Gruppenbasierte Kontenverwaltung

Mit AWS Organizations können Sie Gruppen von AWS-Konten erstellen, die genau zu Ihrem Unternehmen und seinen Bedürfnissen passen. So können Sie beispielsweise separate Kontengruppen erstellen, die für Entwicklungs- und Produktionsstufen genutzt werden, und anschließend auf jede Gruppe verschiedene Richtlinien anwenden.

Richtlinien für mehrere AWS-Konten

Mit AWS Organizations steht Ihnen ein Gerüst aus Richtlinien für mehrere AWS-Konten zur Verfügung. Sie können Richtlinien auf eine Gruppe von Konten oder auf alle Konten in Ihrem Unternehmen anwenden.

Schutzvorkehrungen für Berechtigungen im Rahmen der AWS-Services und Ressourcen

Mit AWS Organizations können Sie Service-Kontrollrichtlinien (SCPs) für die Verwaltung des Zugriffs für das Bearbeiten von APIs und Ressourcen nutzen. Beispielsweise können Sie Richtlinien auf eine Gruppe von Kunden anwenden, um den Zugriff auf bestimmte Services einzuschränken, ein Löschen von Ressourcen durch Benutzer, die nicht dem AWS Identity and Access Management (IAM) angehören, zu vermeiden, und das Erstellen von Ressourcen auf bestimmte AWS-Regionen zu begrenzen.

APIs zur Kontenerstellung und -verwaltung

Die AWS Organizations-APIs helfen Ihnen, die Erstellung und Verwaltung von neuen AWS-Konten zu automatisieren. Mithilfe der Organizations-APIs können Sie neue Konten innerhalb einer Gruppe erstellen und hinzufügen. Dir für eine Gruppe festgelegten Richtlinien werden automatisch auf Konten angewendet, die zu der Gruppe hinzugefügt werden.

Konfigurieren von AWS-Services für mehrere Konten

AWS Organizations ermöglicht es Ihnen, AWS-Services für mehrere Konten in Ihrer Organisation zu verwalten, bereitzustellen und zu konfigurieren. Beispielsweise ermöglicht es AWS Single Sign-on, Identitäten auf einfache Art und Weise allen Konten in Ihrer Organisation bereitzustellen. AWS Service Catalog ermöglicht es Ihnen, ein Portfolio zu definieren und es mit einem Teil Ihrer Organisation oder der gesamten Organisation zu teilen. Eine vollständige Liste der integrierten Services finden Sie unter AWS-Services, die Sie mit AWS Organizations verwenden können.

Konsolidierte Fakturierung

AWS Organizations ermöglicht Ihnen das Einrichten einer gemeinsamen Zahlungsmethode für alle AWS-Konten in Ihrer Organisation durch die konsolidierte Fakturierung. Mit der konsolidierten Fakturierung können Sie eine kombinierte Ansicht der angefallenen Gebühren auf all Ihren Konten anzeigen und von Preisvorteilen durch kumulierte Nutzung wie beispielsweise Volumenrabatte für Amazon EC2 und Amazon S3 profitieren.

Erste Schritte mit AWS Organizations

Seite "Erste Schritte" besuchen
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit AWS Organizations
Haben Sie Fragen?
Kontakt