Allgemeines

F: Was ist das AWS Well-Architected Tool?
Mit dem AWS Well-Architected Tool können Sie Ihre Verarbeitungslasten auf die aktuell bewährten Methoden in AWS hin überprüfen und erhalten Ratschläge für die optimale Architektur Ihrer Verarbeitungslasten für die Cloud. Dieses Tool verwendet das AWS Well-Architected Framework.

F: Was ist das AWS Well-Architected Framework?
Mit dem AWS Well-Architected Framework können Kunden und Partner ihre Architekturen auf Basis eines einheitlichen Ansatzes überprüfen und erhalten Hilfestellungen bei der Verbesserung der im Laufe der Zeit entwickelten Entwürfe. Weitere Informationen

F: Was sind die Säulen des AWS Well-Architected Framework?
Die allgemeinen Entwurfsprinzipien sowie die spezifischen bewährten Methoden und Anleitungen sind in fünf Konzeptbereichen organisiert. Diese Konzeptbereiche sind die Säulen des AWS Well-Architected Framework. Diese fünf Säulen stehen für operative Höchstleistung, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistungseffizienz und Kostenoptimierung.

F: Was versteht man unter Verarbeitungslast?
Eine Verarbeitungslast ist die Sammlung von Ressourcen und Code, aus denen eine Cloud-Anwendung besteht.

F: Für welche Aktionen kann ich das AWS Well-Architected Tool verwenden?
Über die fünf Architektursäulen für operative Höchstleistung, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Leistungseffizienz und Kostenoptimierung können Sie den Status der Verarbeitungslasten auf die bewährten Methoden hin überprüfen. Das AWS Well-Architected Tool listet die Probleme auf, die es in Ihren Verarbeitungslasten gefunden hat, und unterstützt Sie Schritt für Schritt bei der Lösung dieser Probleme. Außerdem können Sie die Probleme anzeigen, die im gesamten Portfolio der Verarbeitungslasten ermittelt wurden.

F: Was sind die ersten Schritte beim AWS Well-Architected Tool?
Sie können das AWS Well-Architected Tool aufrufen, indem Sie sich mit Ihrem AWS-Konto bei der AWS Management Console anmelden. Nachdem Sie das AWS Well-Architected Tool aufgerufen haben, können Sie die Verarbeitungslast definieren, für die Sie eine Well-Architected-Überprüfung durchführen möchten, bevor Sie im nächsten Schritt dazu aufgefordert werden, Fragen zu den fünf Architektursäulen zu beantworten. Das Tool bewertet Ihre Antworten und gibt einen Plan mit Verbesserungsvorschlägen mit einer Prioritätsliste für die Probleme in der Verarbeitungslast aus.

F: Wann sollte ich eine Überprüfung der Well-Architected-Verarbeitungslast ausführen?
Wir empfehlen, eine Überprüfung der Verarbeitungslast an wichtigen Meilensteinen Ihres Entwicklungszyklus durchzuführen.

Verfügbarkeit und Preise

F: In welchen AWS-Regionen wird das AWS Well-Architected Tool angeboten?
Das AWS Well-Architected Tool ist in USA Ost (N. Virginia), USA Ost (Ohio), USA West (Oregon) sowie in Europa (Irland) verfügbar.

F: Zu welchem Preis wird das AWS Well-Architected Tool angeboten?
Für das AWS Well-Architected Tool fallen keine weiteren Kosten an. Sie zahlen nur für Ihre zu Grunde liegenden AWS-Ressourcen.

Partnerzugriff

F: Wie erhalten ich Hilfe bei Überprüfungen von Verarbeitungslasten und Verbesserungsinitiativen?
Suchen Sie einen Partner, der für das AWS Well-Architected Framework geschult wurde.

F: Ich bin ein APN-Partner. Wie kann ich mich beteiligen?
Lesen Sie die Informationen zum AWS Well-Architected-Partnerprogramm.