Online-Meetings

Amazon-Chime_online-meetings

Planen eines Meetings

Einfache Planung: Verwenden Sie Ihren Kalender und fügen Sie Ihrer Meeting-Einladung die Adresse „meet@chime.aws“ hinzu. Durch das Hinzufügen der Adresse „meet@chime.aws“ kann Chime Sie anrufen, damit Ihre Meetings pünktlich beginnen.

Personalisierte Meeting-Links: Erstellen und nutzen Sie personalisierte Meeting-URLs für Ihre Online-Meetings.

Beitritt zu einem Meeting

Vereinfachtes Beitreten: Treten Sie einem Meeting einfach per Tastendruck bei, um keine langen Passwörter eingeben zu müssen, oder wählen Sie „Running Late“ (Verspätet), damit alle wissen, dass Sie später kommen.

Beitritt mit Alexa: Sie sagen „Alexa, starte mein Meeting“ und schon startet Alexa Ihr Meeting. Weitere Informationen finden Sie unter Alexa for Business.

„Call Me“-Funktion von Amazon Chime: Mit der „Call Me“-Funktion von Amazon Chime geben Sie in der Webanwendung einfach Ihre Telefonnummer ein und beantworten den eingehenden Anruf, um einem Meeting beizutreten.

Einwählen: Amazon Chime bietet Einwählnummern für mehr als 80 Länder und günstige Minutentarife. Besuchen Sie die Seite zu den Einwähltarifen, um weitere Informationen über Einwähltarife zu erhalten.

Teilnahme an einem Meeting

Bildschirmfreigabe: Sie können Ihren Bildschirm freigeben oder Informationen bereitstellen, ohne eine Berechtigung hierfür zu benötigen. Für eine noch intensivere Zusammenarbeit können Bildschirme auch für die Fernsteuerung freigegeben werden.

Visuelle Teilnehmerliste: Mit der visuellen Teilnehmerliste können Sie sehen, wer dem Meeting beigetreten ist oder den Beitritt abgelehnt hat, wer später kommen wird, wer gerade spricht. Zudem können Sie erfahren, woher Hintergrundgeräusche kommen, um die entsprechende Leitung stummzuschalten.

Videokacheln: Sie können die Videoübertragung mit einem Klick aktivieren, um mit Ihren Meeting-Teilnehmern visuell zu interagieren. Amazon Chime unterstützt die Bild-in-Bild-Wiedergabe für One-on-One-Meetings und „Featured Video“.

Aufzeichnen von Meetings: Mit Amazon Chime können Sie Ihre Meetings aufzeichnen, um wichtige Meetings mit Kollegen zu teilen und bei Bedarf erneut abzuspielen.

Videokonferenzen

Amazon-Chime_video-conferencing

Videokonferenzen: An Videokonferenzen in Breitband-Audio und HD können bis zu 16 Teilnehmer auf Desktops und bis zu 8 Teilnehmer auf mobilen Geräten teilnehmen.

Konferenzraumvideotechnik: Amazon Chime unterstützt die meisten Session Initiation Protocol (SIP)- und H.323-konformen Videokonferenzsysteme, über deren Konsolen sich Meeting-Teilnehmer einfach durch Eingabe der Meeting-ID in ein Meeting einwählen können.

Team-Zusammenarbeit

Amazon-Chime_team-collaboration

Chat: Sie können Amazon Chime für einen direkten Chat mit Kollegen in einer Gruppe oder in einem Chatroom verwenden. Sie können Anlagen mit bis zu 50 MB teilen, nach Kontakten, Gesprächen und Chatrooms suchen sowie auf allen Geräten Gespräche lesen.

Chatrooms: Über Chatrooms können mehrere Benutzer an Projekten arbeiten, Dateien mit Kollegen teilen und mit „@mentions“ (direkten Erwähnungen) Nachrichten an bestimmte Teilnehmer senden. Es können unbegrenzt viele Benutzer in einen Chatroom eingeladen werden und Benutzer können so vielen Chatrooms beitreten, wie sie möchten.

One-on-One-Sprach und -Videoanrufe: Sie können Instant-Sprach- und Video (VoIP)-Anrufe zwischen zwei Personen tätigen, um bei Bedarf vom Messaging zum Sprach- oder Videochat wechseln zu können.

Intelligente Präsenz: Durch seine intelligente Präsenzfunktion zeigt Amazon Chime Ihren Status an. „Grün“ bedeutet, dass Sie verfügbar, „rot“ signalisiert, dass Sie beschäftigt sind. Ihre Präsenz können Sie auch manuell einstellen oder ausblenden, wenn Sie Ihren Präsenzstatus nicht bekannt geben wollen.

Eingehende Webhooks: Entwickler können ihre Anwendungen nun so konfigurieren, dass sie über eingehende Webhooks Nachrichten in Amazon Chime-Chatrooms posten können.

Chatbots: Sie können benutzerdefinierte Chatbots in Ihren Chatrooms verwenden. Durch die direkte Interaktion mit Chatbots erhalten Ihre Benutzer Zugang zu unternehmenseigenen Anwendungen und Informationen und können häufig anfallende Aufgaben automatisieren.

Business Calling

375x250_AmazonChime_Flexibility

Einzelne Anwendung: Sie können direkt über die Amazon Chime-Anwendung Telefonanrufe tätigen und empfangen sowie Textnachrichten senden und empfangen.

Telefonanrufe empfangen: Anrufe an Ihre Telefonnummer lassen die Chime App auf allen Ihren Geräten klingeln – egal, ob es sich um eine Desktop-App, eine mobile App oder eine Web-App handelt. Wenn Sie den Anruf auf einem Gerät annehmen, hören die restlichen Geräte auf zu klingen.

Telefonanrufe tätigen: Tätigen Sie Anrufe in über 100 Länder weltweit über eine beliebige Anwendung mithilfe eines Tastenfelds oder an Kontakte mit einer Telefonnummer, die in der Chime-Anwendung gespeichert ist.

Text Messaging: Senden und empfangen Sie Text- und Bildnachrichten in und aus über 100 Länder(n). Textnachrichten haben dieselbe Oberfläche und Bedienung wie der Chime-Chat.

Zwischen Geräten wechseln: Über die Chime-Anwendung können Sie aktive Anrufe zwischen mobilen und Desktop-Geräten wechseln lassen, ohne das Gespräch zu unterbrechen.

Verwandelt Anrufe in Meetings: Sie können zusätzliche Teilnehmer zu Ihrem 1:1-Anruf hinzufügen und ihn so zu einem Chime-Meeting machen, unabhängig davon, ob die Teilnehmer die Chime-Anwendung oder ihre Telefone verwenden.

Sprachnachrichten: Wenn Sie einen eingehenden Anruf nicht annehmen können, antwortet Chime Voicemail für Sie. Sprachnachrichten werden erfasst und sind direkt über die Chime-Anwendung zugänglich.

Voice Connector

375x250_AmazonChime_VoiceConnector

Standardisiert: Unterstützt das standardisierte Session Initiation Protocol (SIP) für die Verbindung Ihres lokalen Telefonsystems mit dem öffentlichen Telefonnetz.

Zugriffsoptionen: Voice Connector verwendet Ihre Internetverbindung oder AWS Direct Connect zur Übertragung von Sprachverkehr.

Eingehende Anrufe: Anrufer können lokale Telefonsystemerweiterungen direkt über Direct Inward Dial (DID)-Telefonnummern erreichen. Der Service unterstützt bis zu 10 eindeutige Routes zu Ihrer Nebenstellenanlage für Failover und gemeinsamen Zugriff. Sie können wählen und den Voice Connector entweder nur für eingehende Anrufe oder für ausgehende Anrufe verwenden.

Ausgehende Anrufe: Telefonieren Sie im In- und Ausland in über 100 Ländern. Zwei Sicherheitsmechanismen werden unterstützt, um sicherzustellen, dass nur Ihre Nebenstellenanlage ausgehende Anrufe über Ihren Voice Connector tätigen kann. Zu diesen Mechanismen zählen das IP-Whitelisting (Internet Protocol) und die Session Initiation Protocol (SIP)-Authentifizierung. Sie können wählen und den Voice Connector entweder nur für ausgehende Anrufe oder für eingehende Anrufe verwenden.

Sicherheit und Administration

Amazon-Chime_security

Basierend auf AWS Cloud: Amazon Chime ist ein AWS-Service – damit profitieren Sie von einem Rechenzentrum und einer Netzwerkarchitektur, die für die strengen Anforderungen der sicherheitsbewusstesten Unternehmen entwickelt wurden. Darüber hinaus bietet Amazon Chime auch direkt im Service integrierte Sicherheitsfunktionen.

Verschlüsselung: Nachrichten, Sprache, Video und Inhalte werden durch die AES 256-Bit-Verschlüsselung verschlüsselt.

Integration von AWS CoudTrail: Sämtliche Kontoaktivitäten, die über die Amazon Chime-Konsole erfolgen, können Sie mit AWS CloudTrail protokollieren, fortlaufend überwachen und aufzeichnen.

Beanspruchung der eigenen Domäne: Benutzer mit E-Mail-Adressen Ihrer Domäne werden bei der Anmeldung bei Amazon Chime automatisch Ihrem Konto hinzugefügt.

Single Sign-On: Integrieren Sie den Service in Microsoft Active Directory oder Okta SSO über AWS Directory Services, um Benutzer zu authentifizieren und zu verwalten. Benutzer können für die Anmeldung bei Amazon Chime die vorhandenen Anmeldedaten verwenden. Informationen zu den AWS Directory Service-Preisen finden Sie hier.

Benutzermanagement: Über das Benutzermanagement können Sie Ihren Benutzern entsprechende Berechtigungen zuweisen, Benutzer hinzufügen oder sperren und Meeting-IDs bei Bedarf zurücksetzen. Die Abmeldung kann auf allen Geräten erzwungen werden.

Berichterstellung: In der Amazon Chime-Administrationskonsole steht ein Berichts-Dashboard mit Nutzungs- und Feedbackdaten zur Verfügung. Sie können sich durchklicken, um zu erfahren, welche Besprechungen stattgefunden haben, die Dauer der Besprechung und die Teilnehmerliste für jede Besprechung.

CDRs (Call Detail Records): Sie können Ihr eigenes Amazon Simple Storage Service (Amazon S3)-Bucket festlegen, um CDRs (Call Detail Records) für Anruf- und Nutzungsanalysen zu erhalten.

Product-Page_Standard-Icons_01_Product-Features_SqInk
Weitere Informationen zu den Preisen von Amazon Chime

Amazon Chime bietet nutzungsbasierte Preise, sodass Sie nur für die Funktionen bezahlen, die Sie auch wirklich nutzen.

Weitere Informationen 
Product-Page_Standard-Icons_02_Sign-Up_SqInk
Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns, damit wir für Sie ein personalisiertes Demo bereitstellen können.

Kontaktieren Sie uns 
Next-Steps-Icon_Chime_Free-Trial_B
Kostenloses Testprogramm starten

Probieren Sie die Amazon Chime Pro-Funktionen 30 Tage lang kostenlos aus!

Probieren Sie es kostenlos aus