich, das neue Bottlerocket OS mit unseren Lösungen zur Sicherung von Cloud-Infrastruktur und Anwendungs-Workloads zur Laufzeit zu unterstützen. Wir sehen die Kombination von Bottlerocket und Aqua als Chance für Kunden, die Angriffsfläche durch die Verwendung eines minimalen Betriebssystems zu reduzieren, Angriffe zu verhindern, die Konfigurationsfehler ausnutzen und Anwendungen vor Malware zu schützen, indem Sicherheitsrichtlinien in Echtzeit durchgesetzt werden.

- Amir Jerbi, Mitbegründer und CTO, Aqua Security

Produkt: Aqua cloud-basierte Sicherheitsplattform
Crowdstrike

„Da Sicherheit zu einem früheren Teil des Entwicklungszyklus wird, müssen Entwicklungsteams mit Lösungen ausgestattet werden, die es ihnen ermöglichen, schnell und effektiv von Grund auf die Stärke und den Schutz aufzubauen, die für die sich entwickelnde Bedrohungslandschaft erforderlich sind. Durch die CrowdStrike-Integration mit AWS bieten wir Sicherheitsteams Skalierbarkeit, Geschwindigkeit und Effizienz, die für die Einführung, Innovation und Sicherung von Technologie für alle Workloads erforderlich sind und bieten Endbenutzern einen einfacheren und besseren ganzheitlichen Schutz und eine höhere Verfügbarkeit.“

– Amol Kulkarni, Chief Product Officer von CrowdStrike

Produkt: Crowdstrike Falcon
NeuVector

„NeuVector freut sich, die Unterstützung für das Betriebssystem AWS Bottlerocket ankündigen zu können. Sicherheit und Verfügbarkeit sind kritische Anforderungen für geschäftskritische Container-Workloads, und zusammen bieten Bottlerocket und NeuVector die tiefgreifende Verteidigung, die erforderlich ist, um Angriffe, Malware, Krypto-Mining, Ransomware und andere Bedrohungen zu erkennen und zu verhindern. Das containeroptimierte und gehärtete Bottlerocket-Betriebssystem bietet eine Grundlage, auf der Sicherheitsplattformen wie NeuVector die Sicherheit auf Anwendungen und Containernetzwerke ausdehnen können.“

- Fei Huang, Mitbegründer und Chief Strategy Officer, NeuVector

Produkt: Container-Sicherheitsplattform für den gesamten Lebenszyklus
Palo Alto

„Wir freuen uns, Kunden bei der Sicherung von containerisierten Anwendungen mit AWS-optimiertem Bottlerocket zu unterstützen. Prisma Cloud von Palo Alto Networks wurde von AWS getestet und zertifiziert, um Container auf Bottlerocket mit automatischer Bereitstellung von Prisma Cloud Defenders für jeden Knoten zu überwachen und zu schützen, selbst wenn Cluster skaliert werden. Als AWS-Technologiepartner helfen unsere gemeinsamen Lösungen den Kunden, Angriffsfläche, Verwaltungsaufwand und Betriebskosten zu reduzieren.“

- Hari Srinivasan, Senior Director of Product Management, Prisma Cloud

Produkt: Prisma Cloud Compute
Sysdig

„Die Mission von Sysdig, Kunden bei der sicheren Ausführung von Container-Workloads in der Produktion zu unterstützen, passt gut zu den wichtigsten Vorteilen, die Bottlerocket bietet, nämlich verbesserte Sicherheit, bessere Verfügbarkeit und die Möglichkeit, Betriebssystem-Updates zu automatisieren. Wir freuen uns, als einer der ersten unsere Plattform mit Bottlerocket zu validieren und die Sicherheits-, Überwachungs- und Compliance-Funktionen von Sysdig tiefer in die AWS Cloud einzubringen.“

- Loris Degioanni, IT-Vorstand und Unternehmensgründer von Sysdig.

Produkt: Sysdig Secure
Trend Micro

„Gemeinsam mit AWS sind wir bestrebt, Sicherheitslösungen für jede Entwicklungsinnovation zu entwickeln, einschließlich des Schutzes von Kunden, die Container-Workloads ausführen“, sagte Sanjay Mehta, Head of Business Development and Alliances bei Trend Micro. „Wir sind stolz darauf, ein Start-Partner von Bottlerocket zu sein und unsere Lösung bereits auf dem neuen Betriebssystem validiert zu haben. Wir freuen uns auf eine frühe Kundenakzeptanz, bei der Benutzer von einer Reduzierung des manuellen Aufwands für Sicherheitspatches profitieren, was die Betriebszeit fördert und die Automatisierung gewährleistet.“

Produkt: Trend Micro Cloud One
Tigera

„Wir freuen uns, mit AWS zusammenzuarbeiten und Calico auf Bottlerocket zu unterstützen“, sagte Amit Gupta, Vice President of Product Management and Business Development bei Tigera, dem Schöpfer und Betreuer des Open-Source-Projekts Calico, das mehrere der größten Kubernetes-Implementierungen weltweit antreibt: „Seine Optimierungen für die Ausführung von Containern werden unseren gemeinsamen Kunden durch eine verbesserte Verfügbarkeit zugute kommen, Kosten durch bessere Ressourcennutzung senken und mehr Sicherheit bieten, indem die Angriffsfläche verringert wird.“

Produkt: Tigera Calico

Verwaltung und DevOps-Partner

Armory

Armory Spinnaker ist eine Cloud-native Open-Source-Plattform für kontinuierliche Bereitstellung, die Entwicklern eine schnelle und zuverlässige Bereitstellung ermöglicht. Armory ist ein strategischer Technologiepartner für AWS und visualisiert, dass Bottlerocket die nächste Welle im Container-Computing sein wird, was eine bessere Sicherheit und Verfügbarkeit für containerisierte Workloads ermöglicht. Wir haben unsere Technologie erfolgreich auf Bottlerocket validiert und freuen uns, die Bereitstellung von Geschäftsworkloads auf Bottlerocket voranzutreiben und zu beschleunigen.

Produkt: Armory Spinnaker
CodeFresh

„Codefresh ist eine CI/CD-Bereitstellungsplattform, die speziell für Container, Kubernetes und GitOps entwickelt wurde. Wir haben unseren Codefresh-Runner erfolgreich auf Bottlerocket validiert, sodass unsere Kunden ihre eigenen Pipelines in AWS sicher betreiben können, indem alle vertraulichen Informationen hinter der Firewall aufbewahrt werden. Die Verwendung von Bottlerocket erhöht die Sicherheit des Codefresh-Runners weiter, indem das zugrunde liegende Betriebssystem durch atomare Updates und eine minimale Angriffsfläche gestärkt wird. Wir glauben, dass die Container-Evolution eine neue Denkweise erfordert und dass Amazon in ein containeroptimiertes Betriebssystem investiert, passt hervorragend zu Codefresh – der containeroptimierten Bereitstellungslösung.“

Produkt: Codefresh Runner
GitLab

„Während AWS weiterhin Lösungen entwickelt, um das Leben der Kunden zu erleichtern, wie Bottlerocket mit seiner Fähigkeit, die Sicherheit zu verbessern, den Verwaltungsaufwand zu senken und dennoch offen und anpassbar zu sein, freut sich GitLab, Kunden eine schnelle und einfache Möglichkeit zu bieten, Bottlerocket als zielgerichtetes Betriebssystem in seinen Bereitstellungspipelines für AWS EKS zu nutzen oder Ihren Kubernetes-Cluster zu verwenden."

- Pete Goldberg, Direktor für Partnerschaften, GitLab.

Produkt: GitLab
Granulate

„Die kontinuierliche Echtzeit-Optimierungslösung von Granulate ermöglicht es Kunden, Computing-Workloads mit weniger Servern zu bewältigen und gleichzeitig die Leistung zu verbessern und die Kosten zu senken, indem sie Planungs- und Priorisierungsentscheidungen auf Betriebssystemebene maßschneidern, um die anwendungsspezifische Leistung der Infrastruktur zu verbessern. Wir schätzen unsere strategische Partnerschaft mit AWS sehr und freuen uns, Bottlerocket zu unterstützen und dazu beizutragen, containerisierte Umgebungen, die auf Bottlerocket OS ausgeführt werden, für AWS-Kunden zu optimieren.“

- Tom Amsterdam, Chief Product Officer, Granulate

Produkt: Granulate Agent
Kontakt | Weitere Informationen

JFrog

„Neue Paradigmen erfordern Werkzeuge der nächsten Generation. Die Verwaltung und Optimierung der wachsenden Container-Infrastruktur von Unternehmen erfordert robuste Lösungen, die alles vom Code bis zur Laufzeit automatisieren. Wir bei JFrog sind stolz darauf, mit AWS und dem Bottlerocket-Team zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass unseren gemeinsamen Kunden vollständige Umgebungen und binäre Lebenszyklus-Tools für Anwendungen bereitgestellt werden, die Amazon EC2, Amazon EKS und andere Services nutzen.“

- Jens Eckels, Sr. Direktor für Produktmarketing, JFrog
 
Produktname: JFrog Platform
IO Kasten

„Kastens K10-Datenmanagementplattform läuft auf AWS und ist in mehrere AWS-Services integriert, darunter Amazon EBS, RDS und IAM. Unternehmen verwenden K10, um kritische Funktionen wie anwendungszentrierte Backups und granulare Wiederherstellung ihrer Kubernetes-Anwendungen auszuführen, die auf AWS mit EKS sowie anderen Kubernetes-Verteilungen ausgeführt werden“, sagte Gaurav Rishi, Head of Product, Kasten. „Mit der zusätzlichen Integration von Kasten K10 in Amazon Bottlerocket können Kunden nun auch die zusätzlichen Sicherheits- und Betriebsnutzen wie bildbasierte Updates nutzen.“

Produkt: Kasten K10 Datenmanagement-Plattform
Puppet

„Puppet macht Infrastruktur umsetzbar, skalierbar und intelligent. Mit unserem neuesten Produkt Puppet Relay können DevOps-Ingenieure Prozesse in den Tools, der Cloud-Infrastruktur und den APIs automatisieren, die sie derzeit manuell verwalten. Diese automatisierten ereignisgesteuerten Workflows bieten Sicherheit, Kostenoptimierung, Reaktion auf Vorfälle und kontinuierliche Bereitstellung in Cloud-nativen Umgebungen“, sagte Alex Bilmes, VP of Growth bei Puppet. „Wir freuen uns, die Funktionalität von Relay-Bottlerocket-Kunden anbieten zu können, die Automatisierung nutzen möchten, um Zeit, Geld und Ressourcen zu sparen.“

Produkt: Relay von Puppet
Spot
„Spot by NetApp freut sich über die Zusammenarbeit mit AWS am Bottlerocket-Betriebssystem. Spot Ocean ist eine standardmäßig sichere, Serverless-Container-Engine, die die Container-Infrastruktur kontinuierlich optimiert. Sie automatisiert alle Aspekte des Kubernetes Day2-Betriebs, entlastet die Benutzer von der betrieblichen Belastung der Infrastruktur und ermöglicht es ihnen, sich vollständig auf geschäftliche Probleme zu konzentrieren. Bottlerocket von AWS verbessert dieses Designmuster mit einem unveränderlichen Betriebssystem, das den Verwaltungsaufwand für das Lebenszyklusmanagement des Container-Host-Betriebssystems beseitigt. Spot-Ocean-Benutzer können Bottlerocket jetzt als vollständig unterstütztes Angebot nutzen.“
 
-Manik Taneja, Principal Product Manager
 
Produkt: Spot by NetApp
Weaveworks

„Bottlerocket ist ein Betriebssystem, das für die Ausführung von Kubernetes für EKS optimiert ist. Es ist schnell, einfach zu verwalten und funktioniert einfach. Bottlerocket spielt gut mit Weaveworks-GitOps-Modellen und EKSctl zusammen.“

- Chanwit Kaewkasi, Developer Experience Engineer

Produkt: Weave-Kubernetes-Plattform

Preise

Bottlerocket wird kostenlos bereitgestellt. Für das Ausführen von Amazon-EC2-Instances und anderen Services gelten die Standardgebühren für Amazon EC2 und AWS.

Blog-Beiträge und Artikel

So funktioniert das Bottlerocket-Build-System
Matt Briggs
25. Januar 2021
 
Aufladen von EKS-Netzwerken mit Bottlerocket, Calico und eBPF
Mikhail Shapirov und Curtis Rissi
21. Januar 2021
 
Erste Schritte mit Bottlerocket und zertifizierten AWS-Partnern
Curtis Rissi
31. August 2020

Ankündigung der allgemeinen Verfügbarkeit von Bottlerocket, einer Open-Source-Linux-Verteilung, die für die Ausführung von Containern entwickelt wurde
Samartha Chandrashekar 
31. August 2020 
 
Bottlerocket - Open-Source-Betriebssystem für Container-Hosting
Jeff Barr
10. März 2020
 
Quick Start Guide

Wenn Sie sofort loslegen möchten, lesen Sie unseren Quickstart

Weitere Informationen 
Bottlerocket hier herunterladen

Mit der Entwicklung mit Bottlerocket beginnen

Herunterladen