Videos und Demos

Einführung in Amazon AppFlow (3:33)
Einführung in AppFlow: Funktionen und Anwendungsfälle (27:23)
So übertragen Sie Daten von Google Analytics zu Amazon S3 mit Amazon AppFlow (7:55)
So fügen Sie neue Salesforce-Datensätze mit Daten in Amazon S3 mit Amazon AppFlow ein (7:20)
So übertragen Sie Daten von Slack zu Amazon S3 mit Amazon AppFlow (9:06)
So übertragen Sie Daten von Zendesk Support zu Amazon S3 mit Amazon AppFlow (9:47)
So übertragen Sie Daten von ServiceNow zu Amazon S3 mit Amazon AppFlow (7:06)
So verwenden Sie Machine Learning, um Salesforce-Daten mit Amazon AppFlow anzureichern (30:07)
So führen Sie eine Sentiment-Analyse für Slack-Daten mit Amazon AppFlow und Amazon Comprehend durch (10:05)
Einführung in Marketo Connector in Amazon AppFlow (7:20)

6 Schritte für die Verwendung von AppFlow

1 - Einen Ablauf konfigurieren

Um zu beginnen, benennen Sie den Ablauf und fügen bei Bedarf eine intuitive Beschreibung hinzu.

 

b Step 2 - select source and destination
 Zum Vergrößern klicken

2 - Datenquelle und Datenziel verbinden

Wählen Sie aus den Quellen und Zielen der integrierten Anwendungen und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.

 

a Get started
 Zum Vergrößern klicken

3 - Einen Auslöser für den Datenfluss auswählen

On-Demand-Abläufe werden einmal sofort ausgeführt, geplante Abläufe in einem bestimmten Intervall und ereignisbasierte Abläufe als Reaktion auf Geschäftsereignisse wie die Entstehung einer Verkaufsgelegenheit oder die Statusänderung eines Support-Tickets.

c Step 3 - Select Flow Trigger
 Zum Vergrößern klicken

Quellfelder zu einem Ziel zuordnen

Konfigurieren Sie die Feldzuordnung innerhalb von AppFlow oder laden Sie bei Datensätzen mit einer großen Anzahl von Feldern eine CSV-Datei mit umfangreichen Feldzuordnungen hoch. Fügen Sie optional Datenfeldumwandlungen hinzu wie das Ausblenden sensibler Finanzinformationen oder die Kombination von Vor- und Nachnamen.

d Step 4 - Map Data fields
 Zum Vergrößern klicken

5 - Datenfilter und Validierungen hinzufügen

Sie können optionale Datenfilter hinzufügen, mit denen Sie beispielsweise nur neue oder ausgewählte Datenfelder in einen Ablauf integrieren, oder Validierungen, mit denen Sie zum Beispiel sicherstellen, dass numerische Felder Zahlen enthalten.

 

e Step 5 - Set filters and validations
 Zum Vergrößern klicken

6 - Fertig.

Klicken Sie auf Ablauf erstellen und die Daten werden auf Grundlage der festgelegten Auslöser verarbeitet. Sie können Datenflüsse jederzeit überprüfen und Probleme beheben, indem Sie das Dashboard ansehen.

 

f - finish
 Zum Vergrößern klicken

Blogs

Datum
  • Datum
1

Es sind aktuell keine Blog-Beiträge zu Amazon AppFlow verfügbar. Bitte besuchen Sie AWS-Blogs, um alle Blog-Inhalte zaufzurufen.

Neues

Datum
  • Datum
1
Standard Product Icons (Features) Squid Ink
Mehr über die Produktpreise erfahren

Besuchen Sie die Seite mit den Preisinformationen für Amazon AppFlow.

Weitere Informationen 
Sign up for a free account
Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation

Im Entwicklerhandbuch erhalten Sie detailliertere Informationen zu Amazon AppFlow.

Weitere Informationen 
Standard Product Icons (Start Building) Squid Ink
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole

Beginnen Sie mit dem Erstellen von Amazon AppFlow in der AWS-Managementkonsole.

Anmeldung