Was ist Endpunkt-Sicherheit?

Endpunkt-Sicherheit ist ein Set von Praktiken und Technologien, die Endbenutzergeräte, z. B. Desktop-Computer, Laptops und Mobiltelefone vor bösartiger, unerwünschter Software schützen. Angestellte und Teammitglieder verbinden sich über diese Geräte mit dem Unternehmensnetzwerk und greifen auf Ressourcen zu. Organisationen müssen diese Geräte schützen, um zu verhindern, dass Dritte diese verwenden, um unbefugten Zugriff auf Netzwerke, Anwendungen und Datenspeicher erlangen. 

Was sind Endpunkte bei der Endpunkt-Sicherheit?

Endpunkte sind Geräte, die sich mit einem Netzwerk verbinden und darüber kommunizieren. Switches und Router die andere Computing-Geräte an ein Netzwerkt anbinden, werden ebenfalls als Endpunkte angesehen.

Sicherheitsexperten verwenden oftmals den Begriff Endpunktgeräte speziell für Remote-Geräte, die sich von außerhalb der Unternehmensfirewall mit dem internen Netzwerk verbinden. Jedoch ist jedes mit dem Netzwerk verbundene Gerät im Allgemeinen ein Endpunkt, egal ob es Remote oder lokal, von einem Menschen bedient oder automatisiert ist.

Hier sind einige Beispiele für Endpunkt-Geräte:

  • Desktop-Computer
  • Laptops
  • Mobile Geräte, z. B. Smartphones und Tablets
  • Wearables, z. B. Smartwatches und intelligente medizinische Geräte
  • Netzwerk-Peripheriegeräte, z. B. Drucker, Scanner und Kopierer
  • Workstations und Server
  • Router und Switches
  • Internet der Dinge (IoT)-Geräte, z. B. intelligente Sensoren und andere intelligente Maschinen

Das exponentielle Wachstum von IoT-Geräten, der wachsende Trend zu bring-your-own-device (BYOD) und der Wechsel zu Remote- und flexiblem Arbeiten, bedeuten, dass die Anzahl der Geräte, die sich mit Büronetzwerken verbinden, ansteigt. Je höher die Anzahl an Endpunkt-Geräten, umso größer die Aussicht für Cyberkriminelle eine Sicherheitslücke zu finden und eine Cyberattacke zu starten 

Warum ist Endpunkt-Sicherheit wichtig?

Nehmen wir als Beispiel ein sicheres Bürogebäude, bei dem es nur Autos von Angestellten erlaubt ist, in den Bereich des Büros einzufahren. Wenn die einzigen Sicherheitsmaßnahmen Zäune, Mauern und stabile Tore sind, könnte ein Eindringlich sich in einem Auto eines Angestellten verstecken und unbemerkt in das Bürogebäude schleichen. Die Bürosicherheit muss auch Sicherheitsprüfungen der Autos vorsehen. 

Gleichermaßen sind Unternehmensnetzwerke üblicherweise durch Perimeter-Sicherheitskontrollen geschützt, die Sicherungsmaßnahmen an den Eingängen platzieren. Jedoch können Dritte mittels zugelassener Endpunkte umfassenden Zugang erlangen, um Unternehmensfirewalls und andere Perimeter-Sicherheitskontrollen zu umgehen. Wenn sich Heimarbeiter über ungesicherte Heim- oder öffentliche Netzwerke mit dem Unternehmensnetzwerk verbinden, können nicht autorisierte Dritte folgendes tun:

  • Umfangreichen Zugang zu Daten erlangen, die zwischen dem Endpunkt und den Unternehmensnetzwerk ausgetauscht werden.
  • Aus der Ferne Schadsoftware auf Unternehmenssysteme installieren.
  • Umfangreichen Zugang zu anderen kritischen Ressourcen und Datenbeständen erlangen.
 
Endpunkt-Sicherheitslösungen verringern das Risiko solcher Probleme.

Was sind die Vorteile von Endpunkt-Sicherheit?

Ein Unternehmen kann seine gesamte Sicherheit auf vielfältige Weise durch die Umsetzung von Endpunkt-Sicherheit verbessern. Nachfolgend einige Vorteile.

Bewusstsein unter Endbenutzern erhöhen

Endpunktschutz misst die gesammelten Informationen über bekannte und auftauchende Sicherheitsereignisse und das unternehmensweite Bewusstsein darüber schärfen. Benutzer erhalten die neuesten Informationen, um Ihre Geräte zu sichern

Reduzieren der Reaktionszeit

Endpunkt-Sicherheitslösungen überwachen das Nutzerverhalten und kennzeichnen automatische jede ungewöhnliche Aktivität. Sie können Sicherheitsereignisse schneller erkennen und darauf reagieren.

Unterstützt die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften

Endpunkt-Sicherheit kann zu Ihren allgemeinen Compliance-Zielen beitragen. Z. B. können Sie Maßnahmen, wie Datenverschlüsselung, kontinuierliche Überwachung und zeitnahe Alarme nutzen, um das Risiko von ungewolltem Zugriff auf sensible Daten zu verringern.

Welche Arten von Risiken minimiert Endpunkt-Sicherheit?

Eine Endpunkt-Sicherheitslösung der nächsten Generation hilft bei der Bewältigung mehrerer Sicherheitsrisiken. Wir führen unterhalb ein paar Beispiele auf:

Phishing

Bei Phishing verwenden Dritte betrügerische E-Mails oder andere digitale Kommunikation, um Angestellte zur Offenbarung vertraulicher Informationen zu bewegen. Fortgeschrittene Endpunkt-Sicherheitslösungen enthalten E-Mail-Gateways, um böswillige E-Mails zu identifizieren und unter Quarantäne zu stellen und somit das Risiko der Angestellten, auf Phishing-Taktiken hereinzufallen zu reduzieren. 

Ransomware

Ransomware ist eine Art Malware, die Dritte auf Unternehmensendpunkten einsetzen, um Benutzer aus dem Netzwerk auszusperren. Sie können dann eine Lösegeldzahlung im Austausch für den erneuten Zugang der Benutzer zu fordern. Sie könnten auch damit drohen, geheime Informationen offenzulegen. 

Endpunkt-Sicherheit umfasst fortgeschrittene Bedrohungserkennung, um Ransomware zu identifizieren und aufzuhalten, bevor sie Daten verschlüsselt oder Benutzer aus ihren Systemen aussperrt. Sie bietet auch Datenverschlüsselungsfunktionen, sodass Dritte nicht ungewollt auch geheime Unternehmensdaten zugreifen können. 

Interne Sicherheitsrisiken

Interne Sicherheitsrisiken sind Risiken die Angestellte oder Lieferanten darstellen, entweder absichtlich oder unabsichtlich. Administratoren können Endpunkt-Sicherheitplattformen verwenden, um das Prinzip der geringsten Berechtigung zu erzwingen. Nutzer und deren Endpunkte greifen somit nur auf die Ressourcen zu, die unbedingt erforderlich sind, um ihre Arbeiten durchzuführen. Endpunktschutz nutzt auch Verhaltensanalysen, um verdächtige Nutzeraktivitäten zu erkennen und Administratoren darauf aufmerksam zu machen. 

Was sind Wege, mit denen Sie Endpunkt-Sicherheit umsetzen können?

Endpunkt-Erkennung und -Reaktion (EDR)-Software verfügt über fortschrittliche Risikoerkennungs-, -untersuchungs- und -beseitigungsfähigkeiten. Es ist eine Endpunkt-Sicherheitslösung, die kontinuierlich Endnutzergeräte überwacht, um Sicherheitsvorfälle schneller zu erkennen und zu beantworten. EDR funktioniert durch folgendes:
  • Zeichnet die Aktivitäten und Ereignisse auf, die auf allen Endpunkten stattfinden
  • Analysiert Milliarden von Ereignissen in Echtzeit, um automatisch verdächtiges Verhalten zu erkennen
  • Bietet kontinuierliche und umfangreiche Einblicke in das, was auf Endpunkten in Echtzeit passiert
EDR-Werkzeuge bieten daher umfangreiche Intelligenz, die Sicherheitsteams nutzen, um proaktiv Sicherheitsrisiken zu untersuchen, zu minimieren und zu beantworten.

Endpunkt-Schutzplattform

Eine Endpunkt-Schutzplattform ist eine Sammlung von Endpunkt-Sicherheitstechnologien, die zusammenarbeiten, um das Netzwerk Ihres Unternehmens zu schützen. Moderne, cloudbasiert Endpunkt-Schutzplattformen integrieren EDR-Werkzeuge, Antivirensoftware und Datenverschlüsselungstechnologien. Sie bieten eine zentralisierte Verwaltungskonsole für Systemadministratoren, um folgendes zu tun:

  • Endpunkte überwachen und verwalten.
  • Richtlinien definieren und umsetzen.
  • Sicherheitsvorfälle untersuchen und beantworten.
 
 Eine einzelne Verwaltungskonsole entfernt Sichtbarkeitslücken und inkonsistente Zugangsrichtlinien. Endpunkt-Schutzplattformen sind daher eine umfangreiche Lösung für Endpunkt-Sicherheit. 

Wie vergleichen sich Endpunkt-Sicherheitslösungen mit anderen Sicherheitstechnologien?

Unternehmen müssen Endpunkt-Schutzlösungen in ihre vorhanden Lösungen integrieren, um fortschrittliche Bedrohungen zu bewältigen.

Netzwerksicherheit

Netzwerksicherheit bezieht Zugangskontrolle, Anendungssicherheit, Antivirensoftware, Netzwerkanalyse, Firewalls, Verschlüsselung und mehr ein. Eine Netzwerk-Sicherheitslösung umfasst Richtlinien und Werkzeuge, die alle Werte innerhalb der Grenzen den Unternehmensnetzwerks schützen. 

Endpunktsicherheit vs. Netzwerksicherheit

Netzwerksicherheit ist ein Sammelbegriff der eine Vielzahl von Technologien, Geräten und Prozessen einschließt, die Sie verwenden können, um die Integrität einen Computernetzwerks zu schützen. Endpunkt-Sicherheitslösungen sind ein Teil der Netzwerksicherheit des Unternehmens. 

Antivirensoftware

Traditionelle Antivirensoftware kann auf Ihren Endpunkt-Geräten installiert werden. Die Software unterhält einen Datensatz mit allen bekannten bösartigen Programmen, erkennt sie und hält sie im Zaum.

Endpunktsicherheit vs. Antivirensoftware

Traditionelle Antivirensoftware-Lösungen schützen nur ein einzelnes Endpunkt-Gerät vor der Infektion mit bekannter Malware. Damit dies funktioniert, müssen die einzelnen Nutzer ihre traditionelle Antivirensoftware aktuell halten. Auf der anderen Seite kombiniert Endpunktsicherheit fortschrittliche Werkzeuge und Bedrohungsintelligenz, um sowohl bekannte als auch aufkommende Malware-Risiken zu finden und zu beseitigen. Netzwerkadministratoren können Endpunkt-Lösungen zentral verwalten und somit das Risiko von Sicherheitsereignissen verringern.

Wie kann AWS Ihre Endpunktsicherheit unterstützen?

Endpunkt-Lösungen, die im AWS Marketplace verfügbar sind, helfen Ihnen Ihre Endpunktwerte zu verwalten und zu konfigurieren und diese gegen Bugs, Malware und ungewollte Datenoffenlegung zu sichern. Durch die Nutzung von Drittanbieterlösungen in unserem Marketplace, ist folgendes möglich:
  • Erweiterung der Vorteile von AWS durch die Nutzung von vertrauten Lösungsanbietern, denen Sie bereits vertrauen.
  • Zählen sie auf Sicherheitswerkzeuge, die für AWS-Interoperabilität entwickelt wurden, um bewährte Methoden der Sicherheit zu befolgen.
  • Beschaffen und verteilen Sie schnell Lösungen, während Sie Unternehmensstörungen minimieren. 

Überprüfen Sie Leitlinien für die Festlegung Ihrer Cloud-Endpunkt-Sicherheitssteuerungen und Auswahl von Lösungen, oder entdecken Sie, wie Sie eine Endpunkt-Sicherheitsstrategie auf AWS aufbauen. Beginnen Sie heute noch mit den ersten Schritten, indem Sie ein AWS-Konto erstellen.

Nächste Schritte für Endpunktsicherheit auf AWS

Standard Product Icons (Features) Squid Ink
Sehen Sie sich zusätzliche Sicherheits-, Identitäts- & Compliance-Produktressourcen an
Weitere Informationen zu Sicherheitsdiensten 
Sign up for a free account
Für ein kostenloses Konto registrieren

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose Kontingent von AWS.

Registrieren 
Standard Product Icons (Start Building) Squid Ink
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole

Beginnen Sie mit der Entwicklung von Machine Learning in der AWS-Managementkonsole.

Anmeldung