AWS Managed Services
AWS Cloud
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten

AWS Managed Services stellt die fortlaufende Verwaltung Ihrer AWS-Infrastruktur bereit, damit Sie sich auf Ihre Anwendungen konzentrieren können. Durch Implementieren bewährter Methoden zum Verwalten Ihrer Infrastruktur trägt AWS Managed Services zum Reduzieren des Betriebsaufwands und des Risikos bei. AWS Managed Services automatisiert häufige Aktivitäten wie Änderungsanforderungen, Überwachung, Patch-Verwaltung, Sicherheit sowie Backup-Services und bietet während der gesamten Lebensdauer Services zum Bereitstellen, Ausführen und Unterstützen Ihrer Infrastruktur. Durch unsere Sorgfalt und Kontrolle können Ihre Unternehmens- und Sicherheitsinfrastrukturrichtlinien durchgesetzt werden, sodass Sie Lösungen und Anwendungen mithilfe Ihres bevorzugten Entwicklungsansatzes entwickeln können. AWS Managed Services verbessert die Flexibilität, senkt die Kosten und befreit Sie von der Last des Infrastrukturbetriebs, damit Sie Ressourcen für das Differenzieren Ihres Unternehmens einsetzen können.


AWS Managed Services stellt eine konsistente Betriebsverwaltung und prognostizierbare Ergebnisse durch Anwendung von bewährten ITIL®-Methoden und darüber hinaus Tools und Automatisierung zum Verbessern der Effizienz und Reduzieren des Betriebsaufwands sowie des Risikos bereit.

Änderungsverwaltung

AWS Managed Services stellt einfache und effiziente Mittel zum Vornehmen kontrollierter Änderungen an Ihrer Infrastruktur bereit. Wenn Sie beispielsweise einen EC2-Stack bereitstellen oder Ihre RDS-Datenbankkonfigurationseinstellungen ändern möchten, ermöglicht Ihnen AWS Managed Services das schnelle und einfache Ausführen der Anforderung durch eine dedizierte Self-Service-Konsole. Änderungen folgen einem festen Genehmigungsprozess. Die meisten Änderungen können unverzüglich durch unsere Automatisierungs-Engine ausgeführt werden, während andere für die Ausführung zu einem späteren Zeitpunkt geplant werden können.

Änderungsverwaltung

Vorfallverwaltung

Vorfallverwaltung

AWS Managed Services überwacht den Gesamtstatus Ihrer Infrastrukturressourcen und übernimmt die täglichen Aktivitäten des Untersuchens und Auflösens von Alarmmeldungen oder Vorfällen. Im Falle des Ausfalls einer EC2 Instance würde AWS Managed Services beispielsweise den Ausfall erkennen und automatisch eine andere Instance starten und entsprechende Maßnahmen ergreifen, um eine Service-Unterbrechung zu minimieren oder zu vermeiden.


Bereitstellungsverwaltung

AWS Managed Services ermöglicht Ihnen das schnelle und einfache Bereitstellen Ihrer Cloud-Infrastruktur und vereinfacht die On-Demand-Bereitstellung von häufig verwendeten, vordefinierten Cloud-Stacks. Mit einer Infrastruktur, die genau auf Ihre Anwendungsanforderungen zugeschnitten ist, ermöglicht Ihnen die Automatisierung und Integration von AWS Managed Services in Ihren vorhandenen ITSM-Servicekatalog das schnelle Einrichten von Anwendungen in Test- oder Produktionsumgebungen mithilfe eines Self-Service-Portals.

Bereitstellungsverwaltung

Patch-Verwaltung

Patch-Verwaltung

AWS Managed Services übernimmt alle Aktivitäten zum Patchen des Betriebssystems, damit Ihre Ressourcen immer aktuell und sicher sind. Wenn Updates oder Patches von Ihren Betriebssystemanbietern veröffentlicht werden – einschließlich Amazon Linux, RHEL 7 und Microsoft Windows Server 2012 – wendet AWS Managed Services sie zeitnah und konsistent an, um die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen zu minimieren. Wichtige Sicherheitspatches werden bei Bedarf angewendet, während andere basierend auf dem von Ihnen angeforderten Patchplan angewendet werden.


Zugriffsverwaltung

AWS Managed Services bietet Sorgfalt und Kontrolle durch Anwenden von bewährten AWS-Sicherheitsmethoden auf Ihre Infrastruktur. Durch Konfigurieren von standardmäßigen AWS-Sicherheitsfunktionen wie IAM-Rollen (Identity and Access Management) und EC2-Sicherheitsgruppen vereinfacht AWS Managed Services die Zugriffsverwaltung und entfernt die Komplexität der Verwaltung mehrerer Authentifizierungsmechanismen, sodass Sie Ihre Unternehmensanmeldeinformationen für den Zugriff auf Ihre AWS-Ressourcen verwenden können.

Zugriffsverwaltung

Sicherheitsverwaltung

Sicherheitsverwaltung

AWS Managed Services schützt Ihre Daten und trägt zu einer sicheren AWS-Infrastruktur bei. Mit Schutz vor Malware, Eindringungserkennung und Eindringungsverhinderungssystemen verwaltet AWS Managed Services Sicherheitsrichtlinien Stack-weise und kann jeden Eindringversuch schnell erkennen und darauf reagieren.


Kontinuitätsverwaltung

AWS Managed Services sichert Ihre AWS-Stacks in geplanten, von Ihnen definierten Intervallen. Bei einem Fehler oder Ausfall, der sich auf Ihr Unternehmen auswirkt, oder bei einer Anforderung Ihrerseits kann AWS Managed Services bei Bedarf eine Wiederherstellung Ihrer Backups ausführen, einschließlich gesicherte EBS-Volumes oder RDS-Datenbank-Snapshots. 

 

Kontinuitätsverwaltung

Berichterstellung

Berichterstellung

Mit AWS Managed Services haben Sie Zugriff auf die Daten, die wir zum Verwalten Ihrer Infrastruktur verwenden, einschließlich Amazon S3-Protokolle, CloudTrail-Protokolle, Instance-Protokolle und Echtzeitdaten aus den AWS Managed Services-APIs. Außerdem stellt Ihnen Ihr Cloud Service Delivery Manager eine Zusammenfassung der wichtigsten Leistungsmetriken bereit, darunter Betriebsaktivitäten, Ereignisse und ihre entsprechenden Auswirkungen sowie Empfehlungen zum Optimieren der Plattformnutzung.


ITSM-Integration

AWS Managed Services bietet eine grundlegende Integration von ITSM-Tools (IT Service Management, ITSM) wie der ServiceNow-Plattform. So können unsere Unternehmenskunden leichter auf eine zusammengefasste Übersicht ihrer Ressourcen in den verschiedenen Infrastrukturumgebungen zugreifen. Die sofort einsetzbare Integration von AWS Managed Services für die ITSM-Tools macht eine benutzerdefinierte Integration mit AMS APIs überflüssig und reduziert die Entwicklungszeit.

Zugriffsverwaltung
Operational Excellence

AWS Managed Services verwaltet den täglichen Betrieb Ihrer AWS-Infrastruktur gemäß ITIL-Prozessen. Durch Überwachung, Automatisierung und Self-Service-Tools kann AWS Managed Services dafür sorgen, dass Ihre Infrastruktur immer aktuell und sicher ist, kann Ereignisse schnell erkennen und darauf reagieren und es Ihnen ermöglichen, Änderungen gemäß Ihrem Bedarf problemlos anzufordern. Einfach gesagt verwaltet AWS Managed Services Ihren AWS-Betrieb, damit Sie sich nicht darum kümmern müssen.

Corporate Governance

AWS Managed Services bietet Standardisierung für Bereitstellungen, unterstützt die Compliance mit Ihren internen Richtlinien und ist zum Schutz des Endpunkts in Trend Micro Deep Security integriert. Außerdem entsprechen unsere Betriebsumgebungs- und Infrastrukturvorlagen den bewährten AWS-Architekturmethoden, um Governance, Kontrolle und Sicherheit bereitzustellen, die für Ihr Unternehmen von entscheidender Bedeutung sind.

Interessenvertretung und Support

Mit AWS Managed Services erhalten Sie Zugriff auf einen dedizierten Cloud Service Delivery Manager sowie auf die Vorteile des Supports für Großunternehmen ohne zusätzliche Kosten. Während AWS Managed Services für den Betrieb Ihrer AWS-Infrastruktur verantwortlich ist, behalten Sie die Kontrolle über die Erstellung und Ausführung von Anwendungen und erhalten Interessenvertretung und Support, damit Sie sich auf Innovationen konzentrieren können.


Logicworks

"Große Unternehmen benötigen ein hochgradig strukturiertes, konsistentes Framework für den Infrastrukturbetrieb in der Cloud, und AWS Managed Services macht einen wichtigen Schritt nach vorne. Bei Logicworks fügen wir dies unserer Toolsammlung für neue AWS-Kunden hinzu, die eine vollständig Cloud-native Lösung zusätzlich zu benutzerdefiniertem Architekturdesign, Automatisierung und Rund-um-die-Uhr-Support an sieben Tagen in der Woche von Logicworks benötigen."

Jason McKay, CTO und SVP, Logicworks

SGN

"Die Cloud-Migration von SGN basiert auf der Verbesserung der Sicherheit und Zuverlässigkeit der IT, um besser auf die Geschäftsanforderungen und den Service-Bedarf der Kunden reagieren zu können – zu niedrigeren Kosten. Wir haben uns aufgrund des geringsten Risikos zum Verwalten der Migration zu AWS für eine Partnerschaft mit AWS entschieden. Das Managed Service-Team hat die Kenntnisse zum Optimieren der AWS-Plattform, damit wir besser verstehen können, wie die Infrastruktur innerhalb von AWS am besten verwaltet wird."

Paul Hannan, Chief Technology Officer

Cloudreach

"Wir sehen AWS Managed Services als zentrale Lösung im AWS-Portfolio, die entwickelt wurde, um für eine kostengünstige, hochgradig kontrollierte AWS-Umgebung zu sorgen, in der die umfangreiche Verwaltung und Kontrolle an AWS übertragen werden kann. Auf diese Weise wird unsere Beziehung noch weiter ausgebaut, da Cloudreach Kunden beim Entwerfen und Migrieren zu AWS Managed Services helfen sowie zusammen mit AWS Support auf Anwendungsebene bereitstellen möchte."

Tom Ray, Inhaber von Cloudreach

ITIL® ist ein (registriertes) Markenzeichen von AXELOS Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten