logo-ge-200x100

General Electric auf AWS

General Electric (GE) ist in 180 Ländern tätig und seit mehr als einem Jahrhundert führend in der industriellen Fertigung. Durch die Kombination von erstklassigem Ingenieurwesen mit Software und Analytik hilft GE der Welt dabei, effizienter, zuverlässiger und sicherer zu arbeiten. Das Unternehmen verwendet mehr als 2 000 Cloud-Anwendungen und 55 AWS-Services, um Skalierung, Effizienz und Leistungsfähigkeit in seinen vier Hauptgeschäftsfeldern zu steigern: Luftfahrt, Energie, Gesundheitswesen und erneuerbare Energien.

GE Healthcare führt Health Cloud auf AWS ein und verbessert die Zusammenarbeit und die Patientenergebnisse

2018

Als weltweit führendes Medizintechnikunternehmen bietet GE Healthcare ein breites Portfolio an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, die bei der Diagnose, Behandlung und Überwachung von Patienten sowie bei der Entwicklung und Herstellung von Biopharmazeutika eingesetzt werden. Um einen schnelleren Zugriff auf Gesundheitsdaten zu ermöglichen und Diagnosen und Behandlungen zu verbessern, hat GE Healthcare die GE Health Cloud auf AWS eingeführt und bietet dem Fachpersonal im Gesundheitswesen ein einziges Portal für die gemeinsame Nutzung und den Zugriff auf die Bildverarbeitungsanwendungen von Unternehmen.

Weitere Informationen
ge-healthcare-innovator-tile-background-cr-home-758x389

Wie GE Power AWS verwendet, um Kraftwerke zu überwachen und seinen Kunden Millionen zu sparen

2018

GE Power-Technologie produziert ein Drittel des weltweiten Stroms und stattet 90 Prozent der Stromübertragungsunternehmen weltweit aus. Mithilfe von Datenanalysen auf AWS hilft GE Power seinen Kraftwerkskunden, Millionen von Dollar zu sparen, 500 000 Datensätze pro Sekunde zu streamen und zu skalieren, um die Aufnahme von 20 Milliarden Sensordaten-Tags zu unterstützen.

Weitere Informationen

quote-marks

Durch die Ausführung der GE Health Cloud auf AWS können wir die Daten sammeln, speichern, verarbeiten und Zugriff auf sie von einer vielfältigen und globalen Gruppe von medizinischen Geräten gewähren, ausgehend von der Bildgebung. Gesundheitsdienstleister können unsere Cloud-Apps verwenden, um diese Daten zu teilen und einfacher zusammenzuarbeiten."

Andre Sublett
Health Cloud, Learning Factory und Core Services Engineer, Healthcare Digital bei GE


Warum GE Aviation von Cassandra zu Amazon DynamoDB migrierte

2018

GE Aviation, ein führender Anbieter von Triebwerken, Komponenten und integrierten Systemen für Flugzeuge, verkauft über myGEAviation jährlich 1,7 Milliarden USD bei Teilen und Dienstleistungen. Dieses Kundenportal ermöglicht es Benutzern, bestimmte Variablen einzugeben und benutzerdefinierte Berichte für die spätere Anzeige zu erstellen. Um die Skalierbarkeit und Leistung des Portals zu verbessern und gleichzeitig die Kosten zu senken, hat GE Aviation seine Plotten- und Datenabfrageanwendungen mit Amazon DynamoDB neu konzipiert.

Video ansehen

GE Oil & Gas wechselt im Rahmen der digitalen Transformation zu AWS und erzielt IT-Einsparungen von 52 %

2018

GE Oil & Gas (heute Baker Hughes) migrierte von 2014 bis 2016 500 Anwendungen in die Cloud als Teil einer großen digitalen Transformation und hat eine Senkung in der Gesamtbetriebskosten um 52 Prozent erreicht. Mit seinem Cloud-Migrationsprojekt hat das Unternehmen ältere Prozesse erneut untersucht und in vielen Fällen eliminiert. Dabei wurden nicht nur die IT-Kosten gesenkt, sondern auch die Produkteinführungszeit und Agilität erhöht und folglich in einer Branche mit immensen Marktherausforderungen die Wettbewerbsfähigkeit verbessert.

Weitere Informationen
BLOG

GE Oil & Gas – Eine digitale Transformation in der Cloud
GE Oil & Gas ist eine relativ junge Sparte von General Electric, eine Folge von einer Reihe der Akquisitionen vom Mutterkonzern General Electric ab Ende der 1980er Jahre. Heute ist GE Oil & Gas Vorreiter bei der digitalen Transformation des Unternehmens. In diesem Blog spricht Ben Cabanas – CTO von GE Transportation und ehemaliger Cloud-Architekt von GE Oil & Gas – über einige der wichtigsten Schritte bei einer großen Cloud-Migration für Unternehmen.
Weitere Informationen 
KEYNOTE-VIDEO

AWS re:Invent 2015 Keynote | Jim Fowler, GE CIO
Sehen Sie Jim Fowler an – Chief Information Officer von General Electric – wenn er die frühen Pläne von GE teilt, 9 000 Workloads, darunter 300 ganz verschiedene Systeme, auf AWS zu migrieren und gleichzeitig den Rechenzentrumsbedarf von 34 auf vier zu reduzieren.
Video ansehen 
PRESSEMITTEILUNG

General Electric nennt AWS seinen bevorzugten Cloud-Anbieter
General Electric hat AWS als bevorzugten Cloud-Anbieter gewählt. GE migriert weiterhin Tausende von Kernanwendungen zu AWS. GE hat im Jahr 2014 mit einer unternehmensweiten Migration begonnen und heute betreiben viele GE-Unternehmen, darunter GE Power, GE Aviation, GE Healthcare, GE Transportation und GE Digital, viele ihrer Cloud-Anwendungen auf AWS.
Weitere Informationen 

Erste Schritte

Unternehmen aller Größen und Branchen nutzen AWS, um erfolgreicher zu sein. Kontaktieren Sie unsere Experten und begeben Sie sich noch heute auf Ihre eigene AWS Cloud-Reise.