AWS Managed Security Service Providers

Verwalteter Sicherheitsservice eines Drittanbieters zur Unterstützung Ihrer Cloud-Reise

Von aufstrebenden Startups über kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen - die Einbindung des Fachwissens eines AWS-MSSP-Partners in Ihr Unternehmen ist ein ausgezeichneter Weg, um Ihre Cloud-Sicherheitslage zu verbessern und sie mit Experten rund um die Uhr aufrechtzuerhalten. AWS-MSSP-Partner können ein vollständiges Outsourcing anbieten oder sich mit Ihren internen Sicherheitsteams zusammenschließen, um Sie bei der vollständigen Operationalisierung Ihrer AWS-Sicherheit zu unterstützen.

Befreien Sie sich von der Last der Cloud-Sicherheit. AWS-MSSP-Partner haben eng mit AWS-Sicherheitsexperten zusammengearbeitet, um Angebote zu entwickeln, die Sicherheitstools, -fähigkeiten und -prozesse operationalisieren und dabei unterstützende Tools nutzen. Darunter sind systemeigene AWS-Sicherheitsservices wie AWS Security Hub, Amazon GuardDuty, AWS Solutions Implementations und Tools von Drittanbietern aus den AWS-Security-Competency-ISV-Partnern.

Diese Angebote wurden speziell für den Schutz und die Überwachung Ihrer wichtigen AWS-Ressourcen entwickelt und werden Ihnen als vollständig verwalteter Service bereitgestellt. Finden Sie verwaltete Sicherheitsservices von AWS-MSSP-Kompetenzpartnern der Ebene 1 hier oder im AWS-Marketplace-MSSP-Lösungsbereich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre.

MSSP der Ebene 1 Übersicht

Managed Security Services der Ebene 1 – erhältlich bei AWS-MSSP-Partnern

Dieser branchenweit erste grundlegende Qualitätsstandard, Managed Security Services der Ebene 1, umfasst zehn spezifische Sicherheitsservicebereiche rund um die Uhr, wobei die Anforderungen jährlich von AWS-Sicherheitsexperten für die sechs unten aufgeführten Sicherheitsdomänen überarbeitet werden. Für Unternehmen, die zusätzliches Fachwissen im Bereich Cloud-Sicherheit suchen, sind diese technischen und betrieblichen Anforderungen eine gute Grundlage für die Operationalisierung der Sicherheitsverantwortung in der Cloud, die die Bereitstellung von Sicherheitstools, die Konfiguration und die Reaktion auf Warnungen rund um die Uhr umfasst.

Schwachstellenmanagement

Routinemäßiges Scannen der AWS-Infrastrukturressourcen auf bekannte Software-Schwachstellen. AWS-Metadaten für gescannte AWS-Infrastrukturen sind als Teil der Scan-Ergebnisse für eine bessere Berichterstattung und Entscheidungsfindung verfügbar.

Bewährte Praktiken für Cloud-Sicherheit und Compliance

Erkennen Sie, wenn AWS-Konten und die Konfiguration der bereitgestellten Ressourcen nicht mit den bewährten Sicherheitsverfahren übereinstimmen und scannen Sie Ihre AWS-Umgebung auf gängige Compliance-Standards wie z. B.: CIS AWS Foundations, PCI DSS, HIPAA, HITRUST, ISO 27001, MITRE ATT@CK und SOC2.

Bedrohungserkennung und -reaktion

Eine Kombination aus automatisierten Tools und Sicherheitsexperten überwacht die aggregierten AWS-Ressourcenprotokolle kontinuierlich auf Netzwerk-, Host- und API-Ebene, um Sicherheitsereignisse zu analysieren und zuzuordnen. Erkannte Warnungen werden den Kunden zur Ansicht zur Verfügung gestellt, sodass sie Abhilfemaßnahmen in ihre Produktions-Workflows einbauen können.

Netzwerksicherheit

Ein von Technologie- und Sicherheitsexperten unterstütztes System, das rund um die Uhr auf Distributed-Denial-of-Service-(DDoS)-Angriffe auf Ihre AWS-Anwendungen und bekannte oder neu auftretende Netzwerkbedrohungen überwacht, die bekannte Schwachstellen ausnutzen.

Host- und Endpunktsicherheit

Managed Detection and Response (MDR) für AWS-basierte Endpunkte ist eine Kombination aus Technologie und Cloud-Sicherheitsexperten, die kontinuierlich Bedrohungen auf Ihren AWS-Endpunkten erkennen, untersuchen und entfernen.

Anwendungssicherheit

Ein von einer Firewall verwalteter Service zum Schutz von Webanwendungen und APIs vor gängigen Angriffen.

Vorteile

Operationalisierung von Cloud-Sicherheitstools

MSSP-Partner der Ebene 1 können Ihnen dabei helfen, Ihre Sicherheitstools, einschließlich nativer AWS-Sicherheitsservices wie Amazon GuardDuty, AWS Security Hub und Sicherheitstools von Drittanbietern, vollständig zu operationalisieren, um sicherzustellen, dass alle Funktionen genutzt und gemäß bewährten Methoden konfiguriert werden.

Mitarbeitereffizienz

Die Nutzung eines MSSP-Partners der Ebene 1 für den 24/7-Sicherheitsschutz und die Überwachung wesentlicher AWS-Ressourcen ermöglicht es Ihnen, sich mit der Geschwindigkeit Ihrer Innovation zu entwickeln.

Vollständige Sichtbarkeit

MSSP-Partner der Ebene 1 bieten Ihnen vollständige Sichtbarkeit in den AWS-Ressourcen, die in Ihrem Unternehmen hinzugefügt, geändert oder entfernt werden und können auch Einblicke in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen bieten.

24/7 Expertenantwort

Erhalten Sie rund um die Uhr Benachrichtigungen über Sicherheitsereignisse mit hoher Priorität und Anleitungen von Experten zu empfohlenen Behebungsschritten.

Erste Schritte

Von aufstrebenden Startups über kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen - das Fachwissen eines AWS-MSSP-Partners der Ebene 1 bietet ihrer Organisation eine wertvolle Möglichkeit, Ihre Sicherheitslage zu verbessern.