Erhalten Sie Erkenntnisse von Daten in Sekunden, ohne die Data-Warehouse-Infrastruktur verwalten zu müssen

Amazon Redshift Serverless ermöglicht die einfache Ausführung und Skalierung von Analysen, ohne dass Sie Ihre Data-Warehouse-Infrastruktur verwalten müssen. Entwickler, Datenwissenschaftler und Analysten können datenbankübergreifend mit Data Warehouses und Data Lakes arbeiten, um Berichtserstellungs- und Dashboarding-Anwendungen zu erstellen, Echtzeitanalysen durchzuführen, Daten freizugeben und gemeinsam zu bearbeiten sowie Machine-Learning-Modelle zu erstellen und zu trainieren. Aus großen Datenmengen lassen sich in Sekundenschnelle Erkenntnisse gewinnen. Amazon Redshift Serverless stellt die Data-Warehouse-Kapazität automatisch bereit und skaliert sie intelligent, um eine schnelle Leistung selbst für die anspruchsvollsten und unvorhersehbarsten Workloads bereitzustellen, und Sie zahlen nur für das, was Sie nutzen. Laden Sie einfach Daten und beginnen Sie sofort mit der Abfrage in Amazon Redshift Query Editor oder in Ihrem bevorzugten Business Intelligence (BI)-Tool und genießen Sie weiterhin das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und vertraute SQL-Funktionen in einer benutzerfreundlichen Umgebung ohne Verwaltungsaufwand.

Erste Schritte mit Amazon Redshift Serverless (1:28)

Vorteile

Erkenntnisse aus Daten in Sekundenschnelle gewinnen

Konzentrieren Sie sich auf die Gewinnung von Erkenntnissen, indem Sie schnell loslegen und Echtzeit- oder prädiktive Analysen für alle Ihre Daten ausführen. Machen Sie sich keine Gedanken über die Verwaltung der Data-Warehouse-Infrastruktur. Wir übernehmen das für Sie.

Erleben Sie konstant hohe Leistung

Amazon Redshift Serverless skaliert Data-Warehouse-Kapazität automatisch hoch oder herunter, um eine hohe Leistung für die anspruchsvollste und unvorhersehbare Workloads zu liefern.

Kosten sparen und das Budget einhalten


Zahlen Sie nur für das, was Sie nutzen – auf Sekundenbasis. Wenn das Data Warehouse inaktiv ist, zahlen Sie nichts. Legen Sie Ihr Ausgabenlimit fest, und überschreiten Sie niemals Ihr Budget mit granularen Ausgabenkontrollen.

Starten Sie ohne Änderungen

Profitieren Sie von leistungsstarken Analysen mit einer benutzerfreundlichen Erfahrung, ohne bestehende Anwendungen oder Ihre Nutzung erweiterter Funktionen wie ML zu beeinträchtigen. Laden Sie einfach Daten und beginnen Sie mit Ihrem bevorzugten BI-Tool.

Anwendungsfälle

Self-Service-Analysen

Führen Sie Was-wäre-wenn-Analysen, Anomalieerkennung und ML-basierte Prognosen durch und erhalten Sie schnelle, umsetzbare Erkenntnisse aus Ihren Daten.

Auto Scaling

Skalieren Sie Ressourcen nahtlos und sorgen Sie für eine konsistente Leistung für Tausende von Benutzern gleichzeitig, wenn sich die Workload-Anforderungen ändern oder der Datenverkehr ansteigt.

Kunden und Partner

  • NextGen Healthcare
  • NextGen Healthcare ist ein führender Anbieter innovativer Technologielösungen für das Gesundheitswesen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Leben von Medizinern und Patienten zu verbessern.

    NextGen Healthcare
    „Unsere NextGen-Population-Health-Lösung liefert den Pflegeteams durch die Zusammenführung und Umwandlung von Daten aus verschiedenen Quellen direkt verwertbare Erkenntnisse. Die Optimierung unserer Systeme, um manuelle Eingriffe wie die Einrichtung und Verwaltung der Data-Warehouse-Infrastruktur zu reduzieren, ist entscheidend für unseren Erfolg. Mit Amazon Redshift Serverless müssen wir keine komplexen Warehouse-Orchestrierungssysteme mehr verwalten. Amazon Redshift Serverless hat die Workload verbessert und seine automatischen Skalierungsfunktionen ermöglichen es uns, die Geschwindigkeit von Amazon Redshift selbst für unsere dynamischsten Arbeitslasten zu nutzen und dabei nur für das zu zahlen, was wir nutzen. Wir freuen uns darauf, weitere Arbeitslasten auf Amazon Redshift Serverless zu migrieren. Das ist revolutionär."

    Owen Zacharias, Vizepräsident, Anwendungsbereitstellung – NextGen Healthcare

  • Matillion
  • Matillion ist eine Cloud-native Datenintegrationsplattform, die modernen Teams hilft, ihr Geschäft mit Daten zu transformieren.

    RDG
    „Unternehmen suchen ständig nach Möglichkeiten, Cloud-Plattformen für Analyseprojekte zu nutzen, um die Kosten zu senken und die Produktivität zu steigern, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Mit Amazon Redshift Serverless können Datenteams ihre Cloud-Reise mit einem bequemen, benutzerfreundlichen On-Demand-Data-Warehousing und nutzungsabhängiger Preisberechnung beginnen. Wir freuen uns, Amazon Redshift Serverless zu nutzen, das nativ in Matillion integriert ist, um Teams bei der Transformation und Synchronisation von Daten zu unterstützen und die Zeit bis zum Erreichen von Erkenntnissen unabhängig von der Größe zu verkürzen.“

    Rob Cornell, Head of Cloud and Technology Alliances – Matillion

  • Sedric
  • Sedric ist eine Plattform für KI-Risiko- und Compliance-Exzellenz, die für die neue Generation von Fintech entwickelt wurde.

    Sedric
    „Benutzerfreundlichkeit und Selbstbedienung beim Datenzugriff sind der Schlüssel zu unseren Analyseinitiativen. Mit Amazon Redshift Serverless müssen wir uns nicht um die Verwaltung des Data Warehouse kümmern. Die Daten von Amazon S3 werden 7-mal schneller geladen als bei unserer vorherigen Lösung, so dass wir aus den Millionen von geladenen Kundenereignissen verwertbare Erkenntnisse gewinnen können. Wir sind begeistert von den Leistungsverbesserungen und Kostenoptimierungen, die wir mit Amazon Redshift Serverless erleben.“

    Tomer Levi, Vizepräsident von F&E – Sedric

  • Roche
  • Roche ist das größte Pharmaunternehmen der Welt und der weltweit führende Anbieter von Krebstherapien.

    Roche
    „Amazon Redshift Serverless hilft uns, unser Datenmanagement zu vervollständigen, ohne Cluster verwalten zu müssen, und optimiert unsere Kosten, indem es genau die richtige Menge an Kapazität bereitstellt, um den Bedarf zu decken. Amazon Redshift Serverless reduziert den operativen Aufwand, senkt die Kosten und ermöglicht die Skalierung für den Go-to-Market-Bereich von Roche. Diese Vereinfachung ist ein entscheidender Faktor, der uns hilft, eine Vielzahl von analytischen Anwendungsfällen schnell und reibungslos zu unterstützen.“

    Dr. Yannick Misteli, Lead Cloud Platform & ML Engineer – Roche

  • Huron
  • Huron ist ein globales professionelles Dienstleistungsunternehmen, das mit seinen Kunden zusammenarbeitet, um solide Strategien zu entwickeln, Abläufe zu optimieren, die digitale Transformation zu beschleunigen und Unternehmen und ihre Mitarbeiter zu befähigen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

    RDG
    „Wir sind begeistert, Amazon Redshift Serverless als spannende Ergänzung zu unserem Datenanalyse-Workflow aufzunehmen. Dieses Angebot ersetzt nahtlos mehrere Teile unserer bisherigen Infrastruktur und ist durch seine Einfachheit sehr benutzerfreundlich. Amazon Redshift Serverless hilft bei der drastischen Reduzierung der Latenzzeiten bei der Datentechnik und wirkt als Kraftverstärker bei der Beschleunigung der Entwicklung. Die Implementierung von Amazon Redshift Serverless hat uns dabei geholfen, unseren Datenentwicklungsrückstand zu verringern, und ermöglicht es uns jetzt, mehr Zeit damit zu verbringen, Erkenntnisse aus den Daten zu gewinnen.“

    Harry Gollakota, Data Engineer – Huron

  • Informatica
  • Informatica bietet eine End-to-End-Cloud-Datenverwaltungsplattform, die Daten verbindet, verwaltet, vereinheitlicht und verwaltet und es Unternehmen ermöglicht, ihre Datenstrategien zu modernisieren und voranzutreiben.

    Informatica
    „Unternehmen sind heute bestrebt, Daten und Analysen zu erweitern, stehen aber vor Herausforderungen wie Datensilos, Kostenbeschränkungen und Infrastrukturmanagement. Amazon Redshift Serverless hilft bei der Bewältigung dieser Herausforderungen durch die automatische Bereitstellung und Skalierung von Ressourcen entsprechend der Nachfrage. Dadurch wird die Durchführung von Analysen erleichtert, ohne dass eine Data-Warehouse-Infrastruktur eingerichtet und verwaltet werden muss und ohne dass man sich Sorgen machen muss, dass durch eine Überversorgung bei Bedarfsspitzen zusätzliche Kosten entstehen. Zusammen mit unserer Intelligent Data Management Cloud auf AWS hilft uns Amazon Redshift Serverless, Informatica-Kunden eine serverlose Daten- und Analysegrundlage für ihre geschäftskritischsten Initiativen zu bieten.“

    Rik Tamm-Daniels, GVP Ecosystems – Informatica

  • Die Rail Delivery Group (RDG)
  • Die Rail Delivery Group (RDG) vereint die Unternehmen, die die britischen Eisenbahnen betreiben, in einem einzigen Team, um ein besseres Eisenbahnerlebnis zu bieten.

    RDG
    „Amazon Redshift Serverless bietet unseren Teams eine hohe Leistung, und da es das zugrunde liegende Data Warehouse automatisch bereitstellt und verwaltet, können mehr unserer Geschäftsanwender schnell und einfach Einblicke aus den Daten gewinnen. Amazon Redshift Serverless skaliert automatisch die Data-Warehouse-Kapazität, um selbst unsere anspruchsvollsten und unvorhersehbaren Arbeitslasten zu bewältigen. Das hilft uns, unsere Kosten zu senken und die Nutzung von Analysen in unserem gesamten Unternehmen auszuweiten.“

    Toby Ayre, Head of Data & Analytics – Rail Delivery Group

Erste Schritte mit Amazon Redshift Serverless

Read the documentation
Lesen Sie das Handbuch mit den ersten Schritten

Befolgen Sie diese Schritte, um Probedaten einzuladen und sie mit Amazon Redshift Serverless zu analysieren.

Weitere Informationen 
Für ein kostenloses AWS-Konto registrieren
Für Amazon Redshift-Guthaben registrieren

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf das Amazon-Redshift-Guthaben.

Registrieren 
Amazon Redshift-Übungen
Die Amazon-Redshift-Serverless-Demo ansehen

Sehen Sie sich diese kurze Demo an und erfahren Sie, wie Sie mit Amazon Redshift Serverless loslegen.

Demo ansehen