So steigen Sie in Amazon Redshift ein:

  1. Lesen Sie eine Konzepteinführung im Amazon Redshift Systemüberblick.
  2. Befolgen Sie die einzelnen Abschnitte des Tutorials "Erste Schritte", um Ihr erstes Cluster zu erstellen und bereitzustellen. Danach können Sie in Minutenschnelle Beispieldaten laden und abfragen.
  3. Erhalten Sie praktische Erfahrung bei dieser Serie von Workshops.
  4. Laden und analysieren Sie Ihre eigenen Daten. Siehe Designing Tables, Loading Data, Designing Queries im Database Developer Guide.
  5. Analysieren Sie Ihre Daten mit jedem beliebigen SQL-Client, der die branchenüblichen ODBC/JDBC-Verbindungen verwendet. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Connecting to a Cluster im Management Guide.
  6. Erfahren Sie, wie Sie in Amazon S3 gespeicherte Daten mit Redshift Spectrum abrufen können, ohne diese Daten verschieben zu müssen. Weitere Informationen finden Sie im Tutorial Erste Schritte mit Redshift Spectrum.
  7. Prüfen Sie Anbieter von Business Intelligence (BI) und Data Integration (ETL), die zur Verwendung ihrer Tools mit Amazon Redshift zertifiziert wurden.
  8. Lassen Sie sich in einem dozentengeführten Kurs zum Experten schulen.

Weitere Informationen zu Amazon Redshift und Ihren Einstieg in diesen Service erhalten Sie in den nachstehend aufgeführten Ressourcen.

Informationen zur Erstellung einer Lösung für einen Machbarkeitsnachweis mit Amazon Redshift finden Sie im Abschnitt Building a Proof of Concept for Amazon Redshift. Sollten Sie hierzu weitere Unterstützung benötigen, klicken Sie hier.

Erste Schritte mit Amazon Redshift

icon1
Mit Amazon Redshift erstellen Sie innerhalb von wenigen Minuten Ihr erstes Data Warehouse.
icon2
Befolgen Sie diese Schritte, um Probedaten einzuladen und sie mit Amazon Redshift zu analysieren.
icon3
Erhalten Sie Tipps und Techniken, um Amazon Redshift optimal zu nutzen.

Praktische Workshops und Kurse

Amazon Redshift


Der Workshop liefert Ihnen die Grundlagen zum Data Warehouse-Dienst Amazon Redshift. Er zeigt die Schritte auf, um einen Cluster zu erstellen, Daten zu laden und eine Abfrage der Daten auszuführen.

Amazon Redshift


Der Workshop zeigt, wie Sie mit Amazon RedShift einen Cluster stellen, Daten laden, Abfragen ausführen und die Leistung überwachen. Hinweis: Kursteilnehmer laden im Rahmen dieses Workshops einen kostenlosen SQL-Client herunter.

Amazon Redshift


Erfahren Sie, wie Sie Daten von Amazon S3 in Redshift laden, Tableau Desktop mit Redshift verbinden und mithilfe von Tableau ein Dashboard erstellen.

Amazon Redshift


In diesem Workshop experimentieren Sie mit und vergleichen unterschiedliche Methoden zum Laden von Daten mithilfe von Amazon Redshift.

Amazon Redshift


In diesem Workshop sehen Sie sich Tabellen-Layouts und Schema-Designs an. Sie erstellen mithilfe verschiedener Methoden zur Datenkompression und -distribution Tabellen und analysieren, welche davon am besten funktionieren.

Amazon Redshift


Dieser Kurs führt Sie ein in die Konzepte, Strategien und bewährten Methoden für die Konzeptionierung einer Cloud-basierten Data Warehousing-Lösung mit Amazon Redshift.

Finden Sie weitere 10-Minuten-Tutorials.

Entdecken Sie weitere Amazon Redshift-Ressourcen

Besuchen Sie die Ressourcen-Seite
Bereit zum Entwickeln?
Erste Schritte mit Amazon Redshift
Haben Sie Fragen?
Kontakt