Cambia_Logo_Hor_Color

Cambia Health Solutions erstellt eine integrierte, auf den Menschen ausgerichtete Gesundheitslösung auf AWS

2021

Cambia Health Solutions (Cambia), ein Komplettanbieter für Gesundheitslösungen, hat sich zum Ziel gesetzt, Einzelpersonen Zugang zu wichtigen Gesundheitsinformationen zu gewähren, damit sie fundierte Entscheidungen treffen können, die sich auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden auswirken. In den letzten Jahrzehnten hat das Unternehmen festgestellt, dass die Gesundheitstechnologie vor allem großen Organisationen dient, wobei hochentwickelte elektronische Gesundheitsdatensysteme im Wesentlichen als effiziente Abrechnungssysteme für Versicherungsunternehmen fungieren, anstatt nützliche, aufschlussreiche Informationen für Einzelpersonen bereitzustellen.

In seinem Bestreben, die Gesundheitstechnologie besser auf den Einzelnen abzustimmen, nutzte Cambia Amazon Web Services (AWS), um Journi zu entwickeln, eine digitale All-in-One-Gesundheitslösung, die auf datengesteuerter Intelligenz und menschlichem Fachwissen basiert und Mitgliedern von Krankenversicherungen und ihren Familien hilft, ihre Gesundheitsleistungen optimal zu nutzen. Cambia nutzte mehrere AWS-Services, darunter Amazon Comprehend Medical, ein Service zur Verarbeitung natürlicher Sprache, der maschinelles Lernen (ML) verwendet, um relevante medizinische Informationen aus unstrukturiertem Text zu extrahieren, und Amazon SageMaker , ein vollständig verwalteter Service, der Entwicklern und Datenwissenschaftlern die Möglichkeit bietet, ML-Modelle schnell zu erstellen, zu trainieren und bereitzustellen.

Arzt tippt auf Laptop
kr_quotemark

Der Einsatz von Amazon Comprehend Medical und Amazon SageMaker hat uns geholfen, 30–40 % unserer Data-Science-Ressourcen von der Unterstützung des Betriebs auf die Entwicklung von Lösungen zu verlagern, die sich direkt auf die Geschäfts- und Verbraucherergebnisse auswirken."

Laurent Rotival
Senior Vice President of Strategic Technology Solutions & Chief Information Office – Cambia Health Solutions

Veränderung der Art und Weise, wie die Gesundheitstechnologie den Menschen dient

Cambia ist die Muttergesellschaft von sechs regionalen Gesundheitsplänen, die mehr als drei Millionen Menschen in Oregon, Idaho, Utah und Washington versorgen. Cambia hat sich zum Ziel gesetzt, das Gesundheitssystem für die Menschen und ihre Familien wirtschaftlich nachhaltiger und effizienter zu gestalten, wobei der Schwerpunkt auf personalisierten, mitfühlenden Lösungen und Dienstleistungen liegt.

Mit Journi versucht Cambia, die Rolle der Technologie im Gesundheitswesen zu verändern. „Menschen existieren nicht nur, wenn sie eine akute gesundheitliche Situation oder Episode haben“, sagt Laurent Rotival, Senior Vice President für strategische Technologielösungen und Chief Information Officer bei Cambia. "Wir haben eine echte Chance, die Art und Weise zu verändern, wie Menschen die Gesundheitsversorgung erleben und wie die Gesundheitsbranche diesen Menschen Pflege und Dienstleistungen anbietet."

Journi wurde unter Verwendung von Best Practices im menschzentrierten Design entwickelt und vereint die Vorteile von Krankenversicherungen, digitale Pflegetools, Wohlbefinden und klinisches Fachwissen sowie menschliche Unterstützung, um die Komplexität des Gesundheitswesens zu bekämpfen und ein besseres Erlebnis zu schaffen. „Die Menschen haben heute Zugang zu mehr digitalen Lösungen als je zuvor, aber viele davon sind unzureichend“, sagt Aadam Hussain, General Manager von Journi. „Durch die Kombination von harten Daten und menschlicher Unterstützung in einer Lösung erleichtert Journi es den Menschen, ihre gesundheitlichen Vorteile zu verstehen und sinnvoll zu nutzen.“

„Angesichts der beispiellosen Verfügbarkeit von Daten in der gesamten Branche sind wir an einem Punkt angelangt, an dem wir Lösungen entwickeln müssen – nicht für Krankenhäuser, Krankenversicherungen oder Arbeitgeber, sondern für Einzelpersonen, ihre Familien und die Menschen, für die sie sorgen“, sagt Rotival. „Deshalb haben wir auf AWS einen Service entwickelt, der uns nicht nur gestattet, Produkte zu entwickeln, die eine intuitive Bedingungen erlauben, sondern auch die Produkte von Dritten integrieren können, die nicht auf unserem Stack basieren. Auf der Grundlage des Gesundheitsprofils einer Person, ihres Versicherungsverlaufs und früherer Maßnahmen kann Journi den Nutzern relevante Einblicke und personalisierte Empfehlungen geben.

Einen besseren Service bieten und die Privatsphäre der Patienten wahren

Eines der Schlüsselelemente von Journi ist ein Team von Concierges und klinischen Spezialisten, die Gesundheitsfragen per Chat, E-Mail oder Telefon beantworten. „Wir haben eine Reihe von Modellen basierend auf Amazon SageMaker entwickelt, um die unstrukturierten Daten zu interpretieren, die sich aus den Gesprächen mit unseren Mitgliedern per Chat oder Telefon ergeben", sagt Rotival. "Diese Daten werden interpretiert und mit unseren Service-Levels und den von uns festgelegten Spezifikationen verglichen. Das war ein wichtiger Anwendungsfall für uns, um die Qualitätskontrolle für diese Concierge-Dienste zu gewährleisten.

Eine weitere Herausforderung für Cambia besteht darin, die Daten aus klinischen Systemen und Krankenhäusern zu erhalten und sie zu den allgemeinen Gesundheitsprofilen der Personen hinzuzufügen. Üblicherweise werden diese Daten in Form von Faxen oder PDF-Dateien übermittelt, deren manuelle Integration in den Dienst sehr zeitaufwändig sein kann. Cambia verwendet Amazon Comprehend Medical, um Machbarkeitsnachweise zu entwickeln, um dieser Herausforderung zu begegnen. An diesen Machbarkeitsnachweise ist auch Amazon Textract beteiligt, ein vollständig verwalteter ML-Service, der automatisch gedruckten Text, Handschrift und andere Daten aus gescannten Dokumenten extrahiert. Es geht über eine einfache optische Zeichenerkennung hinaus, um Daten aus Formularen und Tabellen zu identifizieren, zu verstehen und zu extrahieren. "Bei diesen Machbarkeitsnachweise sind wir zu dem Schluss gekommen, dass diese Dienste sehr vielversprechend sind, da sie den Großteil der Verwaltungsaufgaben von menschlichen Eingriffen befreien und zeitaufwändige Prozesse effizienter gestalten", sagt Rotival. Darüber hinaus erleichtern Amazon Textract und Amazon Comprehend Medical die Einhaltung des HIPAA und helfen Cambia, den Schutz sensibler medizinischer Daten zu gewährleisten.

Einsatz von ML zur Veränderung der Kultur und zur Verbesserung der Ergebnisse

Seit Cambia seine ML-Reise begonnen hat, hat sich die Art und Weise, wie es technologische Probleme angeht, verändert. „AWS hat uns geholfen, verschiedene Arten von Talenten anzuziehen und eine schlanke Startup-Kultur der Innovation zu etablieren“, sagt Rotival. AWS hat uns mit niedrigen Einstiegskosten, der Skalierbarkeit und der Möglichkeit Lösungen schnell zur Verfügung zu stellen, enorm geholfen, eine völlig neue Kultur der Innovation zu etablieren.“

Zuvor waren die Kapazitäten des Cambia-Teams für künstliche Intelligenz und Datenwissenschaft mit der Verwaltung der Basisinfrastruktur und dem Aufbau von Tools von Grund auf ausgelastet. Der Einsatz von Amazon Comprehend Medical und Amazon SageMaker hat uns geholfen, 30–40 Prozent unserer Data-Science-Ressourcen von der Unterstützung des Betriebs auf die Entwicklung von Lösungen zu verlagern, die sich direkt auf die Geschäfts- und Verbraucherergebnisse auswirken", sagt Rotival.

Mithilfe der Managed Services von AWS hat Cambia eine robuste Lösung entwickelt, über die Einzelpersonen auf wichtige Daten und Erkenntnisse über ihre Gesundheit zugreifen können. Cambia plant, auf diesem Erfolg aufzubauen und die eigenen Gesundheitsinformationen zu nutzen, um proaktiv Empfehlungen zu geben, bevor gesundheitliche Bedenken zu ernsteren Problemen führen. Rotival drückt es am besten aus: "Das eigentliche Ziel ist es, präskriptive Analytik zu nutzen, um Einzelpersonen über ihre Geräte verwertbare Erkenntnisse zu bieten, Verhaltensänderungen zu fördern und Ratschläge zu geben, die sehr persönlich auf sie zugeschnitten sind, anstatt generische Empfehlungen für die gesamte Bevölkerung zu geben."


Über Cambia Health Solutions

Cambia Health Solutions ist ein Unternehmen für umfassende Gesundheitslösungen und die Muttergesellschaft von sechs regionalen Gesundheitsplänen, die mehr als drei Millionen Menschen in Oregon, Idaho, Utah und Washington versorgen.

Vorteile von AWS

  • Brachte die Effizienz in zeitaufwändige Prozesse
  • Baute eine intuitive Lösung, mit der Mitglieder von Krankenversicherungen auf Informationen und Erkenntnisse zugreifen können
  • Verwendet ML zur Interpretation unstrukturierter Daten in Echtzeit
  • Schützt Daten durch eine HIPAA-fähige Lösung
  • Verlagerte 30–40 % der Data-Science-Ressourcen auf die Entwicklung sinnvoller Lösungen
  • Automatisierte Integration von Daten aus gesundheitsbezogenen Faxen und PDFs

Verwendete AWS-Dienste

Amazon Comprehend Medical

Amazon Comprehend Medical ist ein HIPAA-konformer NLP (natürliche Sprachverarbeitung)-Service, der maschinelles Lernen verwendet, um Gesundheitsdaten aus medizinischen Texten zu extrahieren. Es kann ohne Erfahrung im maschinellen Lernen verwendet werden.

Weitere Informationen »

Amazon SageMaker

Amazon SageMaker unterstützt Datenwissenschaftler und Entwickler bei der Vorbereitung, der Erstellung, dem Training und der Bereitstellung hochwertiger Machine Learning (ML)-Modelle durch eine breite Palette von speziell für ML entwickelten Funktionen.

Weitere Informationen »

Amazon Textract

Amazon Textract ist ein Machine-Learning-Service, der Text, Handschrift und Daten automatisch aus eingescannten Dokumenten extrahiert. Dieser Vorgang geht über eine einfache optische Zeichenerkennung (Optical Character Recognition, OCR) zum Identifizieren, Verstehen und Extrahieren von Daten aus Formularen und Tabellen hinaus.

Weitere Informationen »


Erste Schritte

Unternehmen jeder Größe und aus jeder Branche transformieren ihr Geschäft mit AWS. Kontaktieren Sie unsere Experten und begeben Sie sich noch heute auf Ihre eigene AWS-Cloud-Reise.