Erste Schritte mit AWS

Pipeline für kontinuierliche Lieferung anlegen

Richten Sie ein Git-Repo ein, stellen Sie eine Beispiel-Webanwendung bereit und erstellen Sie eine Pipeline für die kontinuierliche Lieferung.

Einleitung: Erstellen einer Pipeline für kontinuierliche Lieferung

Folgen Sie den Schritt-für-Schritt-Anweisungen, um Ihre erste Pipeline für kontinuierliche Lieferungen zu bauen.

Übersicht

In diesem Tutorial erstellen Sie eine Pipeline für kontinuierliche Lieferung für eine einfache Webanwendung. Sie werden zunächst ein Versionskontrollsystem verwenden, um Ihren Quellcode zu speichern. Dann werden Sie lernen, wie Sie eine Pipeline für kontinuierliche Lieferung erstellen, die Ihre Webanwendung automatisch bereitstellt, sobald Ihr Quellcode aktualisiert wird.

Lerninhalte

Dieses Tutorial führt Sie durch die oben beschriebenen Schritte zur Erstellung der Pipeline für kontinuierliche Lieferung. Sie lernen Folgendes:

  • ein GitHub-Repository für den Anwendungscode einrichten
  • eine AWS Elastic Beanstalk-Umgebung erstellen, um die Anwendung bereitzustellen
  • AWS CodeBuild konfigurieren, um den Quellcode von GitHub zu erstellen
  • AWS CodePipeline zum Einrichten der Pipeline für die kontinuierliche Lieferung mit den Phasen Beschaffung, Build und Bereitstellung verwenden

 Erfahrung mit AWS

Einsteiger

 Veranschlagte Zeit

35 Minuten

 Veranschlagte Kosten

 Tutorial – Voraussetzungen

  • AWS-Konto mit Administratorzugriff**
  • GitHub-Konto
  • Git auf Ihrem Computer installiert
  • Empfohlener Browser: aktuelle Version von Chrome oder Firefox

[**] Innerhalb der letzten 24 Stunden erstellte Konten haben möglicherweise noch keinen Zugriff auf alle für dieses Tutorial erforderlichen Services.

Anwendungsarchitektur

Im Diagramm unten sind die Services, die in diesem Tutorial verwendet werden, und ihre Verbindungen visuell dargestellt. Diese Anwendung verwendet GitHub, AWS Elastic Beanstalk, AWS CodeBuild und AWS CodePipeline wie unten abgebildet.

Im Tutorial erläutern wir die Services detailliert und weisen Sie auf Ressourcen hin, die Ihnen helfen, sich mit ihnen vertraut zu machen.

Module-5

Module

Dieses Tutorial teilt sich in 5 kurze Module auf. Sie müssen jedes Modul abschließen, damit Sie mit dem nächsten fortfahren können.

  1. Git-Repo einrichten (5 Minuten): Richten Sie ein GitHub-Repository zur Speicherung des Anwendungscodes ein.
  2. Webanwendung bereitstellen (10 Minuten): Erstellen Sie die Umgebung, in der die Webanwendung bereitgestellt wird, mit AWS Elastic Beanstalk.
  3. Build-Projekt erstellen (5 Minuten): Konfigurieren und Ausführen des Build-Prozesses für die Anwendung mit AWS CodeBuild.
  4. Lieferungspipeline erstellen (10 Minuten): Erstellen einer Pipeline zum automatischen Build und Bereitstellen der Anwendung mit AWS CodePipeline.
  5. Pipeline abschließen und testen (5 Minuten): Fügen Sie der Pipeline eine Überprüfungsphase hinzu und testen Sie ihre Ausführung.

Git-Repo einrichten