Diagram_AWS-Organizations_How-It_Works_v2

Das Erstellen einer Organisation ist einfach.

  1. Wählen (oder erstellen) Sie ein Konto zur Verwaltung Ihrer Organisation (wir empfehlen die Verwendung eines Kontos, das keine bestehenden Workloads ausführt). Dies wird das Verwaltungskonto (früher als Master-Konto bezeichnet) für Ihre Organisation sein.
  2. Besuchen Sie die Seite AWS Organizations auf der Konsole 
  3. Wählen Sie Organisation erstellen aus. Ihre Organisation ist jetzt erstellt
  4. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Verwaltungskontos

Nachdem Sie die Organisation erstellt und Ihre E-Mail verifiziert haben, können Sie weitere Konten in Ihrer Organisation erstellen oder einladen, die Konten in Organisationseinheiten (OUs) kategorisieren, Service-Kontrollrichtlinien (SCPs) erstellen und die Funktionen der Organisation von unterstützten AWS-Services nutzen.

Sie können eine Organisation auch über CLI oder API erstellen.

Wir empfehlen Ihnen, den Artikel "Etablierung Ihrer AWS-Umgebung nach bewährten Methoden" zu lesen, wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihre Organisationseinheit (OU) aufbauen können.

Videos

Was sind die ersten Schritte mit AWS Organizations? (3:57)
Wie erfolgt der Zugriff auf Mitgliederkonten, die mit AWS Organizations erstellt wurden? (5:39)
AWS re:Invent 2019: Architect Governance im Unternehmensmaßstab mit Goldman Sachs (48:11)

Zusätzliche Produktinformationen

Erfahren Sie mehr über AWS Organizations

Seite „Häufig gestellte Fragen“ aufrufen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit AWS Organizations
Haben Sie Fragen?
Kontakt