Data Lakes auf AWS

Auflösen von Datensilos und Ermöglichen einfacher Analysen in einem Amazon S3 Data Lake

Data Lakes auf AWS helfen Ihnen, Datensilos aufzulösen, um End-to-End-Datenerkenntnisse zu maximieren. Mit Amazon Simple Storage Service (S3) als Grundlage für Ihren Data Lake können Sie auf AWS-Analytikservices zurückgreifen, um Ihre Datenanforderungen zu unterstützen – von der Datenerfassung, -verschiebung und -speicherung bis hin zu Big-Data-Analytik, Streaming-Analytik, Business Intelligence, Machine Learning (ML) und mehr – alles zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Hunderttausende von Data Lakes werden auf AWS ausgeführt.

Amazon S3 ist aufgrund seiner unübertroffenen Haltbarkeit, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Sicherheit, Compliance und Audit-Funktionen der beste Ort, um Data Lakes zu entwickeln. Mit AWS Lake Formation können Sie innerhalb von Tagen statt Monaten sichere Data Lakes entwickeln. AWS Glue ermöglicht dann eine nahtlose Datenübertragung zwischen Data Lakes und Ihren speziell entwickelten Daten- und Analytikservices.

Itaú Unibanco nutzt AWS für Analysen und Beobachtungsmöglichkeiten, um die Qualität für seine Kunden zu steigern (2:23)

Vorteile

Speichern aller Ihrer Daten

Da Amazon S3 kostengünstig und praktisch unbegrenzt skaliert, können Sie alle Ihre Daten aus beliebigen Quellen speichern und deren Wert erschließen.

Steigerung der Innovation

Da alle Ihre Daten für die Analyse verfügbar sind, können Unternehmen Innovationen beschleunigen, indem sie beispielsweise neue Möglichkeiten für Einsparungen oder Personalisierung entdecken. Für ML und prädiktive Analytik steht ein breiteres Datenkontinuum zur Verfügung.

Verwendung des besten Tools für die Aufgabe

Mit den speziell entwickelten AWS-Analytikservices können Sie schnell Datenerkenntnisse gewinnen, indem Sie das am besten geeignete Tool für diese Aufgabe verwenden. Außerdem wurde das Tool so optimiert, um Ihnen das beste Preis-Leistungsverhältnis und die bestmögliche Skalierung für Ihre Anforderungen zu bieten.

Abschaffung der Serververwaltung

Mit den meisten Serverless-Optionen für die Datenanalytik in der Cloud sind die AWS-Analytikservices einfach zu verwenden, zu steuern und zu verwalten.

Grundlegende Säulen für Data Lakes auf AWS

Data Lake Foundation: Amazon S3, AWS Lake Formation, Amazon Athena, Amazon EMR und AWS Glue

Mit auf Amazon S3 entwickelten Data Lakes können Sie native AWS-Services verwenden, um Big-Data-Analytik, künstliche Intelligenz (KI), ML, High-Performance-Computing (HPC) und Anwendungen zur Verarbeitung von Mediendaten auszuführen und so Erkenntnisse aus Ihren unstrukturierten Datensätzen zu gewinnen. In Verbindung mit AWS Lake Formation und AWS Glue können Sie die Erstellung und Verwaltung von Data Lakes mit einer durchgehenden Datenintegration und zentralisierten, datenbankähnlichen Berechtigungen und Governance leicht vereinfachen. AWS-Analytiklösungen wie Glue, Amazon EMR und Amazon Athena erleichtern die direkte Abfrage Ihres Data Lakes.


Nahtloses Integrieren und Verschieben von Daten

Mit AWS Glue können Sie jede beliebige Datenmenge in Echtzeit oder im Batch importieren. Daten können aus verschiedenen Quellen erfasst und in ihrem ursprünglichen Format in den Data Lake verschoben werden – und die AWS-Analytikservices können auch zur direkten Abfrage Ihres Data Lakes verwendet werden. Tools zur Datenintegration, -erkennung, -vorbereitung und -umwandlung wie AWS Glue ermöglichen es Ihnen, zu skalieren und gleichzeitig Zeit bei der Definition von Datenstrukturen, Schemas und Transformationen zu sparen.

Ermitteln, Katalogisieren und Sichern von Daten

Bei einer Vielzahl von Datenquellen und -formaten in Ihrem Data Lake ist die Möglichkeit, Daten zu crawlen, zu katalogisieren, zu indizieren und zu sichern, entscheidend um den Zugriff für Benutzer zu gewährleisten. AWS Glue bietet einen optimierten und zentralisierten Datenkatalog, damit Sie die Daten in Ihrem Data Lake besser verstehen können. Mit AWS Lake Formation können Sie die Datenverwaltung und -sicherheit zentralisieren, damit Sie Daten vertrauensvoll bereitstellen können.

Zweckmäßige Analytik ganz einfach ermöglichen

Verschiedene Benutzer in Ihrem Unternehmen, wie Datenwissenschaftler, Datenentwickler und Geschäftsanalysten, können mit speziell entwickelten AWS-Analytiktools und -frameworks ihrer Wahl ganz einfach auf Daten zugreifen. Sie können Analysen einfach und schnell durchführen, ohne Ihre Daten in ein separates Analytiksystem verschieben zu müssen.

Schnelles Bereitstellen von Machine Learning

Data Lakes auf AWS ermöglichen Ihnen ein schnelleres Innovieren mit dem umfassendsten Angebot an KI- und ML-Services. Mit ML in Ihren Data Lakes können Sie genaue Vorhersagen treffen, tiefere Einblicke aus Ihren Daten gewinnen, den Betriebsaufwand reduzieren und das Kundenerlebnis verbessern.

Wichtige Kunden

Sind Sie bereit für die ersten Schritte?

Einen sicheren Data Lake in wenigen Tagen entwickeln
Einen sicheren Data Lake in wenigen Tagen entwickeln
Beginnen Sie jetzt die Entwicklung mit AWS
Beginnen Sie jetzt die Entwicklung mit AWS