Trimble ist ein globaler Marktführer für Telematiklösungen. Das Unternehmen hatte massiv in vor Ort betriebene Hardware in Nordamerika und Europa investiert, auf der Oracle-Datenbanken betrieben wurden. Statt die Hardware und Lizenzen zu erneuern, entschloss man sich für eine Migration der Datenbanken zu AWS. Mit dem AWS Schema Conversion Tool wurde zunächst der Projektumfang analysiert. Dann wurde die komplette Datenbank zu einem verwalteten PostgreSQL-Service auf Amazon RDS migriert.

„Unseren Prognosen nach werden wir etwa ein Viertel dessen zahlen, was wir für unsere private Infrastruktur gezahlt haben.“

Todd Hofert, Director of Infrastructure Operations - Trimble

Das US Department of Veterans Affairs (VA) bearbeitet jedes Jahr Hunderttausende von Anträgen auf Veteranenleistungen.

„Unser Antragsverarbeitungssystem VACOLS umfasst 20 Millionen Datensätze, die in einer Oracle 11g-Datenbank gespeichert sind. Das System ist mehr als 20 Jahre alt und wird aktuell modernisiert. In dieser Zeit müssen wir sicherstellen, dass Daten zu Sicherungszwecken in der Cloud repliziert werden. Wir verwenden AWS DMS, um die Datenbank in einer RDS Oracle-Datenbank in AWS GovCloud zu replizieren. Wir nutzen dabei eine Multi-AZ-Bereitstellung. So wird sichergestellt, dass VACOLS-Daten bewahrt, geschützt und hochverfügbar in der Cloud sind. Für VA und unsere Veteranen ist das ein großer Gewinn, denn diese Menschen vertrauen darauf, dass wir ihre Daten schützen.“

Alan Ning, Site Reliability Engineer - U.S. Digital Service

Expedia_logo-78

Expedia, Inc. ist eines der führenden Touristikunternehmen der Welt, das jeden Monat Millionen Kunden bei der Planung und Buchung ihrer Reisen unterstützt.

„Aktuell migrieren wir einige Datenbanken zu Amazon Aurora. Die Anwenderfreundlichkeit von AWS Database Migration Service hat diesen Prozess für uns vereinfacht und wir konnten unsere Migrationsaufgaben beschleunigen. Dank der Möglichkeit, den Prozess genau zu überwachen, der detaillierten Protokollfunktion und der Unterstützung von AWS sind wir zuversichtlich, die Migration erfolgreich durchführen zu können.“

Kuldeep Chowhan, Principal Engineer - Expedia, Inc.

TIBCO ist ein global führendes Unternehmen für Integration, API-Management und Analytik. Es bietet eine Anwendungsplattform mit minimalem Programmierbedarf, die es Entwicklern möglich macht, innerhalb von Minuten funktionsfähige und intelligente Anwendungen zu erstellen.

„Wir sind früh in Amazon PostgreSQL eingestiegen und verwendeten den AWS Database Migration Service, um TIBCO Cloud Live Apps nahtlos zu Amazon Aurora zu migrieren, während der Server verfügbar blieb und Kunden keine Dienstunterbrechungen bemerkten. Die Zuverlässigkeit, Sicherheit und schnelle Failover-Fähigkeit von Amazon Aurora wird uns auch in Zukunft helfen, Live Apps zu skalieren und Kunden ständigen Zugriff auf unseren Service zu bieten, damit sie Anwendungen schnell und mit hoher Verfügbarkeit entwickeln und ausführen können.“

Matt Quinn, Chief Operating Officer - TIBCO

Totango ist ein führender Anbieter von Kundenerfolgslösungen und ermöglicht es Software- und Dienstleistungsunternehmen, ihre Kunden proaktiv und intelligent anzusprechen, um die Kundenbindung zu erhöhen, die Kundenbasis zu vergrößern und mehr Weiterempfehlungen zu erreichen.

„Wir mussten eine wichtige Datenbank in zwei Instances teilen, um die Systemleistung und Zuverlässigkeit zu steigern. Wir mussten diesen Vorgang ohne Ausfallzeiten durchführen und der AWS Database Migration Service ersparte uns dabei viel Arbeit. Statt den Migrationscode selbst zu schreiben, verwendeten wir DMS für den kompletten Wechsel. Wir nutzten die einfache und intuitive DMS-Benutzeroberfläche, um die Datenbankreplikation in die neue Umgebung einzurichten und führten die Aufgaben aus, bis wir den Wechsel abschließen konnten. Dank der laufenden Replikation wussten wir, dass unsere Daten jederzeit zur Verfügung stehen. Amazon DMS verbesserte die Effizienz und Resilienz des Wechsels und ist mittlerweile unser bevorzugtes Tool, um Daten schnell, leicht und zuverlässig zu migrieren.“

Ram Kalendarev, Big Data Engineer - Totango

DMS_logo-ThomasPublishing

Thomas Publishing ist schon seit mehr als einem Jahrhundert im Geschäft und bringt Käufer und Anbieter in allen Branchen zusammen. Dabei ist aus dem einstigen Verlag für Branchenregister eine respektierte Gruppe digitalorientierter Unternehmen geworden.

„Angesichts des schnell wachsenden Datenvolumens und des Drucks, die Effizienz zu steigern und Ergebnisse schneller zu liefern, standen wir vor der Wahl aus unattraktiven Optionen, die beträchtliche Vorabinvestitionen in sowohl Infrastruktur als auch Oracle-Lizenzen erforderten. Unser Partner Apps Associates weckte zum ersten Mal unser Interesse an Amazon Aurora, doch der erforderliche Aufwand zur Migration von altem PL/SQL-Code schien schon von Beginn an ein Ding der Unmöglichkeit. Mit dem Erscheinen des AWS Database Migration Service sahen wir uns das Problem erneut an und konnten nach sorgfältiger Auswertung nachweisen, dass der AWS Database Migration Service einen Großteil der Arbeit automatisieren und den für die Code-Migration erforderlichen manuellen Aufwand drastisch reduzieren könnte. Der AWS Database Migration Service wird 2016 ein wichtiger Teil unseres Vorhabens zur Migration weiterer Datenbanken zu Amazon Aurora sein.“

Hans Wald, Chief Technology Officer - Thomas Publishing

pega_logo

Pegasystems, das einige der anspruchsvollsten und erfolgreichsten Unternehmen der Welt zu seinen Kunden zählt, entwickelt strategische Anwendung für Vertrieb, Marketing, Service und Betrieb.

„Bei unseren Tests reduzierte der AWS Database Migration Service die erforderliche Mühe und Zeit zur Migration von Anwendungen aus unserer eigenen Datenbank zu AWS-gestützten Datastores. Jetzt, wo der AWS Database Migration Service allgemein verfügbar ist, werden wir ihn für das Onboarding unserer Kunden bei AWS verwenden, damit sie noch schneller Mehrwert mit ihrer Pega 7-Plattform und den strategischen Anwendungen schöpfen können.“

Willy Fox, VP of Cloud Product and Commercialization - Pegasystems

Currencycloud bietet einen digitalen Werkzeugkasten anpassbarer Zahlungs-APIs zur Entwicklung von Zahlungslösungen, Vereinfachung von internationalen Banküberweisungen und Vernetzung mit der globalen Wirtschaft.

„Vor kurzem haben wir all unsere Datenbanken zu Amazon Aurora migriert. Die von DMS bereitgestellten Migrationsoptionen boten uns bei der Migration unserer bestehenden MySQL-Datenbank mehr Flexibilität als die reguläre Replikation. So konnten wir unseren Migrationsprozess vor dem endgültigen Wechsel testen, um sicherzustellen, dass alles wie geplant funktioniert. Die Berichtsfunktionen von DMS ermöglichen eine genaue Überwachung des Aufgabenfortschritts. Damit konnten wir sicher sein, dass unsere Daten korrekt zu Aurora migriert wurden.“

Duncan Wren, Head of Infrastructure - Currencycloud

DMS_logo-Veoci

Veoci, entwickelt von Grey Wall Software, ist die führende Technologie für Krisen- und Notfallvorsorge und -management. Es unterstützt Unternehmen und Organisationen weltweit täglich bei Alarmübungen und tatsächlichen Notfällen.

„Ohne den AWS Database Migration Service hätten wir unglaublich viel tun müssen, um unsere MySQL-Datenbanken zwischen unseren unterschiedlichen AWS-Konten zu verschieben. Der AWS Database Migration Service hilft uns, unsere Datenbankmigration mit minimalen Unterbrechungen abzuschließen. Das wäre für uns zuvor nur mit beträchtlichen Ausfallzeiten möglich gewesen.

Simon Tamas, Co-Founder - Grey Wall Software

SysAid vereinfacht die Herausforderungen, denen sich IT-Experten täglich gegenübergestellt sehen. Dafür liefert es eine leistungsstarke und zentralisierte Helpdesk- und IT-Management-Lösung (ITSM).

„Als wir bei SysAid vor der Aufgabe standen, einen großen Altkundenstamm in die Cloud zu migrieren, suchten wir nach einem intelligenten und effizienten Weg, diesen Prozess zu automatisieren. Wir stellten fest, dass der AWS Database Migration Service viel Zeit sparen konnte. Da wir sowohl SQL Server- und MySQL-Datenbanken importieren und in unser Cloud-Schema MySQL migrieren, gleichzeitig aber auch Versions-Upgrades für SysAid durchführen mussten, erkannten wir, dass uns dabei nur ein Tool wie DMS helfen kann. Wir führen jetzt sechsmal so viele Migrationen im gleichen Zeitraum durch wie zuvor.“

Rafi Rainshtein, Vice President of R&D - SysAid

Verizon ist ein weltweit führendes Unternehmen, das innovative Kommunikations- und Technologielösungen bietet.

„Verizon hilft unseren Kunden, ein besseres und stärker vernetztes Leben aufzubauen. Im Rahmen dieses Bestrebens nehmen wir aktuell große Veränderungen an unserem Datenbankverwaltungsansatz vor. Dabei wenden wir uns von teuren, herkömmlichen Geschäftsdatenbanklösungen ab und wechseln zu effizienteren, kosteneffektiveren Lösungen. Tests von Amazon Aurora PostgreSQL haben im Vergleich zu regulären PostgreSQL-Datenbanken auf Amazon EC2-Instances eine bessere Leistung gezeigt, während der AWS Database Migration Service und das Schema Conversion Tool wirkungsvoll Aspekte der Datenumwandlung identifizieren konnten, die bei der Migration besondere Aufmerksamkeit erfordern.“

Shashidhar Sureban, Associate Director, Database Engineering - Verizon

Erste Schritte mit AWS Database Migration Service

Seite "Erste Schritte" besuchen
Bereit zum Entwickeln?
AWS Database Migration Service jetzt nutzen
Haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns