Letzte Aktualisierung: 17. Juli 2018

Die Services Amazon CloudFront, Amazon Route 53AWS Firewall ManagerAWS Shield und AWS WAF werden an AWS-Edge-Standorten angeboten:

Edge-Standorte      
Nordamerika Südamerika Europa/Naher Osten/Afrika Asien-Pazifik
USA      
Atlanta, GA (3)
Rio de Janeiro, Brasilien (2) Amsterdam, Niederlande (2) Bangalore, Indien
Ashburn, VA (3) São Paulo, Brasilien (2) Berlin Chennai, Indien (2)
Boston, MA   Kapstadt, Südafrika Hongkong (SVZ), China (3)
Chicago, IL (2)   Dublin, Irland Kuala Lumpur, Malaysia
Dallas/Fort Worth, TX (4)   Frankfurt, Deutschland (7) Manila, Philippinen
Denver, CO (2)   Helsinki, Finnland Melbourne, Australien
Hayward, CA   Johannesburg, Südafrika Mumbai, Indien (2)
Jacksonville, FL   London, England (5) Neu-Delhi, Indien
Los Angeles, CA (3)   Madrid, Spain (2) Osaka, Japan
Miami, FL (2)   Manchester, England Perth, Australien
Minneapolis, MN   Marseille, Frankreich Seoul, Korea (4)
New York, NY (3)   Mailand, Italien Singapur (3)
Newark, NJ (2)   München, Deutschland Sydney, Australien
Palo Alto, CA   Palermo, Italien Taipei, Taiwan (3)
Phoenix, AZ   Paris, Frankreich (3) Tokio, Japan (8)
Philadelphia, PA
  Prag, Tschechien  
San Jose, CA   Stockholm, Schweden (3)  
Seattle, WA (3)   Wien, Österreich  
South Bend, IN   Warschau, Polen  
St. Louis, MO   Zürich, Schweiz  
Kanada      
Montreal, QC      
Toronto, ON      
Regionale Edge-Caches
     
Nord-Virginia São Paulo, Brasilien Frankfurt, Deutschland Mumbai, Indien
Ohio
  London, England Seoul, Korea
Oregon     Singapur
      Sydney, Australien
      Tokio, Japan

Der Servicebetreiber und -anbieter für die AWS-Region China (Peking) sowie die Bereiche außerhalb von Peking und angrenzende Regionen ist Beijing Sinnet Technology Co., Ltd. (Sinnet). Der Servicebetreiber und -anbieter für die AWS-Region (Ningxia) sowie die Bereiche außerhalb von Ningxia ist Ningxia Western Cloud Data Technology Co., Ltd. (NWCD).

Kunden, die auf die Regionen in China zugreifen möchten, müssen sich für separate Anmeldedaten, die speziell für die Services in China gelten, registrieren. Kunden mit bestehenden AWS-Anmeldedaten können nicht auf Ressourcen in den Regionen in China zugreifen und umgekehrt. Ein AWS-Konto (China) können Sie unter folgender Adresse anfordern www.amazonaws.cn

Bei der lokalen Region Asien-Pazifik (Osaka) handelt es sich um eine neue Art von Region. Sie umfasst ein isoliertes, fehlertolerantes Design, das sich in einem einzelnen Rechenzentrum befindet. Die lokale Region Asien-Pazifik (Osaka) besteht aus einer Availability Zone und ist auf die gemeinsame Verwendung mit der Region Asien-Pazifik (Tokio) ausgelegt. Für diese Region ist es erforderlich, dass Kunden den Zugriff über einen Vertriebsmitarbeiter beantragen.

Benutzer von AWS Identity and Access Management (IAM) können nur in den Regionen USA Ost (Nordvirginia) und GovCloud angelegt und verwaltet werden. In der Region USA Ost angelegte IAM-Benutzer können in allen Regionen außer GovCloud auf AWS-Services zugreifen. In der Region GovCloud angelegte IAM-Benutzer können nur in der Region GovCloud auf AWS-Services zugreifen.

Weitere Informationen zu IAM finden Sie auf der Detailseite zu IAM.

AWS Mobile Hub kann nur in der Region USA Ost (Nord-Virginia) verwaltet werden. Mobile Hub in der Region USA Ost kann zum Verwalten von AWS-Services in den in der Tabelle oben aufgeführten Regionen verwendet werden.

Weitere Informationen zu AWS Mobile Hub finden Sie auf der Detailseite zu AWS Mobile Hub.

AWS Organizations kann nur in der Region USA Ost (Nord-Virginia) verwaltet werden. Eine in der Region USA Ost erstellte Organisation oder Organisationseinheit (OE) kann zur Verwaltung von AWS-Services in allen Regionen mit Ausnahme der Regionen GovCloud und China (Peking) und China (Ningxia) verwendet werden.

Weitere Informationen zu AWS Organizations finden Sie auf der Detailseite zu AWS Organizations.

AWS Support ist in sämtlichen Regionen einschließlich AWS GovCloud (US) verfügbar. Als Kunde von AWS GovCloud (US) stehen Ihnen rund um die Uhr AWS Support-Techniker per E-Mail, im Chat oder telefonisch zur Seite. Der Zugriff auf durch AWS GovCloud (US) geschützte Ressourcen ist auf ITAR-geprüfte und geschulte Support-Techniker mit Sitz in den USA beschränkt. Support-Techniker ohne ITAR-Prüfung, die sich außerhalb der USA befinden, können bei einfachen Support-Vorgängen behilflich sein und zur Unterstützung bei geschützten Ressourcen die Angelegenheit bei ITAR-geprüften Support-Technikern mit Sitz in den USA eskalieren.

Sie erhalten weitere Informationen zu AWS Support in AWS GovCloud (US) auf der Seite AWS GovCloud (US) & Support FAQs. Klicken Sie oben auf der Seite auf den Link "Support".

AWS Systems Manager wurde im November 2017 auf dem Markt eingeführt und fügt den Funktionen von Amazon EC2 Systems Manager Ressourcengruppen sowie Einblicke hinzu. Die Funktionen von Amazon EC2 Systems Manager stehen über die EC2-Konsole oder -APIs in den für AWS Systems Manager aufgelisteten Regionen, der AWS GovCloud (USA) und der Region China (Peking) des Betreibers Sinnet zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation im Abschnitt Zugriff auf Systems Manager.