Einrichten der Amazon Chime-Anwendung


  1. Laden und installieren Sie einen Amazon Chime-Client oder legen Sie los mit der Amazon Chime Web-App.
  2. Starten Sie die Anwendung, melden Sie sich an und geben Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein.
  3. Klicken Sie auf Login mit Amazon.
  4. Wählen Sie Neues Amazon-Konto erstellen aus.
  5. Geben Sie Ihren Namen, Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse und ein starkes Passwort ein und wählen Sie "Amazon-Konto erstellen" aus.
  6. Erteilen Sie Amazon Chime durch Auswahl von Ich stimme zu Zugriff auf Ihr Amazon-Konto.
  7. Überprüfen Sie Ihre E-Mail und wählen Sie Verifizierung aus.
  8. Geben Sie die angezeigten Zeichen ein, um die Verifizierung abzuschließen.
  9. Willkommen bei Amazon Chime!
  10. Gehen Sie zu "http://chime.aws/trial", um Informationen zum Herunterladen von Amazon Chime auf weiteren Geräten zu erhalten. Melden Sie sich über Ihr neues Konto an, um Ihre Geräte zu synchronisieren.

Hinzufügen von Kontakten und Chatten


  1. Wählen Sie im Menü "Datei" die Option Neuer Kontakt aus.
  2. Geben Sie im hierfür bereitgestellten Feld die E-Mail-Adresse eines Kollegen ein, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf Kontakt hinzufügen.
  4. Falls dieser Benutzer bereits ein Amazon Chime-Konto mit dieser E-Mail-Adresse erstellt hat, wird er sofort zu Ihrer Kontaktliste hinzugefügt.
  5. Wählen Sie im Launchpad Kontakte aus, um Ihre Kontakte anzuzeigen.
  6. Wählen Sie im Launchpad Nachricht aus, um einen Chat zu starten.
  7. Geben Sie die ersten Zeichen des Benutzernamens ein und wählen Sie den Benutzer dann aus der angezeigten Liste aus. Geben Sie weitere Namen ein, wenn Sie einen Gruppen-Chat starten möchten.
  8. Die Chatfunktionen von Amazon Chime beinhalten Zustellungs- und Lesebestätigungen, Dateianhänge, Emojis und Emoticons, Suchfunktionen, persistente Chat-Threads über alle Ihre Geräte und eine Schriftgrößenanpassung durch STRG plus +, STRG plus - und STRG plus 0.

Starten eines Videoanrufs


  1. Wechseln Sie im Handumdrehen zwischen Chat und Anruf. Einer der Chatpartner veranlasst den Anruf durch Auswahl des Telefonsymbols.
  2. Der andere Chatpartner empfängt den Anruf und wählt Antworten aus, um den Anruf entgegenzunehmen.
  3. Zur Aktivierung Ihrer Kamera wählen Sie Webcam starten oder Video aus.
  4. Zum Öffnen der grafischen Anzeige klicken Sie auf der rechten Seite des Fensters auf den doppelten Linkspfeil (<<).
  5. Tauschen Sie über Meeting-Chat Ideen, Dateien und Bilder aus.

Teilnahme an einem Meeting


  1. Bei größeren Meetings zeigt die grafische Meeting-Anzeige den Status der Teilnehmer an – wer anwesend ist, wer später kommt (und die erwartete Uhrzeit), wer eingeladen wurde, wer das Meeting verlassen hat, wessen Verbindung unterbrochen wurde und wer abgesagt hat.
  2. Das Audiosymbol eines Teilnehmers zeigt Einwähl- oder In-App-Audio und Rückkoppelungen an, sobald Störgeräusche wahrgenommen werden.
  3. Klicken Sie auf das Audiosymbol eines Teilnehmers, um ihn stumm zu schalten, wenn von diesem Störgeräusche ausgehen.
  4. Über weitere Meeting-Steuerungen können Sie Teilnehmer hinzufügen, Meeting-Informationen kopieren, um weitere Personen einzuladen, oder das Meeting verlassen.
  5. Sehen Sie, wer seinen Bildschirm freigegeben hat, Ihren freigegebenen Bildschirm sieht oder Video freigibt.
  6. Zeigen Sie Bildschirmfreigaben, Video, Meeting-Chat und die grafische Meeting-Anzeige an.

Bereitstellen eines Meetings


Während geplanter und Instant-Meetings stellt Amazon Chime neben zahlreichen weiteren Funktionen Video-, Bildschirmfreigabe- und Aufzeichnungsfunktionen bereit.

  1. Anrufsteuerungen finden Sie im Menü Mehr, im Launchpad (am oberen Bildschirmrand) und in der grafischen Anzeige. Sie können sich selbst oder andere über das Audiosymbol stummschalten, die Videoanzeige ein- und ausschalten oder in ein neues Fenster verschieben, Ihre Anzeige oder Ihr Fenster über Bildschirm für andere freigeben und über Meeting-Chat mit allen Teilnehmern chatten und Dateien austauschen.
  2. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Meeting-ID, um Meeting-Anweisungen abzurufen oder den Meeting-Link zu kopieren, um ihn Teilnehmern zu senden, die nicht mit der Amazon Chime-Anwendung arbeiten.
  3. Im Menü Mehr finden Sie auch Steuerungen für den Meeting-Host. Mit diesen Funktionen kann das Meeting aufgezeichnet oder für nicht authentifizierte Benutzer gesperrt und in den Ereignismodus umgeschaltet werden. Hier kann der Host auch Moderatoren benennen, die anderen Teilnehmern Berechtigungen einräumen können.
05-Hosting-a-meeting

Beitritt zu einem Meeting ohne Amazon Chime-Anwendung


Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Meeting-Teilnehmer kein Amazon Chime verwenden oder die Anwendung nicht auf ihren Geräten installieren können. Auch diese Teilnehmer können sich jederzeit einwählen und zumindest akustisch an der Besprechung teilnehmen. Das Video können sie in einem Webbrowser verfolgen, wenn Sie Ihren Bildschirm freigeben.

 

  1. Klicken Sie zur Teilnahme am Meeting auf den Link in der Meeting-Einladung.
  2. Geben Sie den Namen ein, der für Sie in der grafischen Meeting-Anzeige angezeigt werden soll, und klicken Sie auf Weiter.
  3. Laden Sie die kostenlose Amazon Chime-Anwendung herunter, um HD-Audio, Video und die Bildschirmfreigabe nutzen zu können – Sie benötigen hierfür kein Amazon Chime-Konto.
  4. Wenn Sie die Anwendung nicht installieren möchten, wählen Sie unter "Einwählen" das Ihnen nächstgelegene Land und geben Sie die bereitgestellte Nummer und Meeting-ID ein, um der Audiokomponente des Meetings beizuwohnen. Wählen Sie dann "Im Browser anzeigen" aus, um, sofern ein Teilnehmer seinen Bildschirm freigegeben hat, dessen Bildschirm zu sehen.

Zusätzliche Informationen


Anfordern eines personalisierten Chime In-Meeting-Links

Sobald die Amazon Chime-Desktopanwendung geöffnet wird, können Sie links oben im Fenster Ihren personalisierten Chime In-Meeting-Link unter Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse anfordern. Über Ihren Chime In-Meeting-Link können Sie Instant-Meetings starten und Ihren Teilnehmern den Beitritt erleichtern. Ihr Chime In-Meeting-Link wird der Meeting-Nachricht hinzugefügt, mit der Sie andere Personen zu geplanten Meetings einladen.

 

Einstellen Ihrer Audio- und Videogerätepräferenzen

  1. Wählen Sie Ihre Standard-Audio- und Videogeräte aus, die Amazon Chime für Ihre Meetings und Instant-Anrufe verwenden soll. Diese Einstellungen bleiben auch beim Verlassen der Amazon Chime-Anwendung erhalten. Wenn Sie sich abmelden, werden sie allerdings zurückgesetzt.
  2. Wählen Sie unter OSX im Amazon Chime-Menü Vorgaben aus und navigieren Sie zu den Registerkarten Audio und Video.
  3. Wählen Sie unter Windows im Menü Datei die Option Einstellungen aus und navigieren Sie zu den Registerkarten Audio und Video.

 

Ressourcen

  1. Hilfe-Center
  2. Endbenutzerschulung
  3. Dokumentation

Amazon Chime kostenlos testen

Amazon Chime Pro steht Ihnen 30 Tage lang für einen kostenlosen Test zur Verfügung. Eine Kreditkarte ist hierzu nicht erforderlich.

Nach 30 Tagen können Sie die Funktionen der Amazon Chime Basic-Version weiterhin kostenlos nutzen, so lange Sie dies wünschen, oder Sie können die Amazon Chime Pro-Version kaufen.