Programm zur Verwaltung und Bewertung der Informationssystemsicherheit (ISMAP)

Übersicht

Das Programm zur Verwaltung und Bewertung der Informationssystemsicherheit (Information System Security Management and Assessment Program, ISMAP) ist ein staatliches Programm in Japan, mit dem die Sicherheit von öffentlichen Cloud-Services bewertet wird. Das Ziel von ISMAP ist die Festlegung allgemeiner Sicherheitsstandards, die von einem Anbieter von Cloud-Services (Cloud Service Provider, CSP) als grundlegende Anforderungen in Bezug auf die Bereitstellung von Leistungen für staatliche Einrichtungen eingehalten werden müssen. Mit ISMAP werden Sicherheitsanforderungen für die Cloud-Domänen, Methoden und Verfahren eingeführt, die von Anbietern von Cloud-Services implementiert werden müssen. Anbieter von Cloud-Services müssen mit einem im Rahmen von ISMAP genehmigten Drittunternehmen für Gutachten zusammenarbeiten, um die Konformität mit den ISMAP-Sicherheitsanforderungen bewerten zu lassen, bevor sie sich für die Registrierung als Anbieter mit ISMAP-Zertifizierung bewerben können. Im Rahmen von ISMAP wird die Sicherheit des Anbieters von Cloud-Services evaluiert, und anschließend werden diejenigen Anbieter registriert, die die staatlichen Sicherheitsanforderungen in Japan erfüllen. Nach einer erfolgreichen Registrierung als ISMAP-Anbieter können die staatlichen Behörden, die für die Beschaffung verantwortlich sind, ihre Zusammenarbeit mit den registrierten Anbietern vertiefen.

AWS ermöglicht Service-Anbietern und AWS-Kunden die Erstellung einer ISMAP-konformen Umgebung.

Wenn Sie Fragen zur ISMAP-Konformität haben, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen AWS Account Manager, oder übermitteln Sie die Fragen über das AWS Compliance-Kontaktformular, um Kontakt mit dem für Sie zuständigen Kontoteam aufzunehmen.

Haben Sie noch Fragen? Einen AWS-Business-Mitarbeiter kontaktieren
Sie erkunden Compliance-Rollen?
Melden Sie sich jetzt an »
Sie möchten über Neuigkeiten zur AWS-Compliance informiert werden?
Folgen Sie uns auf Twitter »