Quellpartner

Barracuda
Barracuda

Es ist an der Zeit, Ihr Unternehmen zu schützen. Senden Sie Barracuda-Sicherheitsergebnisse zur Protokollaufbewahrung und Analyse an Amazon Security Lake.


Cisco Secure
Cisco Secure

Cisco Secure Firewall meldet sich bei Security Lake an und SecureX untersucht IOCs in Security Lake


Cribl
Cribl

Cribl ermöglicht es AWS-Kunden, Daten aus beliebigen Quellen aufzunehmen und nahtlos in das OCSF-Format zu konvertieren.

 


CrowdStrike
CrowdStrike

CrowdStrike schreibt und exportiert CrowdStrike-Falcon-Daten in Amazon Security Lake, damit Sicherheitsteams sie in ihren SIEM-, SOAR- und Sicherheitsanalyselösungen von Drittanbietern verwenden können.


CyberArk
CyberArk

Die Identity Security Platform von CyberArk stellt Amazon Security Lake aggregierte Informationen zu Audit- und Sicherheitsereignissen bereit, die im OCSF-Format bereitgestellt werden.


Lacework
Lacework

Lacework Polygraph Data Platform, datengesteuerte Sicherheit, versteht Verhaltensweisen, die Risiken in Ihrer gesamten Cloud mit sich bringen.


Laminar
Laminar

Laminar Data Security Posture Management (DSPM) verbessert Protokolle, Untersuchungen und Korrekturen mit Datensicherheitsereignissen.


NETSCOUT
NETSCOUT

NETSCOUT sichert die Qualität digitaler Services und schützt sie vor Leistungseinbußen und Bedrohungen der Cybersicherheit.


Netskope
Netskope

Netskope hilft AWS-Kunden, die Sicherheitslage weiter zu stärken, indem sicherheitsrelevante Protokolle und Bedrohungsinformationen mit Amazon Security Lake geteilt werden.


Okta
Okta

Okta lässt sich in Amazon Eventbridge integrieren, um Okta-Syslog-Ereignisse im OCSF-Schemaformat für Amazon Security Lake bereitzustellen, um Sicherheitsprobleme zu überwachen und zu mindern.


Orca Security
Orca Security

Die agentenlose Cloud-Sicherheitsplattform von Orca für AWS lässt sich in Amazon Security Lake integrieren, indem CDR-Ereignisse an das OCSF-Framework von AWS gesendet werden.


Palo Alto Networks
Palo Alto Networks

Prisma Cloud aggregiert Schwachstellenerkennungsdaten über VMs in Cloud-nativen Umgebungen von Kunden und sendet sie an Amazon Security Lake.


Ping Identity
Ping Identity

Ping Identity unterstützt Amazon Security Lake, indem es OCSF-konforme Daten bereitstellt, die für Sicherheitsteams leicht zugänglich sind, und so eine größere Transparenz im gesamten Unternehmen ermöglicht.


SecurityScorecard
SecurityScorecard

Gehen Sie mit SecurityScorecards Petabytes konkurrenzloser kontextualisierter Bedrohungsinformationen über herkömmliche Bedrohungseinblicke hinaus, um dem Gegner immer einen Schritt voraus zu sein.


Tanium
Tanium

Unified Cloud-Endpunkt-Erkennungs-, Management- und Sicherheits-Plattform.


Das Falco-Projekt
Das Falco-Projekt

Erhalten Sie Bedrohungsereignisse von Falco, dem OSS-Standard für Laufzeitsicherheit in Kubernetes, Containern und der Cloud.


Trend Micro
Trend Micro

Verschaffen Sie sich vollständige Transparenz und übernehmen Sie die Kontrolle mit Trend Micro Cloud One, einschließlich Protokollen von Cloud-Anbietern, Endpunktereignissen und korrelierten Daten.


Vectra
Vectra

Vectra® ist führend in der sicherheitsbasierten KI-gesteuerten Erkennung und Reaktion auf Cyber-Bedrohungen für Hybrid Clouds.


AWS Summit Logo Resizing 2_600x400px
VMware Aria-Automatisierung für sichere Clouds

Erkennen Sie Cloud-Fehlkonfigurationen und senden Sie sie zur erweiterten Analyse in Ihrem bevorzugten Tool einfach an Amazon Security Lake.


Wiz
Wiz

Integrieren Sie Wiz, um Cloud-Risiken schnell zu finden und zu beseitigen. Analysieren Sie Probleme, Ereignisse und Fehlkonfigurationen mit Kontext.


Zscaler
Zscaler

Zscaler Posture Control™, eine cloudnative Anwendungsschutzplattform (CNAPP), unterstützt die native Amazon-Security-Lake-Integration.


Abonnentenpartner

Datadog
Datadog

Datadog Cloud SIEM erkennt Echtzeit-Bedrohungen für Ihre Cloud-Umgebung und vereint DevOps- und Sicherheitsteams auf einer Plattform.


IBM Security
IBM Security

QRadar SIEM und XDR integrieren Amazon Security Lake in eine Analyseplattform, die Bedrohungen in der Hybrid Cloud identifiziert und verhindert.


Rapid7
Rapid7

InsightIDR, die SIEM/XDR-Lösung von Rapid7, kann Protokolle über Security Lake aufnehmen, um Bedrohungen zu erkennen und verdächtige Aktivitäten zu untersuchen.


Securonix
Securonix

Securonix Next-Gen SIEM lässt sich in Amazon Security Lake integrieren und versetzt Sicherheitsteams in die Lage, eine schnellere Datenaufnahme zu realisieren und die Erkennung und Reaktion zu erweitern.


SentinelOne
SentinelOne

Die SentinelOne Singularity™ XDR-Plattform erweitert die Erkennung und Reaktion in Echtzeit auf Endpunkt-, Identitäts- und Cloud-Workloads, die auf lokalen und öffentlichen Cloud-Infrastrukturen ausgeführt werden, einschließlich Amazon EC2, ECS und EKS.


AWS Summit Logo Resizing_600x400px
Splunk

Das Splunk-Add-On für Amazon Security Lake ermöglicht es Kunden, die Erkennung, Untersuchung und Reaktion auf Bedrohungen zu beschleunigen, indem sie OCSF-formatierte Daten von Amazon Security Lake abonnieren.


Sumo Logic
Sumo Logic

Sichere digitale Transformation: Entdecken Sie frühe Bedrohungen mit umsetzbaren Erkenntnissen, um Untersuchungs- und Reaktionszeiten zu verkürzen.


Trellix
Trellix

Verschaffen Sie sich mit Trellix Helix mehr Transparenz und führen Sie optimierte, effiziente SecOps durch. Integrieren Sie über 650 Trellix-Lösungen und Produkte von Drittanbietern.


Servicepartner

Accenture
Accenture

Die MxDR-Integration von Accenture mit dem Amazon-Security-Lake-Service ermöglicht Datenaufnahme in Echtzeit, verwaltete Erkennung von Anomalien, Bedrohungssuche und Sicherheitsoperationen.


Atos
Atos

Atos ist führend im Bereich Cybersicherheit – unsere AIsaac-Plattform unterstützt VPC-Protokolle im Amazon Security Lake OCSF-Format und nutzt KI-Modelle zur Erkennung von Bedrohungen.


Diseño sin título - 7
Deloitte

Deloitte integriert Amazon Security Lake-Protokolle mit SIEM-Daten und Bedrohungsinformationen unter Anwendung von Analysen des Deloitte-MXDR-Service


DXC Technology
DXC Technology

DXC Technology unterstützt Unternehmen dabei, unternehmenskritische Systeme und Vorgänge auszuführen und gleichzeitig die IT zu modernisieren, Datenarchitekturen zu optimieren und Sicherheit und Skalierbarkeit über Clouds hinweg zu gewährleisten


Kyndryl
Kyndryl

Kyndryl erweitert seine Sicherheitsfunktionen durch die Integration in die AWS-Plattform, um die Interoperabilität von Cyberdaten, Bedrohungsinformationen und KI-gestützten Analysen bereitzustellen.


Onica von Rackspace Technology
Onica von Rackspace Technology

Onica von Rackspace Technology kann dabei helfen, einen Security Data Lake mit Amazon Security Lake aufzubauen und zu verwalten, um erweiterte Sicherheitsanalysen zu ermöglichen.


PwC
PwC

PwC hat mit AWS ein Fraud Fusion Center entwickelt. Diese Plattform wird die Bedrohungen durch Cybersicherheitsbetrugsoperationen in Finanzinstituten revolutionieren.


Wipro
Wipro

Wipro ist ein innovationsorientierter AWS-Cloud-Partner, der Unternehmen bei ihrer Transformationsreise über den gesamten Cloud-Lebenszyklus hinweg unterstützt.

Werden Sie Partner von AWS Security Lake

Um Partner von AWS Security Lake zu werden, schicken Sie bitte eine E-Mail an securitylake-partners@amazon.commit dem Namen ihres Betriebs und Ihrer Produkte, der APN Ebene und den Kontaktdaten.

Nächste Schritte

Einen AWS-Partner suchen »

Kontaktieren Sie Partner direkt mit unserem Formular, um Ihren Weg in die Cloud zu beginnen.
 

Einen AWS-Partner-Spezialisten kontaktieren »

Kontaktieren Sie einen AWS-Partner-Spezialisten, um bei der Suche nach dem richtigen Partner für Ihre unternehmerischen Anforderungen unterstützt zu werden. 

Weitere Informationen zum APN »

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Zusammenarbeit mit AWS-Partnern, ihr umfassendes Fachwissen und die verfügbaren Partner für Services, Produkte und Lösungen.

AWS-Partner werden »

APN-Programme fördern die einzigartigen Geschäftsmodelle von APN-Mitgliedern durch Bereitstellung bevorzugter Platzierungen und zusätzlicher Unterstützung.