Funktionalität

Alexa bietet den Menschen die Möglichkeit, auf natürliche und intuitive Weise mit alltäglicher Technologie zu interagieren. Alexa Skills erstellen personalisierte Erlebnisse und ermöglichen es Alexa, noch besser zu werden. Es gibt bereits Zehntausende Skills, die genutzt werden können. Mit Alexa for Business verfügen Sie über die Tools, die Sie benötigen, um Alexa Geräte am Arbeitsplatz zu verwalten, Benutzer anzumelden und Skills nach Maß zuzuweisen. Mit dem Alexa Skills Kit und den Alexa for Business-APIs können Sie eigene benutzerdefinierte Skills erstellen und als private Skills für Ihre Organisation verfügbar machen.

Mit Alexa for Business können Sie gemeinsame Alexa-Geräte in gemeinschaftlich genutzten Bereichen am Arbeitsplatz nutzen und persönliche Alexa-Geräte zum Beispiel für die Nutzung am Schreibtisch individueller Mitarbeiter einsetzen. Gemeinsame Geräte können von jedem Mitarbeiter genutzt werden, sind nicht mit einem persönlichen Alexa-Konto verknüpft und sind nicht für persönliche Skills freigegeben. Persönliche Alexa-Geräte werden einzelnen Benutzern zugewiesen, die das bereitgestellte Gerät mit ihrem persönlichen Alexa-Konto verknüpfen und ihr persönliches Alexa-Konto dann mit dem Alexa for Business-Konto verbinden. Somit können sie die Alexa-Funktionen und -Skills, die sie bereits privat nutzen, auch am Arbeitsplatz einsetzen. Diese Skills können Sie auf jedem Gerät abrufen, das mit ihrem persönlichen Alexa-Konto verbunden ist.

Gemeinsame Geräte

Mit Alexa for Business können Sie Ihre gemeinsamen Alexa-Geräte mit Ihrem Alexa for Business-Konto registrieren und sie einem Standort zuweisen, zum Beispiel einem Konferenzraum, einem Multimediaraum, einem Telefonraum, einer Lobby oder einem Kopierraum. Sie können die benötigten Skills freigeben und die am Arbeitsplatz verteilen.

How shared devices work

Registrierte Benutzer

Mit Alexa für Unternehmen können Benutzer ihre eigenen Alexa-Geräte für die Arbeit am Schreibtisch oder zuhause verwenden. Sie können Benutzer einladen, Ihrem Alexa for Business-Konto beizutreten. Diese können dies dann über das Alexa for Business-Registrierungsportal durchführen. Nach der Registrierung können Sie ihnen den Zugriff auf den Kalender und auf Ihre privaten Skills ermöglichen. Registrierte Benutzer können darauf über jedes Gerät zugreifen, das mit ihrem persönlichen Alexa-Konto verbunden ist. Registrierte Benutzer können außerdem gemeinsame Geräte in Ihrem Unternehmen nutzen, aber mit diesen nur die Skills nutzen, die auf den Geräten verfügbar sind.

How enrolled users work

Gemeinsame Geräte

Jeder Mitarbeiter kann auf gemeinsame Geräte zugreifen, denn diese sind nicht mit persönlichen Alexa-Konten verbunden. Sie können festlegen, welche Skills auf jedem Gerät verfügbar sind. Alexa for Business-Administratoren können die Äußerungen eines registrierten Benutzers oder eines gemeinsamen Geräts niemals abrufen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Alexa for Business – Häufig gestellte Fragen.

Shared devices

Beitreten von Meetings über Konferenzräume

Mit Alexa for Business können Benutzer mit dem Sprachbefehl "Alexa, start the meeting." Meetings in Konferenzräumen starten. Alexa wählt sich dann automatisch in das Meeting ein. Sie können entweder das Alexa-Gerät als Sprechanlage verwenden oder Ihre vorhandenen Videokonferenzgeräte nutzen. Benutzer können das Meeting mit dem Sprachbefehl "Alexa, end the meeting" beenden. Wenn kein Meeting für den Konferenzraum geplant ist, fragt Alexa selbstständig nach den Meetingdaten und startet ein Ad-Hoc-Meeting.

Verwalten der Konferenzraumfunktionen

Mit Alexa for Business können Sie Ihren Konferenzraum so einrichten, dass Alexa die Konferenzraumfunktionen verwalten kann. Benutzer können Alexa dann per Sprachbefehl anweisen, das Licht zu dimmen, die Jalousien herunterzulassen und den Projektor oder den Monitor zu aktivieren.

Zugreifen auf private Skills

Mit Alexa for Business können Sie Ihre eigenen privaten Skills erstellen, die Sie gemeinsamen Geräten in Ihrem Alexa for Business-Konto verfügbar machen können. Benutzer können die Alexa-App auf ihren Mobilgeräten nutzen, um die privaten Skills für alle Geräte in ihrem persönlichen Alexa-Konto zu aktivieren.

Registrierte Benutzer

Registrierte Benutzer können Alexa zur Verwaltung ihrer Arbeitskalender mit dem Alexa Smart Scheduling Assistant verwenden, sich automatisch in Konferenzschaltungen einwählen und auf die privaten Skills zugreifen, die Sie ihnen zugänglich gemacht haben. Dabei kann jedes mit dem persönlichen Alexa-Konto verknüpfte persönliche Gerät verwendet werden, sowohl im Büro wie auch zu Hause. Registrierte Benutzer können die Alexa-Funktionen und -Skills, die sie in ihrem persönlichen Alexa-Konto aktiviert haben, auch ganz normal wie vor der Registrierung weiter verwenden. Zu diesen Funktionen zählen das freihändige Telefonieren, das Erstellen von Erinnerungen, das Verwalten von To-Do-Listen, das Abspielen von Musik und das Lesen von kurzen Briefings. Registrierte Benutzer können die gemeinsamen Geräte in Ihrem Unternehmen ebenfalls nutzen, aber die Skills, die sie in ihren persönlichen Alexa-Konten aktiviert haben, stehen ihnen damit nicht zur Verfügung. Alexa for Business-Administratoren können die Äußerungen eines registrierten Benutzers oder eines gemeinsamen Geräts niemals abrufen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Alexa for Business – Häufig gestellte Fragen.

Enrolled users

Automatisches Einwählen in Konferenzgespräche

Mit Alexa for Business kann Alexa sich automatisch in ein Konferenzgespräch einwählen und das Alexa-Gerät als Sprechanlage verwendet werden. Wenn Benutzer Alexa darum bitten, das Meeting zu starten, ruft Alexa die Meetinginformationen aus dem Kalender ab und wählt sich automatisch in das Meeting ein. Wenn kein Meeting eingetragen ist, fragt Alexa den Benutzer nach den Meetinginformationen und tritt dem Meeting dann bei.

Verwalten Sie geschäftliche Kalender mit dem Alexa Smart Scheduling Assistant

Alexa for Business hilft Benutzern bei der Verwaltung ihrer geschäftlichen Kalender mit dem Alexa Smart Scheduling Assistant. Benutzer können ihre geschäftlichen und privaten Kalender verknüpfen. Dann können sie zukünftige Termine und ihre Verfügbarkeit überprüfen und Meetings planen, verschieben oder absagen. Alexa for Business ist kompatibel mit Kalendern in Microsoft Office 365, Microsoft Exchange 2013 (oder neuer) und Google G-Suite.

Zugreifen auf benutzerdefinierte private Skills

Mit Alexa for Business können Sie Ihre eigenen privaten Skills erstellen, die Sie Ihren Benutzern zur Verfügung stellen können, die auf diese dann über ein Gerät, das mit ihrem persönlichen Alexa-Konto verbunden ist, zugreifen können.

Administrative

Mit Alexa for Business können Sie Ihre Geräte, Benutzer und Skills über die Alexa for Business-Konsole oder das Alexa for Business-Konsolen-API verwalten.

Bereitstellen von Alexa-Geräten

Alexa for Business bietet Ihnen ein Tool zum Einrichten von Geräten, mit dem Sie mehrere Echo-Geräte an Ihr Unternehmens-WLAN anschließen und sie gleichzeitig mit Ihrem Alexa for Business-Konto verbinden können. Das Geräte-Einrichtungstool scannt nach Geräten, die sich im Einrichtungsmodus befinden, und registriert diese nach erfolgreicher Identifikation automatisch bei Ihrem Konto. Dank des Geräte-Einrichtungstools müssen Sie nicht jedes Gerät manuell suchen und einrichten.

Aktivieren des Zugriffs auf Ihren Unternehmenskalender

Mit Alexa for Business können Sie Ihren Unternehmenskalender mit Ihrem Alexa for Business-Konto verknüpfen. So kann Alexa Meetinginformationen abrufen, um Meetings in Konferenzräumen zu starten, und registrierte Benutzer können Funktionen nutzen, die mit dem Kalender zusammenhängen. Sie können Office 365-, Microsoft Exchange- und Google G-Suite-Kalender verknüpfen. Sie können außerdem festlegen, dass Benutzer ein Sprachprofil anlegen müssen, mit dem sie Alexa auf ihre jeweilige Stimme trainieren können. Alexa reagiert dann nur auf registrierte Benutzer, wenn deren Stimme mit dem jeweiligen Sprachprofil übereinstimmt.

Verwalten gemeinsamer Geräte

Mit Alexa for Business können Sie gemeinsame Echo-Geräte über die Alexa for Business-Konsole oder das Konsolen-API verwalten. Sie können für jedes Gerät einen Standort festlegen, wie einen bestimmten Konferenzraum, öffentliche und private Skills zuweisen und das Gerät sicher, damit Benutzer keine Skills hinzufügen oder das Gerät auf ihrem eigenen Konto registrieren können.

Mit Alexa for Business können Sie Raumprofile erstellen, um Einstellungen wie die Gebäudeadresse, die Zeitzone und das Wachkommando festzulegen. Raumprofile sind mit den Standorten verbunden, an denen Sie Ihre Echo-Geräte positioniert haben. Die Einstellungen für diese Geräte werden über das Raumprofil festgelegt. Wenn Sie ein Raumprofil ändern, werden die Änderungen auf alle gemeinsamen Geräte angewandt, denen dieses Profil zugewiesen wurde.

Verwalten von Skills

Alexa Skills sind sprachgesteuerte Funktionen, die die Funktionalität von Alexa verbessern. Mit Alexa for Business können Sie Ihren gemeinsamen Geräten öffenlichte Skills und benutzerdefinierte private Skills, die Ihr Unternehmen erstellt hat, zuweisen und private Skills Ihren registrierten Benutzern verfügbar machen. Mit Alexa for Business können Sie Skills-Gruppen erstellen, die Sie dann wiederum bestimmten gemeinsamen Geräten zuweisen können. Wenn Sie eine Skill-Gruppe ändern, werden die Änderungen auf alle Geräte angewandt, denen diese Skill-Gruppe zugewiesen wurde.

Konfigurieren von Konferenzräumen

Mit Alexa for Business können Sie Ihre Konferenzräume so konfigurieren, dass Alexa Ihre Meetings starten und Ihre Konferenzraumgeräte steuern kann. Mit Alexa for Business können Sie Ihren Unternehmenskalender verknüpfen, den Konferenzraumstandort für Ihre Alexa-Geräte festlegen und den Typ der Videogeräte in jedem Konferenzraum spezifizieren. Außerdem können Sie Ihre bevorzugten Einstellungen für die Meetinganwendungen und die Standard-Konferenzgesprächinformationen angeben. Alexa for Business kann automatisch die Einwahlinformationen in der Meetinganfrage abrufen, um sich in ein geplantes Meeting einzuwählen, und verbindet Ihre Konferenzraumgeräte. Mit den Alexa for Business-Geräte-APIs für Konferenzgeräte können Sie Ihre eigenen Skills erstellen, mit denen Alexa mit den Spezialgeräten umgehen oder bestimmte Aufgaben in Ihren Konferenzräumen durchführen kann.

Verwalten der Benutzerregistrierung

Mit Alexa for Business können Sie Benutzer in Ihrem Unternehmen einladen, ihre persönlichen Alexa-Konten mit Ihrem Alexa for Business-Konto zu verbinden. Über die Alexa for Business-Konsole können Sie die Benutzer eingeben, die Sie einladen möchten, und das System versendet automatisch eine E-Mail mit den Registrierungsanweisungen an die Benutzer. Nachdem sich Ihre Benutzer registriert haben, können Sie ihnen Ihre eigenen privaten Skills verfügbar machen. Sie können Benutzer aus einem Alexa for Business-Konto natürlich auch jederzeit wieder entfernen. Ebenfalls steht Ihnen eine API zur Verfügung, mit der Sie die Alexa for Business-Benutzeradministration in Ihre vorhandenen Unternehmens-Identitäts- und -Zugriffsverwaltungssysteme integrieren können.

Developer

Erstellen privater Skills

Mit dem Alexa Skills Set können Sie Ihre eigenen Skills erstellen. Mit Alexa for Business können Sie diese für die gemeinsamen Geräte und registrierten Benutzer in Ihrem Alexa for Business-Konto verfügbar machen, ohne sie im öffentlich zugänglichen Alexa Skills Store veröffentlichen zu müssen. Weitere Informationen zum Erstellen von Skills finden Sie unter Alexa Skills Set.

Zugreifen auf Alexa for Business-APIs

Alexa for Business stellt zusätzliche APIs bereit, mit denen Sie Ihre Skills mit Kontext füllen und administrative Aufgaben automatisieren können. Die Resolve Room-API bietet Gerätestandortinformationen, mit denen Alexa zusätzlichen Kontext erhält und die Sprachinteraktionen für den Benutzer verbessert werden können. Alexa for Business bietet neue APIs für Konferenzgeräte, mit denen Sie Skills erstellen können, um Aktionen in Ihren Konferenzräumen zu automatisieren und die Geräte dort zu steuern. Mit dem Alexa for Business-Konsolen-API können Sie Alexa for Business in Ihre vorhandenen Tools integrieren, administrative Aufgaben automatisieren oder eigene Portale für Aufgaben wie die Benutzerregistrierung erstellen. Weitere Informationen über die Alexa for Business-APIs finden Sie im API-Referenzleitfaden.

Weitere Informationen zu den Preisen von Alexa for Business

Zur Seite mit den Preisen
Sind Sie startbereit?
Registrieren
Haben Sie Fragen?
Kontakt