Mit dem Amazon Kendra-Service zahlen Sie nur das, was Sie tatsächlich nutzen. Es gibt keine Vorabkosten. Sobald Sie Amazon Kendra durch die Erstellung eines Indexes bereitstellen, werden Ihnen die Amazon Kendra-Stunden vom Zeitpunkt der Erstellung bis zur Löschung des Indexes berechnet. Angefangene Index-Instance-Stunden werden in 1-Sekunden-Schritten in Rechnung gestellt.

Amazon Kendra gibt es in zwei Editionen. Die Kendra Enterprise Edition (KEE) bietet einen Hochverfügbarkeitsservice für Produktionsaufgaben (1000 USD / Monat). Die Kendra Developer Edition (KDE) bietet Entwicklern eine preisgünstigere Möglichkeit (810 USD / Monat), eine Machbarkeitsanalyse zu erstellen; diese Edition wird nicht für Produktionsaufgaben empfohlen.

Skalierung

Wenn Kunden mit der Kendra Enterprise Edition starten, erhalten sie eine Basiskapazität von 100 000 durchsuchbaren Dokumenten und bis zu 8 000 Abfragen pro Tag. Kunden können einfach hoch und hinunter skalieren, indem sie Kapazitätseinheiten hinzufügen, um mehr Dokumente oder mehr Abfragen pro Tag (oder beides) zu bewältigen. Die Speicherkapazitätseinheiten bieten eine Kapazität für zusätzliche 100 000 Dokumente pro Einheit, und die Abfragekapazitätseinheiten bieten eine Kapazität für zusätzliche 8 000 Abfragen pro Tag und Einheit.

Kostenloses Kontingent

Die Amazon Kendra Developer Edition können Sie in den ersten 30 Tagen 750 Stunden lang kostenlos nutzen. Die Verwendung von Connectors ist nicht kostenlos, es gelten die reguläre Laufzeit und die üblichen Preise für das Scannen. Wenn Sie das kostenlose Kontingent überschreiten, werden Ihnen die Amazon Kendra Developer Edition-Kosten für die zusätzlich genutzten Ressourcen berechnet.

Vergünstigte Preise

Vergünstigte Preise sind für Kunden verfügbar, die bereit sind, bestimmte Mindestvolumenanforderungen einzuhalten. Kontaktieren Sie uns, um weitere Details zu erfahren.

Preistabelle

Die Ressourcen, die für die einzelnen Editionen bereitgestellt werden, verfügen über die unten angegebenen Funktionen.

Hinweis: Gebühren werden auf Indexbasis berechnet. Gebühren fallen auch dann an, wenn die bereitgestellten Indizes keine Dokumente enthalten und keine Abfragen ausgeführt werden.

 

Developer Edition

Enterprise Edition

Dokumentenspeicher

Bis zu 10 000 Dokumente**

Bis zu 100 000 Dokumente**

Max. Abfragen pro Tag

4 000

8 000***

Datenquellen

5

50

Availability Zones

1

3

Kostenloses Kontingent

Bis zu 750 Stunden für die ersten 30 Tage

k. A.

Preis pro Stunde

1,125 USD pro Stunde

1,4 USD pro Stunde

Preis pro Monat

810 USD

1008 USD

Zusätzliche Kapazität Zusätzliches Dokumentenspeicherpaket * Keine

0,7 USD pro Stunde für weitere 100 000 Dokumente**

 

Zusätzliche Kapazität – Zusätzliches Abfrage-Paket * Keine 0,7 USD pro Stunde für zusätzliche 8 000 Abfragen pro Tag.***

Verwendung von Connectors bei gescanntem Dokument

0,000001 USD pro Dokument
0,000001 USD pro gescanntem Dokument

Verwendung von Connectors bei der Synchronisierung       

0,35 USD pro Stunde pro Connector bei der Synchronisierung  0,35 USD pro Stunde pro Connector bei der Synchronisierung

* Sie können Kapazität hinzufügen, indem Sie je nach Ihren Anforderungen entweder die Anzahl Abfragen oder den Speicherplatz erhöhen.

** Originale Dokumente können eine Größe von bis zu 50 MB haben und bis zu 5 MB Rohtext pro Dokument enthalten. Der gesamte extrahierte Textspeicher für die Enterprise Edition hat bis zu 30 GB. Der gesamte extrahierte Textspeicher für die Developer Edition hat bis zu 3 GB.

*** Weitere Infos über Kendra QPS (Anfragen pro Sekunde) entnehmen Sie bitte der Dokumentation.

Preisbeispiele

Beispiel 1 (keine zusätzliche Kapazität):

Sie erstellen aus einem Content Management System einen Index mit 90 000 Dokumenten aus dem Bereich der Medikamentenforschung. Sie rechnen mit 7000 Suchabfragen pro Tag. Sie verwenden nur die Kendra-API für die Erfassung, um Ihre Dokumente zu synchronisieren. Dies bedeutet, dass keine Kosten für Connectors anfallen. Sie befinden sich in IAD. Ihre monatlichen Kosten berechnen sich wie folgt:

Kostenart Preise Nutzung 
Kendra Enterprise Edition

 

1,4 USD pro Stunde

Bis zu 8000 Abfragen pro Tag.

Bis zu 100 000 Dokumente

1,4 USD pro Stunde x 720 Stunden pro Monat = 1008 USD

    Monatliche Gesamtkosten = 1008 USD

Beispiel 2 (Speicherkapazität hinzufügen):

Nehmen wir an, Sie möchten 150 000 Dokumente in Ihrem Marketing- und HR-Archiv durchsuchen und Ihre Benutzerbasis würde schätzungsweise 6000 Suchen pro Tag generieren. Wenn Sie einen Kendra-Index erstellen, müssen Sie 250 000 Dokumente indizieren, für die Ausführung der Connectors werden somit ca. 2 Stunden*** benötigt. Weiter müssen Sie den Index aktuell halten, indem Sie täglich eine Connector-Synchronisierung durchführen, um aus diesem Archiv alle neuen oder aktualisierten Dokumente auszuwählen. Angenommen, bei dieser täglichen Synchronisierung werden 1000 neue bzw. aktualisierte Dokumente ausgewählt und der Vorgang dauert jeden Tag 30 Minuten. Dies bedeutet, dass der Connector insgesamt ungefähr 15 Stunden pro Monat ausgeführt wird. Sie befinden sich in IAD. Ihre monatlichen Kosten berechnen sich wie folgt:

Kostenart Preise Nutzung 
Kendra Enterprise Edition 1,4 USD pro Stunde

Bis zu 8000 Abfragen pro Tag.

Bis zu 100 000 Dokumente

1,4 USD pro Stunde x 720 Stunden pro Monat = 1008 USD

Speicherkapazität 0,7 USD pro Stunde

über 100 000 Dokumente

0,7 USD pro Stunde x 720 Stunden/Monat = 504 USD

Connector(s)

0,000001 USD pro gescanntem Dokument

0,35 USD pro Stunde während der Ausführung der Connectors

Erste Synchronisierung: 1 Million gescannte Dokumente x 0,000001 USD = 1 USD

Inkrementelle Synchronisierungen: 1 000 gescannte Dokumente x 28 Tage x 0,000001 USD = 0,028 USD

Synchronisierungsdauer: 62 Stunden x 0,35 USD pro Stunde = 21,70 USD

Gesamtkosten für Connectors = 22 728 USD

    Monatliche Gesamtkosten = 1517,42 USD

**** Die Synchronisierungsdauer variiert basierend auf der Leistung der Datenquelle und der durchschnittlichen Dokumentengröße. 

Beispiel 3 (Abfragekapazität hinzufügen):

Sie erstellen einen Index für Ihre Hilfeseiten für Kunden (50 000 Dokumente) und Ihre Kunden generieren schätzungsweise 12 000 Suchen pro Tag. Beim Erstellen Ihres Kendra-Index müssen Sie 50 000 Dokumente indizieren. Hierfür fällt für die Connectors ungefähr eine Ausführungsdauer von 20 Minuten (0,3 Stunden) *** an. Sie müssen den Index aktuell halten, indem Sie täglich eine Connector-Synchronisierung durchführen, um alle neuen oder aktualisierten Hilfeseiten auszuwählen. Angenommen, bei dieser täglichen Synchronisierung werden 100 neue bzw. aktualisierte Dokumente ausgewählt und der Vorgang dauert jeden Tag 30 Minuten. Dies bedeutet, dass der Connector insgesamt ungefähr 15 Stunden pro Monat ausgeführt wird. Sie befinden sich in IAD. Ihre monatlichen Kosten berechnen sich wie folgt:

Kostenart Preise Nutzung 
Kendra Enterprise Edition

 

1,4 USD pro Stunde

Bis zu 8000 Abfragen pro Tag.

Bis zu 100 000 Dokumente

1,4 USD pro Stunde x 720 Stunden pro Monat = 1008 USD

Abfragekapazität 0,7 USD pro Stunde

Bis zu 8000 Abfragen pro Tag

0,7 USD pro Stunde x 720 Stunden/Monat = 504 USD

Connector(s)

0,000001 USD pro gescanntem Dokument

0,35 USD pro Stunde während der Ausführung der Connectors

Erste Synchronisierung: 50 000 gescannte Dokumente x 0,000001 USD = 0,05 USD

Inkrementelle Synchronisierungen: 100 gescannte Dokumente x 29 Tage x 0,000001 USD = 0,0029 USD

Synchronisierungsdauer: 16 Stunden x 0,35 USD pro Stunde = 5,6 USD

Gesamtkosten für Connectors = 5653 USD
    Monatliche Gesamtkosten = 1517,33 USD

**** Die Synchronisierungsdauer variiert basierend auf der Leistung der Datenquelle und der durchschnittlichen Dokumentengröße.

Standard Product Icons (Features) Squid Ink
Schauen Sie sich zusätzliche produktbezogene Ressourcen an

Besuchen Sie die Seite mit den Informationen zu den Amazon Kendra-Ressourcen.

Weitere Informationen 
Sign up for a free account
Für ein kostenloses Konto registrieren

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren 
Standard Product Icons (Start Building) Squid Ink
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole

Beginnen Sie mit der Entwicklung mit Amazon Kendra in der AWS-Managementkonsole.

Anmelden