ENS-Zertifizierung (Esquema Nacional de Seguridad, Nationale Regelung für Sicherheit)

Übersicht

ENS-Logo

Amazon Web Services (AWS) ist ENS-zertifiziert. Diese Zertifizierung etabliert Sicherheitsstandards, die für alle Regierungsbehörden und öffentlichen Organisationen in Spanien sowie für alle Dienstanbieter gelten, von denen die öffentlichen Dienste abhängig sind.

  • Welche AWS-Regionen sind durch die ENS-Zertifizierung abgedeckt?

    Europa (Dublin, Irland) und Europa (Frankfurt, Deutschland)

  • Welche AWS-Services sind durch die ENS-Zertifizierung abgedeckt?

    Die durch die Zertifizierung abgedeckten AWS-Services finden Sie auf der Seite AWS-Services in Scope nach Compliance-Programm. Möchten Sie mehr über die Verwendung dieser Services erfahren und/oder interessieren Sie sich für andere Services, kontaktieren Sie uns.

  • Was ist die ENS-Zertifizierung?

    Die Zulassungsregelung ENS (Esquema Nacional de Seguridad, Nationale Regelung für Sicherheit) wurde vom Ministerium für Finanzen und öffentliche Verwaltung und dem National Cryptologic Centre (CCN, Nationalen Kryptologischen Museum) entwickelt. Es beinhaltet Grundprinzipien und Mindestanforderungen für den adäquaten Schutz von Informationen.

    Vor dem Erhalt der ENS-Zertifizierung wurde AWS von einem akkreditierten, unabhängigen Prüfer bewertet. Aufgrund des regionalen Charakters dieser Zertifizierung ist der Geltungsbereich der Zertifizierung auf die Region EU beschränkt.

  • Von wem wurde der ENS-Standard aufgestellt?

    Die Zulassungsregelung ENS (Esquema Nacional de Seguridad, Nationale Regelung für Sicherheit) ist eine spanische Zertifizierung, die im Rahmen des Royal Decree (RD) 3/2010 am 08. Januar entwickelt worden ist. Das Royal Decree (RD) 3/2010 wurde in Übereinstimmung mit einer früheren spanischen Verordnung veröffentlicht – dem Royal Decree (RD) 421/2004. Durch diese Verordnung konnte das Centro Criptológico Nacional (Nationales Kryptologisches Zentrum) die Standards, Leitfäden und Empfehlungen zur Informationssicherheit schaffen und verbreiten.

    Der aktuelle ENS-Standard wurde vom spanischen Centro Criptológico Nacional entwickelt und veröffentlicht. Damit werden Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, an die sich Dienstanbieter halten müssen, damit die spanischen Regierungsbehörden und Kunden die Bestimmungen des Royal Decree (RD) 3/2010 einhalten.

compliance-contactus-icon
Sie haben Fragen? Einen AWS-Compliance-Mitarbeiter kontaktieren
Sie erkunden Compliance-Rollen?
Melden Sie sich jetzt an »
Sie möchten über Neuigkeiten zur AWS-Compliance informiert werden?
Folgen Sie uns auf Twitter »