Amazon RDS Proxy wird je nach vCPU pro Stunde für jede Datenbank-Instance, für die sie aktiviert ist, abgerechnet. Die Preise hängen vom RDS-Instance-Typen ab, der von Ihrer Datenbank benutzt wird, und können sich je nach Region unterscheiden.

Teilweise Stunden werden in Schritten von einer Sekunde mit einer Mindestgebühr von 10 Minuten nach einer abrechenbaren Statusänderung wie dem Anlegen, Starten oder Ändern abgerechnet.

Preisbeispiele

Zusätzliche Ressourcen zur Preiskalkulation

AWS-Preisrechner

Berechnen Sie unkompliziert Ihre monatlichen Nutzungskosten für AWS

Ressourcen-Center zur Wirtschaftlichkeit

Zusätzliche Ressourcen für den Umstieg auf AWS

Product-Page_Standard-Icons_01_Product-Features_SqInk
Häufig gestellte Fragen anzeigen

Rufen Sie die Seite „Häufig gestellte Fragen“ auf.

Weitere Informationen 
Product-Page_Standard-Icons_02_Sign-Up_SqInk
Registrieren Sie sich und erhalten Sie ein kostenloses Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren 
Product-Page_Standard-Icons_03_Start-Building_SqInk
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole

Rufen Sie die AWS-Managementkonsole auf, um mit der Entwicklung mit Amazon RDS Proxy zu beginnen.

Anmeldung