FAQs

Was ist AWS Elemental Live?

AWS Elemental Live ist ein Vor-Ort-Videoverarbeitungssystem, das neuen Medienplattformen Echtzeit-Video- und Audioenkodierung für lineare TV-Ausstrahlungen und Live-Streaming bietet. Die Geräte- oder Softwarelösung führt eine gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Videoausgaben durch und liefert die hochwertige und hocheffiziente Leistung, die zur Enkodierung und Formatierung von Live-Video für jegliche Geräte nötig ist. AWS Elemental Live ist auf eine nahtlose Integration in einen vollständigen Echtzeit-Videobereitstellungsworkflow ausgelegt, entwickelt sich mit der Technologie weiter und maximiert Umsatzgelegenheiten.

Wann sollte ich anstelle des AWS Elemental MediaLive-Service eine lokale AWS Elemental Live-Lösung auswählen?

AWS Elemental Live wird am besten bei einer lokalen Bereitstellung verwendet, die physische Kamera- und Router-Schnittstellen, verwaltete Netzwerkbereitstellung oder Einschränkungen der Netzwerkbandbreite berücksichtigen muss. Ein typisches Beispiel ist die Verwendung von Live-Kameras, die Video in einem Baseband-SDI-Quellformat ausgeben. Hier lässt Sie AWS Elemental Live diese Quellinhalte vor Ort mit der höchstmöglichen Qualität enkodieren, bevor die Videoinhalte zur weiteren Verarbeitung oder Weiterleitung im Workflow zur Verteilung in die Cloud übertragen werden. Für Videoenkodierungs-Workflows, die sich nicht nur auf lokale Standorte beschränken, verarbeitet das Cloud-basierte AWS Elemental MediaLive Live-Videos mit denselben Funktionen wie AWS Elemental Live sowie Flexibilität, Beweglichkeit, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit mit nutzungsabhängigen Preisen von AWS-Diensten.

Was ist Live-Videocodierung in Echtzeit?

In einem Videoverarbeitungsworkflow komprimiert ein Codierer einen Videostream (mit einem qualitativ hochwertigen Videosignal als Eingabe und kleineren Versionen als Ausgabe) bei möglichst geringen Verlusten für die resultierende Bildqualität. Dieser Prozess ist bei vorab aufgezeichneten Videodateien schon relativ komplex und wird bei Live-Videomaterial noch schwieriger, weil die Videoverarbeitung in Echtzeit erfolgen muss: Der Codierer muss eine ausreichende Leistung erbringen, um in jeder Sekunde aus dem laufenden Videosignal ohne Unterbrechung ebenfalls genau eine Sekunde Videomaterial erstellen zu können, damit die Zuschauer einen ununterbrochenen Videostream sehen.

Funktioniert AWS Elemental Live mit AWS Elemental MediaConnect?

Ja, AWS Elemental Live kann MediaConnect verwenden, um Inhalte von Vor-Ort-Standorten in die AWS Cloud zu senden. Mit der aktuellsten Version der AWS Elemental Live-Software müssen Sie einfach den MediaConnect Flow-ARN (Amazon Resource Name) als Ziel eingeben. Für Live-Videoquellen, die von Ihrem Standort stammen, z. B. von einem Senderzentrum oder einem Veranstaltungsplatz, kann AWS Elemental Live hochwertige Zusatzenkodierung mit hoher Bitrate bereitstellen.

Wie verwende ich AWS Elemental Live mit AWS Elemental MediaPackage oder AWS Elemental Delta?

AWS Elemental Live ist mit einer Reihe von Just-in-Time-Paketservices wie AWS Elemental MediaPackage und AWS Elemental Delta kompatibel. Zum Konfigurieren einer AWS Elemental Live-Ausgabe für MediaPackage erstellen Sie einfach einen Kanal mit MediaPackage, um eine Zieladresse zu erhalten. Anschließend wählen Sie HLS WebDAV als Ausgabe für Ihr AWS Elemental Live-Ausgabe und fügen die Zieladresse hinzu. Mit MediaPackage können Sie Ausgabegruppen für mehrere Übertragungsprotokolle wie HLS und DASH erstellen. Darüber hinaus können Siee DRM und Inhaltsschutz sowie ein Live-Archivfenster für DVR-ähnliche Funktionen hinzufügen.

Welche Optionen unterstützt AWS Elemental Live für die Aufnahme von Inhalten?

Eine breite Auswahl an Eingabeformaten wird unterstützt, darunter IP-Eingaben wie MPEG Transport Stream, HLS und RTMP, physische Schnittstellen wie SDI, HD-SDI, 3G-SDI und Quad 3G-SDI sowie zahlreiche Dateieingabeformate.

Welche Optionen unterstützt AWS Elemental Live für die Ausgabe von Inhalten?

AWS Elemental Live kann gleichzeitig eine Mischung von Streams in verschiedenen Auflösungen und Bitraten für mehrere Zielplattformen ausgeben. Verpacken Sie Streams in beliebten Multiscreen-Formaten wie Apple HLS, Microsoft Smooth Streaming und MPEG-DASH oder bewahren Sie Inhalte in einem Basiscontainer zum Downstream-Packaging. Darüber hinaus wird die Unterstützung für Broadcast-Formate wie Unicast oder Multicast-MPEG-TS sowie die Möglichkeit, direkt in Dateiformate wie .MOV zu schreiben. So ist AWS Elemental Live enorm vielseitig und für fast jede Anwendung geeignet.