Erfahren Sie, wie Sie Desktopanwendungen streamen. In diesem Handbuch erhalten Sie Anweisungen zum Import, zur Konfiguration und Veröffentlichung Ihrer ersten Anwendungen zum Streamen. 


Besuchen Sie das Blog für Desktop- und Anwendungsstreaming, um mehr über einzigartige Einsatzszenarien, beste Vorgehensweisen, Verwendungsbeispiele unserer Kunden, Details zu technischen Themen und neue Funktionseinführungen zu erfahren. Auch können Sie die folgenden Beiträge unserer Freunde in anderen AWS-Blogkategorien durchgehen:


Amazon AppStream 2.0 unterstützt nun das Markieren für eine Verfolgung Ihrer Ressourcen

Ab sofort können Sie Amazon AppStream 2.0 Agent-Updates auf Ihren Streaming-Instances automatisieren

Amazon AppStream 2.0 senkt die Benutzergebühren für qualifizierte Benutzer aus dem Bildungsbereich um 89 %

Amazon AppStream 2.0-APIs können nun per Programmierung Ihre Image Builder verwalten

Amazon AppStream 2.0 bietet nun On-Demand-Flotten, die Ihnen bei der Optimierung Ihrer Streaming-Kosten helfen

Neu: Amazon AppStream 2.0 Graphics Design, ein neuer, kostengünstiger Instance-Typ für das Streamen von Grafikanwendungen

Amazon AppStream 2.0 erlaubt nun die Nutzung von Mikrofonen mit Ihren Streaming-Anwendungen

Amazon AppStream 2.0 unterstützt nun Grafikanwendungen

Amazon AppStream 2.0 unterstützt nun Microsoft Active Directory-Domänen

Amazon AppStream 2.0 führt integrierte Benutzerverwaltung und Webportale für Benutzer ein

Amazon AppStream 2.0 erlaubt nun die Nutzung Ihrer VPC-Sicherheitsgruppen zur Regelung des Netzwerkverkehrs

Amazon AppStream 2.0 bietet nun persistenten Speicher für die Dateien von Benutzern auf der Basis von Amazon S3

Amazon AppStream 2.0 fügt eine einfache Netzwerkeinrichtung für den Internetzugang hinzu

Amazon AppStream 2.0 unterstützt nun Fleet Auto Scaling, um Ihnen bei der Optimierung Ihrer Streaming-Kosten zu helfen

Amazon AppStream 2.0 erlaubt nun die Nutzung von Amazon CloudWatch zur Überwachung Ihrer Flotten

Amazon AppStream 2.0 unterstützt nun Verbundzugriff mithilfe von SAML 2.0

Der Image Builder von Amazon AppStream 2.0 ist nun verfügbar

Neu: Amazon App Stream 2.0: Streamen von Desktopanwendungen über AWS


Move your virtualized desktop apps to the cloud with AppStream 2.0

Übertragung virtualisierter Desktop-Apps in die Cloud mit Amazon AppStream 2.0

re:Invent 2017 – Las Vegas – 30.11.2017

End User Computing on AWS with WorkSpaces and AppStream 2.0

Datenverarbeitung für Endbenutzer in AWS mit Amazon WorkSpaces und Amazon AppStream 2.0

re:Invent 2017 – Las Vegas – 30.11.2017

Rethink you graphics workstation

Überdenken Sie Ihre Strategie für Grafik-Workstations mit Amazon AppStream 2.0

re:Invent 207 – Las Vegas – 30.11.2017

Building on-demand classrooms and labs using WorkSpaces and AppStream 2.0

Erstellung von On-Demand-Schulungen und -Übungen mit Amazon WorkSpaces und Amazon AppStream 2.0

re:Invent 2017 – Las Vegas – 30.11.2017

Optimizing Design and Engineering Performance in the Cloud for Manufacturing

Optimierung der Design- und Technikleistung in der Cloud für die Produktion

re:Invent 2017 – Las Vegas – 30.11.2017

The American Heart Association and How to Build a Secure and Collaborative Precision Medicine Platform on AWS

Die American Heart Association und Anleitung zur Erstellung einer sicheren und kollaborativen medizinischen Präzisionsplattform in AWS

re:Invent 2017 – Las Vegas – 30.11.2017


Vanguard and AppStream 2.0
8:10

Erfahren Sie, wie Vanguard mit AppStream 2.0 und AWS ein sicheres Sandbox-System entwickeln konnte

08.05.2018

Bei der nächsten Ausgabe von "This Is My Architecture“ erklärt Yoni von Vanguard, wie das Unternehmen ein sicheres Sandbox-System entwickeln konnte, mit dem interne Benutzer in einer sicheren, isolierten Umgebung mit AWS experimentieren können. Sie erfahren, wie mit AppStream 2.0 Jumpbox-artige Browserfunktionen ermöglicht wurden, wie der Betrieb mit Lambda automatisiert wurde, wie IAM und Active Directory für die Zugriffssteuerung auf die AWS-Dienste verwendet wurde und wie eine Layer-7-Firewall und AWS-Funktionen wie VPC-Peering für die Konnektivität und Netzwerksicherheit zum Einsatz kamen.
appstream2_try_it_now_2_big
1:42

Amazon AppStream 2.0 Graphics Design, ein neuer, kostengünstiger Instance-Typ für das Streamen von Grafikanwendungen

06.09.2017

Amazon AppStream 2.0 bietet einen neuen GPU-Instance-Typ: Graphics Design. Der neue Instance-Typ "Graphics Design" ermöglicht das Ausführen von Grafikanwendungen zu einem Bruchteil der Kosten im Vergleich zu Grafik-Workstations. Die Kosten für das Streamen von Grafikanwenungen sind mit AppStream 2.0 um bis zu 50 % geringer.
appstream2_try_it_now_2_big
1:32

Amazon AppStream 2.0 unterstützt Microsoft Active Directory-Domänen

24.07.2017

AppStream 2 ist ein vollständig verwalteter, sicherer Anwendungs-Streaming-Service. Damit streamen Sie Desktopanwendungen von AWS auf jeden beliebigen Web-Browser. Mit AWS können Sie nunmehr Image Builder und Flotten zu Ihren Microsoft Active Directory-Domänen hinzuzufügen. Dadurch können Ihre Streaming-Anwendungen auf Objekte und Ressourcen in der AD-Domäne zugreifen, während Ihre Endanwender für die zur Domäne hinzugefügten Anwendungen Single Sign-On verwenden können.
appstream2_try_it_now_2_big
51:15

Sichere Bereitstellung von Desktopanwendungen in einem Web-Browser mit Amazon AppStream 2.0

14.06.2017

Sichere Bereitstellung von Desktopanwendungen in einem Web-Browser mit Amazon AppStream 2.0

Entwicklerhandbuch

Hilft Ihnen beim Einstieg in Amazon AppStream 2.0. Sie erfahren hier, wie Sie schnell und einfach einen oder mehrere WorkSpaces bereitstellen und verwalten.

HTML | PDF

API-Referenzhandbuch

Beschreibt die API-Vorgänge für Amazon AppStream 2.0.

HTML | PDF


Im AWS-Diskussionsforum können Sie Fragen stellen und Antworten von der Entwickler-Community erhalten. 


Testen Sie Amazon AppStream 2.0 – kein Setup erforderlich. Sie können Beispielanwendungen aus den Bereichen Business, Design, Konstruktion und Softwareentwicklung 30 Minuten lang testen. Dabei können Sie eigene Dateien hochladen, öffnen und bearbeiten und Ihre Arbeit speichern und drucken.

Für den Test mit Jetzt ausprobieren melden Sie sich einfach über Ihr AWS-Konto an. Nach der Anmeldung wählen Sie eine Anwendung aus und beginnen mit Ihrer Arbeit.