Verwalten Sie Ihre Bereitstellung

Wie Sie Ihre Amazon-WorkSpaces- und AppStream-2.0-Implementierungen verwalten und optimieren (22:13)
Best Practices zur Automatisierung Ihrer Amazon-Endbenutzer-Datenverarbeitungs-Bereitstellungen (53:07)

Windows-Client

Amazon AppStream 2.0 ermöglicht den Zugriff auf Ihre Desktopanwendungen aus HTML5-fähigen Browsern wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer und Microsoft Edge. Es werden keine Plug-Ins benötigt.

Sie können den Windows Client herunterladen, um Dual-Monitore und USB-Peripheriegeräte wie 3D-Mäuse mit Ihren Anwendungen auf AppStream 2.0 zu verwenden. Der Windows Client unterstützt auch Tastenkombinationen wie Alt + Tab, Tastenkombinationen in der Zwischenablage und Funktionstasten.

Blog-Beiträge

Datum
  • Datum
Weitere Informationen ...

Videos

re:Invent – Vorträge

AWS re:Invent 2020: Erste Schritte mit Amazon AppStream 2.0 und Amazon WorkSpaces (32:52)
AWS re:Invent 2020: Skalieren und Optimieren von Amazon AppStream 2.0 (27:17)
Verschieben Sie Ihre Desktops und Anwendungen zu AWS EUC (50:04)
Warum GE Renewable Energy und Multiview ihre Desktop-Anwendungen streamen (55:50)

Webinare, Summits und mehr

Zugänglichkeit

Unter AWS Artifact können Sie den Voluntary Product Accessibility Template (VPAT)-Bericht von AppStream 2.0 mit den Web Content Accessibility Guidelines 2.0 und den überarbeiteten 508 Standards für IT-Zugänglichkeit anzeigen. AWS Artifact ist ein kostenloses Self-Service-Portal für den bedarfsorientierten Abruf von AWS Compliance-Berichten.

Neuerungen

Datum
  • Datum
Weitere Informationen ...

Machen Sie sich mit den ersten Schritten in Amazon AppStream 2.0 vertraut

Seite "Erste Schritte" besuchen
Startbereit?
Erste Schritte mit Amazon AppStream 2.0
Haben Sie noch Fragen?
Kontakt