AWS für Biowissenschaften


AWS-Lösungen für die Biopharmaindustrie wurden entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Therapeutika schnell und effizient zu entwickeln, zu testen, herzustellen und zu kommerzialisieren – und dabei die strengsten Sicherheits- und Compliance-Vorschriften zu erfüllen.

Neuerungen

Führende Biopharmaunternehmen treiben die Transformation mit AWS voran

  • tab_moderna_200x45
  • Illumnia
  • tab_AstraZeneca_2_184x45
  • tab_novartis_200x45
  • tab_thermo-fishe_200x45
  • tab-umotif_159x45
  • Moderna
  • Moderna

    Moderna ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das auf dem Gebiet neuartiger mRNA-Medizin eine Pionierrolle einnimmt. Moderna stützt sich für seine digitalen, datenbasierten Arbeitsprozesse auf AWS, um die Zeit und Kosten, um lebensrettende Therapien auf den Markt zu bringen, zu reduzieren. Die Potentiale dieser cloudbasierten Strategie hat Moderna unter anderem durch die hohe Geschwindigkeit mit der ein höchstwirksamer COVID-19-Impfstoff entwickelt, ausgeliefert und seine Produktion global skaliert wurde, unter Beweis gestellt.

    „Die Wissenschaft entwickelt sich im Bereich der mRNA-Medizin rapide. Modernas Technologie-Plattform auf AWS zu basieren bietet unseren Wissenschaftlern die Erkenntnisse, Flexibilität und Sicherheit, die notwendig ist, um in dieser Branche führend zu bleiben.“
    Weitere Informationen »
  • Bristol-Myers Squibb
  •  Bristol-Myers Squibb

    Bristol Myers Squibb (BMS) ist ein globales Biopharmaunternehmen, das sich der Innovation von Medikamenten verschrieben hat, die Patienten helfen, Krankheiten zu überwinden. Durch die Einführung einer mehrmandantenfähigen Strategie auf AWS standardisierte BMS sein Patchwork von Data Lakes, die mit verschiedenen Tools erstellt wurden. Dies half ihnen, Inkonsistenzen und technische Schulden zu beseitigen und ihre Betriebskosten zu senken.

    Die Fallstudie lesen »
  • AstraZeneca
  • AstraZeneca

    AstraZeneca ist ein multinationales Pharma- und Biotechnologieunternehmen. Um die Arzneimittelforschung zu beschleunigen und neue Medikamente einzuführen, nutzt AstraZeneca AWS Machine Learning. Mit Amazon SageMaker Ground Truth automatisierte AstraZeneca Aspekte seiner Gewebeprobenüberprüfungen und reduzierte den Zeitaufwand für die Katalogisierung um 50 %, sodass sie ihre Gesamtprobenzahl für eine schnellere und sicherere Arzneimittelentwicklung erweitern konnten.

    „Mit diesen Fähigkeiten haben wir im Jahr 2020 genetische Beiträge zu mehr als 40 der Arzneimittelforschungsprojekte von AstraZeneca geliefert.“
    Die Fallstudie lesen »
  • Novartis
  • Novartis

    Novartis ist ein globales Pharmaunternehmen. Novartis nutzte AWS-Machine-Learning-Services, um intelligente Fertigungsprozesse zu entwickeln, einschließlich eines Einblickzentrums, das Fertigungsanlagen überwacht. Auf diese Weise kann Novartis die Lieferketten zwischen den Einrichtungen optimieren, dem Unternehmen Geld sparen und das Leben von Patienten retten, indem es den effizientesten Zugang zu Medikamenten gewährleistet.

    „Wir bei Novartis sind fest entschlossen, Datenwissenschaft und Spitzentechnologien wie AWS einzusetzen, um die Art und Weise zu verändern, wie wir in der Forschung und Entwicklung innovativ sind, mit dem ultimativen Ziel, Patienten innovative Medikamente schneller zur Verfügung zu stellen.“
    Den Blogbeitrag lesen »
  • ThermoFisher
  • Thermo Fisher Scientific

    Thermo Fisher Scientific bietet Technologie, pharmazeutische Services und Einkaufskomfort für verschiedene wissenschaftliche Branchen. Sie bauen auf AWS auf, um Wissenschaftlern dabei zu helfen, Daten zu erfassen, zu organisieren und zu analysieren, um schnell Ergebnisse zu liefern. Mit Amazon Alexa haben sie Freisprechbefehle und Sprachassistentenfunktionen in das Labor implementiert, um die Forschung zu rationalisieren und Innovationen zu beschleunigen.

    „Das Innovationstempo bei AWS ist atemberaubend. Und die Einführung von AWS-Funktionen hat uns geholfen, unsere Produktentwicklung zu beschleunigen und unsere Markteinführungszeit insgesamt zu verkürzen.“
    Die Fallstudie lesen »
  • uMotif
  • uMotif

    Die Mission von uMotif ist es, Patienten in den Mittelpunkt der Forschung zu stellen, indem Datenerfassungslösungen entwickelt werden, die Menschen gerne verwenden. Die uMotif-eClinical-Plattform wurde mit Patienten für Patienten entwickelt und unterstützt die Datenerfassung für die klinische Forschung in allen therapeutischen Bereichen. Die Anwendungen von uMotif werden verwendet, um e-Consent-, Symptom-, eCOA-, ePRO- und tragbare Gerätedaten zu verfolgen und zu übermitteln.

    „AWS kümmert sich auf sichere und zuverlässige Weise um unsere gesamte Infrastruktur, sodass wir leichter in neue globale Märkte, einschließlich China, vordringen können. Durch den Einsatz der innovativen Technologien von AWS können wir uns darauf konzentrieren, überzeugende patientenorientierte Erfahrungen zu schaffen, die die Menschen während einer klinischen Studie beschäftigen und Daten erfassen.“
    Die Fallstudie lesen »

Lösungsbereiche

  • R&D
  • Klinische Entwicklung
  • Herstellung und Lieferkette
  • Kaufmännische und medizinische Angelegenheiten
  • Compliance
  • R&D
  • Forschung und Entdeckung
    Die Risiken, die mit der Weiterentwicklung von Forschungsdurchbrüchen in Behandlungen verbunden sind, können zu Verzögerungen und erhöhten Kosten führen. Reduzieren Sie das Risiko von Portfolios, indem Sie schnell brauchbare Zielmoleküle mithilfe von kostengünstiger, leistungsstarker Rechenleistung und KI/ML-Funktionen on demand in einer umfassenden Cloud-Infrastruktur identifizieren. AWS bietet die breiteste Palette an Rechen- und Speicheroptionen zur Optimierung von Kosten und Leistung, während Analyse-Services die Datenliquidität und erstklassige Datensätze für Forschungsverwaltung, Zusammenarbeit und ML maximieren.
    • Forschungsdatenverwaltung und Zusammenarbeit

      Forschungsdatenverwaltung und Zusammenarbeit

      Lösungen für die Forschungsdatenverwaltung und Zusammenarbeit, um manuelle Workflows zu automatisieren, den Informationstransfer zwischen globalen Teams und Partnern zu erleichtern und integrierte und sichere Forschungsumgebungen zu schaffen. Lösungen von AWS und AWS-Partnern ermöglichen es Organisationen, über Forschungsdatensätze hinweg zusammenzuarbeiten, Instrumentierungsdaten einfacher in die Cloud zu bringen und Daten mit elektronischen Labornotizbüchern zu verwalten.

      Klicken Sie hier, um entsprechende Lösungen, Services, unterstützende Partner und relevante Kundenfallstudien zu sehen.

      Lösungen
      Lösung: Biotech Blueprint

      Biotech Blueprint ist eine Referenzarchitektur, die AWS Quick Starts begleitet. Es ermöglicht Biotechnologieunternehmen, eine Infrastruktur für wissenschaftliche Anwendungen zu erstellen und diese für Identitätsverwaltung, Zugriffskontrolle, VPN, Protokollierung, Alarme und Compliance-Prüfung zu konfigurieren, sodass Forscher nahtlos in der Cloud zusammenarbeiten können.

      Weitere Informationen »

      Lösung: Service Workbench

      Service Workbench on AWS ist eine Cloud-Lösung, mit der IT-Teams eine sichere, wiederholbare und föderierte Steuerung des Zugriffs auf Daten, Werkzeuge und Rechenleistung bereitstellen können, die Forscher benötigen. Mit Service Workbench können sich Forscher in konfigurierten Forschungsumgebungen, die auf die Zusammenarbeit zugeschnitten sind, auf das Erreichen von Forschungsaufträgen und die Erledigung wesentlicher Arbeiten in Minuten statt Monaten konzentrieren.

      Weitere Informationen »


      Vorgestellte Kunden
      Benchling
      Benchling bietet eine integrierte, vollständige Daten- und Workflow-Management-Software-Suite für Forschungs- und Entwicklungswissenschaftler, um schnell durch Daten zu navigieren. Die auf AWS basierende Software von Benchling ist einfach zu übernehmen und kann skaliert und angepasst werden, um den Anforderungen der sich ständig weiterentwickelnden Biowissenschaftsbranche gerecht zu werden.
      Fallbeispiel lesen »
       Bristol-Myers Squibb
      Bristol Myers Squibb, ein globales Biopharmaunternehmen, baute mithilfe Serverless-Technologie einen Enterprise Data Lake auf AWS auf, um dessen Skalierbarkeit zu verbessern und Kosten zu senken. Auf diese Weise hat es die Geschwindigkeit der Datenaufnahme, Datentransformation und die Fähigkeit, der Organisation Einblicke zu geben, verbessert.
      Video ansehen »
       AstraZeneca
      Um die Arzneimittelforschung zu beschleunigen und neue Medikamente einzuführen, nutzt AstraZeneca, ein multinationales Biotech-Unternehmen, AWS Machine Learning. Mit Amazon SageMaker Ground Truth automatisierte AstraZeneca Aspekte seiner Gewebeprobenüberprüfungen und reduzierte den Zeitaufwand für die Katalogisierung um 50 %, sodass sie ihre Gesamtprobenzahl für eine schnellere und sicherere Arzneimittelentwicklung erweitern konnten.
      Blog-Beitrag lesen »

      Vorgestellte Partner

      Entdecken Sie speziell entwickelte Biopharma-Lösungen und Services aus einem umfangreichen Netzwerk von branchenführende AWS-Partnern. Arbeiten Sie mit AWS-Biowissenschaften-Kompetenzpartnern zusammen, die technisches Know-how und Kundenerfolg bei der Entwicklung von Lösungen auf AWS bewiesen haben, die dazu dienen, Therapeutika in der gesamten biopharmazeutischen Wertschöpfungskette zu entdecken, zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten. Erkunden Sie auf AWS Marketplace einen kuratierten digitalen Katalog von Software, Services und Daten von Drittanbietern, der es einfach macht, biowissenschaftliche Lösungen auf AWS zu finden, bereitzustellen und zu verwalten.

      dotmatics

      „Dotmatics und AWS arbeiten zusammen, um Lösungen bereitzustellen, die den Echtzeitzugriff auf alle wissenschaftlichen Projektdaten in Verbindung mit leistungsstarken Analysen und Visualisierungen für alle Teammitglieder unabhängig vom Standort ermöglichen. Eine zugängliche und sichere Datengrundlage ist der Schlüssel zur Verbesserung der Innovation durch besser informierte Entscheidungsfindung für Wissenschaftler, unterstützt durch KI und Machine Learning der nächsten Generation."

      Weitere Informationen | Kontakt

      IDBS

      „IDBS hilft Wissenschaftlern bei der Verwaltung von Prozessen und Daten bei der Entdeckung der nächsten bahnbrechenden Medikamente, Therapien und Impfstoffe sowie bei der Beschleunigung von Workflows und der Bereitstellung von Erkenntnissen über den komplexen Lebenszyklus der Arzneimittelentwicklung. Alle unsere Cloud-Lösungen basieren auf der Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit von AWS."

      Weitere Informationen | Kontakt

      TetraScience

      „Die globale Reichweite von AWS gepaart mit der Expertise von TetraScience im Bereich Biowissenschaften ist eine starke Kombination, die es Biopharmaunternehmen in Unternehmen ermöglicht, die Vorteile der Cloud zu nutzen und gleichzeitig die Wettbewerbsvorteile einer Datenplattform zu genießen, die auf ihre spezifischen F&E-Workflows abgestimmt ist.“

      Weitere Informationen | Kontakt


      Vorgestellte Beratungspartner
      AWS Marketplace
      Signals Notebooks von PerkinElmer ist ein cloudnatives Electronic Lab Notebook (ELN), das als zentraler Knotenpunkt für die Kommunikation und den Datenaustausch zwischen dezentralisierten Forschern und Labors fungiert. Signals Notebook umfasst Anwendungsfälle in den Bereichen Biologie, Chemie, Formulierungen und Analyse und wird von über 1 Million Forschern in 4 000 Forschungsorganisationen verwendet.
  • Klinische Entwicklung
  • Klinische Entwicklung
    Beschleunigen Sie den gesamten klinischen Entwicklungsprozess von der Gestaltung effektiver Studien mithilfe von Analyse- und ML-Funktionen über deren virtuelle Aktivierung bis hin zur Beschleunigung des Zulassungsverfahrens. Mit den Lösungen von AWS und AWS-Partnern können Sie die großen Datenmengen, die während klinischer Studien generiert werden, sicher erfassen und analysieren und effektiv zwischen Prüfärzten, Auftragsforschungsinstituten (CROs) und Sponsororganisationen zusammenarbeiten.
  • Herstellung und Lieferkette
  • Herstellung und Lieferkette
    Modernisieren Sie Ihre Fertigungsprozesse, indem Sie Datensilos aufbrechen, ML zur Gewinnung von Erkenntnissen nutzen, eine kosteneffizientere Infrastruktur einsetzen und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften verbessern. AWS und AWS-Partner liefern die Lösungen, die Sie benötigen, um Transparenz für Problemlösungen zu schaffen und die Datenliquidität in der gesamten Lieferkette zu verbessern.
  • Kaufmännische und medizinische Angelegenheiten
  • Kaufmännische und medizinische Angelegenheiten
    Kommerzielle Produkte brauchen wissenschaftliche und klinische Unterstützung. AWS hilft Biopharmaunternehmen, die Sammlung und Verwaltung von praxisbezogener Evidenz zu beschleunigen. In der Zwischenzeit bieten KI- und ML-Services auf AWS automatisch personalisierte Inhalte für Patienten und zielen auf die richtigen Anbieter ab. Stakeholder, die kommerzielle Produkteinführungen leiten, können die Effektivität eines Vertriebsteams optimieren und Omni-Channel-Kommunikation unterstützen, um medizinisches Fachpersonal und Kunden über ihre bevorzugten Methoden einzubeziehen. Mit besserer Sichtbarkeit der Daten über KI/ML- und IoT-Tools sowie einem globalen Netzwerk trägt AWS dazu bei, Analysen und Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Überwachung nach dem Inverkehrbringen zu beschleunigen und die Patientenunterstützung zu verbessern.
    • Erkennung von unerwünschten Ereignissen

      Erkennung von unerwünschten Ereignissen

      Lösungen zur Erkennung von unerwünschten Ereignissen, die effektiv skalierbar sind und die wachsende Anzahl und Quellen von Daten zu unerwünschten Ereignissen verarbeiten können. Lösungen von AWS und AWS-Partnern wurden entwickelt, um unerwünschte Ereignisse sowohl vor als auch nach der Genehmigung zu erkennen und komplexe Analysen zu erlauben, die umsetzbare Informationen liefern.

      Klicken Sie hier, um entsprechende Lösungen, Services, unterstützende Partner und relevante Kundenfallstudien zu sehen.

      Ausgewählte AWS-Services

      Vorgestellte Kunden
       Novartis
      Novartis, ein multinationales Arzneimittelunternehmen, nutzt AWS, um unerwünschte Ereignisse zu erkennen und schnell darauf zu reagieren. Novartis hat AE Brain auf AWS entwickelt, um soziale Medien auf Erwähnungen potenzieller Nebenwirkungen zu überwachen, diese mithilfe von Sentimentanalysen zu bewerten und für menschliche Forscher interessante Nachrichten zur Überprüfung zu markieren. AE Brain verarbeitet 15.000 Nachrichten pro Woche und erhöht damit die Qualität der Arzneimittelüberwachung von Novartis.
      Blog-Beitrag lesen »
       Amgen
      Amgen ist ein multinationales Biopharmaunternehmen. Im Rahmen seines Pharmakovigilanz-Programms setzte Amgen ML- und natürliche Sprachverarbeitungsmodelle ein, um Sicherheitsereignisse zu identifizieren. Infolgedessen revolutionierte Amgen die Art und Weise, wie medizinische Informationen gesammelt, analysiert und konsumiert werden. Als die Gesundheitsfachkräfte effizienter wurden, verbesserte sich die Gesamtqualität der Patientenversorgung.
      Video ansehen »
      Eli Lilly
      In Zusammenarbeit mit PwC, einem AWS-Partner, nutzte das Pharmaunternehmen Lilly cloudbasierte Technologien, um manuelle Prozesse zu automatisieren und effizienter zu machen. Berichte über unerwünschte Ereignisse, die an das Unternehmen gesendet werden, werden jetzt von Amazon Comprehend Medical Machine Learning verarbeitet. Die Bearbeitung eines Falls dauert jetzt nur noch Sekunden, im Vergleich zum alten System waren es noch zwei Stunden.
      Video ansehen »

      Vorgestellte Partner

      Entdecken Sie speziell entwickelte Biopharma-Lösungen und Services aus einem umfangreichen Netzwerk von branchenführende AWS-Partnern. Arbeiten Sie mit AWS-Biowissenschaften-Kompetenzpartnern zusammen, die technisches Know-how und Kundenerfolg bei der Entwicklung von Lösungen auf AWS bewiesen haben, die dazu dienen, Therapeutika in der gesamten biopharmazeutischen Wertschöpfungskette zu entdecken, zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten.

       Accenture

      „Seit 2015 hat unsere einzigartige Geschäftsbeziehung mit AWS, die durch die AWS Business Group von Accenture vorangetrieben wird, Kunden aus dem Gesundheitswesen und den Biowissenschaften fundiertes technisches Fachwissen, umfassende AWS-Erfahrung und bahnbrechende Innovationen zur Verfügung gestellt. Wir ermöglichen es ihnen wirklich, das Versprechen der neuen Wissenschaft, der neuartigen Technologie und des menschlichen Einfallsreichtums zu nutzen.“

      Weitere Informationen | Kontakt

       Deloitte

      „Entwickelt auf AWS, Deloitte ConvergeHEALTH bietet speziell entwickelte Plattformen, die die Art und Weise verändern, wie Biowissenschaften-Organisationen ihre medizinischen Innovationen entwickeln, kommerzialisieren und erstatten und den Übergang zu einer wertorientierten, patientenorientierten, personalisierten Gesundheitsversorgung beschleunigen. Die Cloud-Praxis von Deloitte bringt Fachwissen auf ganzer Linie ein, von Migration und Modernisierung über Call Center, KI/ML, Cloud-Strategie bis hin zu Cyber- und Datenplattformen.“

      Weitere Informationen | Kontakt

       ZS Associates

      „Vom Mapping der Patientenreise bis hin zur Vorhersage von Ereignissen und der Erkennung unerwünschter Ereignisse tragen die evidenzbasierten Patientenanalyselösungen von ZS, powered by AWS, zur Verbesserung der Patientenbindung und -sicherheit bei, indem sie es Forschern, Wissenschaftlern für klinische Studien und Wirtschaftsführern ermöglichen, umsetzbare Erkenntnisse aus realen Daten und praxisbezogene Evidenz zu gewinnen.“

      Weitere Informationen | Kontakt


      Vorgestellte Beratungspartner
    • Digitale Therapeutik

      Digitale Therapeutik

      Lösungen für den Aufbau und die Verwaltung digitaler Therapeutika, die mit digitalen Therapien und traditionellen Arzneimitteln kombiniert werden, um das Patientenengagement und die Medikamenteneinnahme zu erhöhen und die Gesundheitsergebnisse zu verbessern. Lösungen von AWS und AWS-Partnern für digitale Therapeutika nutzen die umfassende AWS Cloud und Echtzeit-Datenstrom-Funktionen, um Anwendungen mit geringer Latenz zu betreiben.

      Klicken Sie hier, um entsprechende Lösungen, Services, unterstützende Partner und relevante Kundenfallstudien zu sehen.

      Lösungen
      Lösung: Digitale Therapeutika auf AWS

      Das Digital Therapeutics (DTx)-Programm bei AWS ermöglicht es Biowissenschaft-Organisationen, DTx-Programme mithilfe von Cloud-basierten Technologien zu entwickeln, aufzubauen, bereitzustellen und zu optimieren. Lösungen können unabhängig oder zusammen mit Medikamenten, Geräten oder anderen Therapien verwendet werden, um die Patientenversorgung und die Gesundheitsergebnisse zu optimieren.

      Weitere Informationen »


      Vorgestellte Kunden
       Allergan
      Allergan, ein pharmazeutisches Entwicklungsunternehmen, hat sich mit dem AWS-Partner Smartronix zusammengetan, um bei der Implementierung, Architektur und Verwaltung der TrueTear-Anwendung zu helfen. Diese skalierbare, auf Microservices basierende Lösung bietet Benutzern, die unter trockenem Auge leiden, datengesteuerte Intelligenz, um das Verständnis ihrer Gerätenutzungsmuster zu fördern und so das Unbehagen der Patienten einzudämmen.
      Den Kundenbericht lesen »
       Omada Health
      Omada Health nutzt die Verhaltensforschung, um Menschen dabei zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern. Omada Health nutzte AWS, um eine digitale Version seines Diabetes-Präventionsprogramms zu erstellen, um mehr Benutzer zu geringeren Kosten zu erreichen und Big-Data-Analysen für kontinuierliche Programmverbesserungen zu nutzen und gleichzeitig HIPAA und HITRUST einzuhalten. Infolgedessen reduzierten die Teilnehmer das Typ-2-Diabetes-Risiko in 12 Monaten um durchschnittlich 30 %.
      Fallbeispiel lesen »
       Propeller
      Propeller Health ist ein digitales Gesundheitsunternehmen, das sich der Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen verschrieben hat. Propeller nutzte Machine Learning und Infrastrukturfunktionen von AWS und implementierte die Fernüberwachung von Patienten, die es Anbietern ermöglichte, Patienten nach Risiko zu stratifizieren und datengesteuerte Behandlungsentscheidungen zu treffen. Propeller hat sich seitdem auf mehr als 100 000 Patienten auf drei Kontinenten ausgeweitet.
      Fallbeispiel lesen »

      Vorgestellte Partner

      Entdecken Sie speziell entwickelte Biopharma-Lösungen und Services aus einem umfangreichen Netzwerk von branchenführende AWS-Partnern. Arbeiten Sie mit AWS-Biowissenschaften-Kompetenzpartnern zusammen, die technisches Know-how und Kundenerfolg bei der Entwicklung von Lösungen auf AWS bewiesen haben, die dazu dienen, Therapeutika in der gesamten biopharmazeutischen Wertschöpfungskette zu entdecken, zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten. Erkunden Sie auf AWS Marketplace einen kuratierten digitalen Katalog von Software, Services und Daten von Drittanbietern, der es einfach macht, biowissenschaftliche Lösungen auf AWS zu finden, bereitzustellen und zu verwalten.

      amalgam-rx-70x67

      „Die Plattform von Amalgam auf AWS ermöglicht die schnelle Entwicklung und Bereitstellung regulierter digitaler Lösungen. Die Module von Amalgam können je nach Therapiegebiet konfiguriert und angepasst werden, um Algorithmen zu aktivieren und Geräte und Services von Biowissenschafts-Unternehmen, Kostenträgern und Gesundheitssystemen zu integrieren.“

      Weitere Informationen | Kontakt

      Deloitte

      „Entwickelt auf AWS, Deloitte ConvergeHEALTH bietet speziell entwickelte Plattformen, die die Art und Weise verändern, wie Biowissenschaften-Organisationen ihre medizinischen Innovationen entwickeln, kommerzialisieren und erstatten und den Übergang zu einer wertorientierten, patientenorientierten, personalisierten Gesundheitsversorgung beschleunigen. Die Cloud-Praxis von Deloitte bringt Fachwissen auf ganzer Linie ein, von Migration und Modernisierung über Call Center, KI/ML, Cloud-Strategie bis hin zu Cyber- und Datenplattformen.“

      Weitere Informationen | Kontakt

      Huma

      „Huma ist ein globales Unternehmen für Gesundheitstechnologie, das sich dafür einsetzt, Menschen durch bessere Pflege und Forschung zu einem längeren und erfüllteren Leben zu verhelfen. In Zusammenarbeit mit AWS verwendet Huma digitale Biomarker, Vorhersagealgorithmen und Daten aus der realen Welt, um digitale „Krankenhäuser zu Hause“ und dezentrale klinische Studien und Forschungsstudien zu betreiben.“

      Weitere Informationen | Kontakt


      Vorgestellte Beratungspartner
      AWS Marketplace
      Die einheitliche Datenanalyseplattform von Databricks ist ein cloudbasierter Service, mit dem Sie Ihre Analysen an einem Ort ausführen können – von äußerst zuverlässigen und leistungsstarken Data Pipelines bis hin zu hochmodernem Machine Learning.
    • Praxisbezogene Evidenz

      Praxisbezogene Evidenz

      Lösungen für praxisbezogene Evidenz (RWE) werden verwendet, um Deckungsentscheidungen zu unterstützen, Richtlinien für die Verwendung zu entwickeln oder neue Entwicklungsprogramme zu informieren. Lösungen von AWS und AWS-Partnern helfen Organisationen dabei, die Erfassung, Verwaltung und Analyse von echten RWE zu rationalisieren und können effektiv skalieren, um immer größere Datenquellen zu verarbeiten und die regulatorischen Anforderungen zu erweitern. 

      Klicken Sie hier, um entsprechende Lösungen, Services, unterstützende Partner und relevante Kundenfallstudien zu sehen.

      Lösungen
      Lösung: Digitale Therapeutika

      Das Digital Therapeutics (DTx)-Programm bei AWS ermöglicht es Biowissenschaft-Organisationen, DTx-Programme mithilfe von Cloud-basierten Technologien zu entwickeln, aufzubauen, bereitzustellen und zu optimieren. Lösungen können unabhängig oder zusammen mit Medikamenten, Geräten oder anderen Therapien verwendet werden, um die Patientenversorgung und die Gesundheitsergebnisse zu optimieren.

      Weitere Informationen »


      Vorgestellte Kunden
      Sanofi
      Sanofi ist ein globales Biopharmaunternehmen, das sich auf die menschliche Gesundheit konzentriert. Um Lösungen auf der Grundlage von Gesundheitsdaten aus der realen Welt voranzutreiben, hat Sanofi eine industrialisierte Big-Data- und Analyseplattform in der AWS Cloud aufgebaut. Diese Plattform bietet vollständige Datenrückverfolgbarkeit, Sicherheit und Unterstützung für fortschrittliche Analysen und Machine Learning zur Generierung von Beweisen, ein Bereich, der Pharmaunternehmen Chancen bietet.
      Blog-Beitrag lesen »
       Aetion
      Aetion ist ein Technologieunternehmen für das Gesundheitswesen, das entscheidungstaugliche praxisbezogene Evidenz-Lösungen (RWE) anbietet. Die Aetion Evidence Platform liefert RWE für Biowissenschafts-, Biopharma- und Gesundheitsunternehmen, damit sie fundiertere Entscheidungen treffen können. Der Aufbau der Plattform auf AWS ermöglicht es Aetion, die Infrastruktur schnell zu skalieren, wodurch die Ausführungszeit und die mit der RWE-Analyse verbundenen Kosten reduziert werden.
      Video ansehen »
       Takeda
      Takeda Pharmaceutical ist ein japanisches multinationales Biopharmaunternehmen. Zusammen mit ConvergeHEALTH von Deloitte nutzte Takeda AWS Machine Learning und Computersysteme, um praxisbezogene Evidenz zu sammeln und zu analysieren und Einblicke in komplexe Krankheitszustände zu gewinnen. Dies half ihnen, Therapielücken und unerfüllte Patientenbedürfnisse besser zu erkennen.
      Video ansehen »

      Vorgestellte Partner

      Entdecken Sie speziell entwickelte Biopharma-Lösungen und Services aus einem umfangreichen Netzwerk von branchenführende AWS-Partnern. Arbeiten Sie mit AWS-Biowissenschaften-Kompetenzpartnern zusammen, die technisches Know-how und Kundenerfolg bei der Entwicklung von Lösungen auf AWS bewiesen haben, die dazu dienen, Therapeutika in der gesamten biopharmazeutischen Wertschöpfungskette zu entdecken, zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten. Erkunden Sie auf AWS Marketplace einen kuratierten digitalen Katalog von Software, Services und Daten von Drittanbietern, der es einfach macht, biowissenschaftliche Lösungen auf AWS zu finden, bereitzustellen und zu verwalten.

      Change Healthcare

      „Change Healthcare und AWS arbeiten zusammen, um sich darauf zu konzentrieren, die betriebliche Effektivität und Versorgung zu transformieren, die Erfahrung im Gesundheitswesen zu verbessern und die finanzielle Leistung für Kostenträger, Anbieter, Pharmaunternehmen, akademische/Forschungsorganisationen und digitale Gesundheitsunternehmen zu optimieren. Die Zusammenarbeit zwischen Change Healthcare und AWS wird innovative Lösungen liefern, die zur Lösung der größten Herausforderungen im Gesundheitswesen beitragen.“

      Weitere Informationen | Kontakt

      Deloitte

      „Entwickelt auf AWS, Deloitte ConvergeHEALTH bietet speziell entwickelte Plattformen, die die Art und Weise verändern, wie Biowissenschaften-Organisationen ihre medizinischen Innovationen entwickeln, kommerzialisieren und erstatten und den Übergang zu einer wertorientierten, patientenorientierten, personalisierten Gesundheitsversorgung beschleunigen. Die Cloud-Praxis von Deloitte bringt Fachwissen auf ganzer Linie ein, von Migration und Modernisierung über Call Center, KI/ML, Cloud-Strategie bis hin zu Cyber- und Datenplattformen.“

      Weitere Informationen | Kontakt

      SAS

      „Mit der Speicher- und Rechenleistung von AWS hilft Ihnen SAS, Daten in jeder Phase des Produktlebenszyklus effektiv in praxisbezogene Evidenz umzuwandeln, um wettbewerbsfähig zu bleiben und bessere, sicherere Therapien schneller auf den Markt zu bringen.“

      Weitere Informationen | Kontakt


      Vorgestellte Beratungspartner
      AWS Marketplace
      Die einheitliche Datenanalyseplattform von Databricks ist ein cloudbasierter Service, mit dem Sie Ihre Analysen an einem Ort ausführen können – von äußerst zuverlässigen und leistungsstarken Data Pipelines bis hin zu hochmodernem Machine Learning.
  • Compliance
  • Gesetzliche Vorschriften
    Alle Biopharma-Produkte müssen strenge Regulierungs- und Compliance-Standards erfüllen. AWS bietet die Tools, Anleitungen und Branchenexperten, die Ihnen helfen, die Einhaltung der HIPAA-, HITRUST- und GDPR-Standards zu verwalten, die in die gesamte biopharmazeutische Wertschöpfungskette integriert sind. Mit mehr als 130 HIPAA-berechtigten Services, Zertifizierungen für die Einhaltung von ISO/IEC und über 500 Funktionen und Services, die sich auf Sicherheit und Compliance konzentrieren, kann AWS Ihnen helfen, die Sicherheit zu verbessern und die Compliance zu unterstützen.
    • GxP on AWS

      GxP on AWS

      Lösungen für GxP automatisieren Prozesse und tragen dazu bei, die Belastung der Teams zu verringern und Zeit für Innovationen zu machen. GxP-Systeme in der AWS Cloud können regulatorische On-Premises-Paradigmen verbessern und eine höhere Produktivität, eine erhöhte Betriebssicherheit, eine größere Agilität, eine verbesserte Transparenz und Rückverfolgbarkeit sowie niedrigere Gesamtbetriebskosten erreichen.

      Klicken Sie hier, um entsprechende Lösungen, Services, unterstützende Partner und relevante Kundenfallstudien zu sehen.

      Lösungen
      Lösung: GxP on AWS

      Die Biowissenschaften-Praxis und engagierte GxP-Experten von AWS helfen Biopharma- und Medizingeräteunternehmen dabei, neue regulierte Workloads aufzubauen oder regulierte Workloads in die Cloud zu verlagern.

      Weitere Informationen »


      Vorgestellte Kunden
       Idorsia
      Idorsia entdeckt, entwickelt und bringt mehr innovative Medikamente zu Patienten. Durch die Unterbringung von 90 % seines IT-Betriebs auf AWS kann Idorsia die GxP-Konformität durch die Automatisierung regulierter Aufgaben verwalten. Dadurch können sie schnell und sicher skalieren und neue Server in nur einer Stunde einrichten, während dies zuvor 4 bis 6 Wochen dauerte.
      Fallbeispiel lesen »
       Bristol-Myers Squibb
      Bristol Myers Squibb (BMS) ist ein globales Biopharmaunternehmen, das sich der Innovation von Medikamenten verschrieben hat, die Patienten helfen, ernsthafte Krankheiten zu überwinden. BMS verwendet AWS, um konsistente, skalierbare und wiederholbare Prozesse zur Rationalisierung und Verwaltung von GxP und anderen regulatorischen Anforderungen zu erstellen. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, sich auf seine breitere Innovation und Transformation zu konzentrieren.
      Video ansehen »
       Waters
      Die Waters Corporation baut Instrumente und Software für wissenschaftliche Messungen, einschließlich eines Chromatographie-Evaluators namens Empower. Um Empower in die Cloud zu bringen, baute Waters auf AWS, um sich an sich ändernde Forschungsanforderungen anzupassen und gleichzeitig die Ziele für die GxP-Datenintegrität zu erreichen. Jetzt hilft Empower Cloud Organisationen dabei, neue Medikamente zu entwickeln, die Sicherheit zu erhöhen und wichtige Forschungsarbeiten durchzuführen.
      Fallbeispiel lesen »

      Vorgestellte Partner

      Entdecken Sie speziell entwickelte Biopharma-Lösungen und Services aus einem umfangreichen Netzwerk von branchenführende AWS-Partnern. Arbeiten Sie mit AWS-Biowissenschaften-Kompetenzpartnern zusammen, die technisches Know-how und Kundenerfolg bei der Entwicklung von Lösungen auf AWS bewiesen haben, die dazu dienen, Therapeutika in der gesamten biopharmazeutischen Wertschöpfungskette zu entdecken, zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten. Erkunden Sie auf AWS Marketplace einen kuratierten digitalen Katalog von Software, Services und Daten von Drittanbietern, der es einfach macht, biowissenschaftliche Lösungen auf AWS zu finden, bereitzustellen und zu verwalten.

      Deloitte

      „Entwickelt auf AWS, Deloitte ConvergeHEALTH bietet speziell entwickelte Plattformen, die die Art und Weise verändern, wie Biowissenschaft-Organisationen ihre medizinischen Innovationen entwickeln, kommerzialisieren und erstatten und den Übergang zu einer wertorientierten, patientenorientierten, personalisierten Gesundheitsversorgung beschleunigen. Die Cloud-Praxis von Deloitte bringt Fachwissen auf ganzer Linie ein, von Migration und Modernisierung über Call Center, KI/ML, Cloud-Strategie bis hin zu Cyber- und Datenplattformen.“

      Weitere Informationen | Kontakt

      SAS

      „Stellen Sie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften mit einer SAS-Lösung sicher, die den GxP-Ansatz von AWS ergänzt.“

      Weitere Informationen | Kontakt

      Tulip

      „Tulip hilft einigen der größten pharmazeutischen und medizintechnischen Unternehmen der Welt, Prozesse zu digitalisieren, die früher analog waren. AWS ist ein entscheidender Partner, der es Tulip ermöglicht, die Leistung, Agilität und Skalierbarkeit der Cloud in die Forschung und Fertigung im Bereich Biowissenschaften einzubringen.“

      Weitere Informationen | Kontakt


      Vorgestellte Beratungspartner
      AWS Marketplace
      DataEz von 8K Miles ist eine modulare, skalierbare und sichere Datenplattform, die für Biowissenschaft-Kunden entwickelt wurde, um mehrere Daten-Services zu verketten, um benutzerdefinierte Data Pipelines zu erstellen, um die GxP-Compliance zu erfüllen.
Erste Schritte mit AWS

Erste Schritte

Führende Unternehmen der Biowissenschaften verwenden bereits AWS. Kontaktieren Sie unsere Experten und beginnen Sie noch heute damit, AWS Cloud kennenzulernen.
Anmeldung zum AWS-Life-Sciences-Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Updates zu AWS Life Sciences direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »