Die AWS Cloud stellt den US-Bundesbehörden kostengünstig skalierbare Lösungen bereit. Die Einsatzbereiche unserer Cloud-Services in zivilen Stellen und im Verteidigungsministerium sind vielfältig. Sie helfen bei der Erfüllung von Aufgaben, bei der Kostenreduzierung und tragen zur Effizienzerhöhung und zur Förderung der Innovationsfähigkeit bei. Das bedarfsbasierte Zahlungsmodell bietet Zugang zu den jeweils aktuellen Technologieressourcen, die von Experten verwaltet werden. Greifen Sie einfach über das Internet auf AWS-Services zu, ohne Vorabkosten (keine Kapitalinvestition), und zahlen Sie abhängig von Ihren sich ändernden Bedürfnissen stets nur für die von Ihnen genutzten Ressourcen.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenden Sie sich an einen AWS-Kundenbetreuer
DC_Buildings-03

Registrieren Sie sich jetzt für das aufgezeichnete Webinar "How to Buy Cloud Computing Services for Your Agency".

Webinar: So kaufen Sie Cloud Computing-Services für Ihre Agentur »

Nach Erhalt der HHS-Autorisierung können US-Behörden AWS für ihre Anwendungen und Verarbeitungslasten prüfen, ihre eigenen Autorisierungen für die Nutzung von AWS abschließen und Systeme in der AWS-Umgebung bereitstellen. Kunden können unmittelbar den Zugriff auf das FedRAMP-Paket "Amazon Web Services – AWS GovCloud (US) Region" beantragen, entweder über das Formular Compliance Contact Us Request oder über das FedRAMP Program Management Office.

Zu den für die Region "AWS GovCloud (US)" geeigneten Arbeitslasten zählen sämtliche Kategorien von kontrollierten, aber unklassifizierten Informationen (Controlled Unclassified Information, CUI), darunter ITAR, sowie öffentlich verfügbare behördliche relevante Daten. Die Region "AWS GovCloud (US)" ist physisch und logisch nur für US-Personen zugänglich und unterstützt zudem FIPS 140-2-kompatible Endpunkte. Daher können die Kunden auch stärker regulierte Daten auf AWS verwalten, ohne gegen die US-Bundesvorschriften zu verstoßen.

AWS GovCloud (USA) ist eine AWS-Region, die auf die besonderen gesetzlichen Anforderungen von Regierungsbehörden der Vereinigten Staaten, Bildungseinrichtungen sowie anderen Kunden und Partnern abgestimmt ist. Weitere Informationen zur Region AWS GovCloud (US) »

DoD_LOGO

Der Security Requirements Guide (SRG) für Cloud Computing des Verteidigungsministeriums (Department of Defense, DoD) der USA bietet einen formalisierten Bewertungs- und Zulassungsprozess für Cloud Service-Anbieter (Cloud Service Provider, CSPs) zur Erlangung einer vorläufigen DoD-Autorisierung, die anschließend von DoD-Kunden genutzt werden kann. Eine vorläufige SRG-Autorisierung umfasst eine wiederverwendbare Zertifizierung, die unsere Einhaltung der DoD-Standards bescheinigt. Damit kann ein DoD-Auftragnehmer seine Systeme und Arbeitslasten schneller für den Betrieb auf AWS überprüfen und autorisieren lassen.

Zusätzliche Informationen zum SRG, darunter eine vollständige Definition der Basisanforderungen für Sicherheitskontrollen für Stufe 2 und 4, finden Sie hier.

AWS GovCloud (US) erlangt die vorläufige Autorisierung DoD SRG Stufe 4 »

CJIS_Logo

Wenn Strafverfolgungsbehörden Daten in die Cloud verlagern, ist der rechtzeitige und sichere Zugriff auf Daten an jedem Ort und zu jeder Zeit absolute Priorität. AWS ist sich dessen bewusst. Um diese Anforderungen zu erfüllen, wurde die AWS-Cloud-Infrastruktur als eine der flexibelsten und sichersten Cloud Computing-Umgebungen für das Speichern von Daten der Strafverfolgungsbehörden konzipiert. Unsere Architektur bietet eine überaus skalierbare, zuverlässige Plattform, auf der Kunden Anwendungen und Daten schnell und sicher bereitstellen können. Dabei wird eine breite Palette von Sicherheits- und Behördenanforderungen erfüllt, um Arbeitslasten der Strafverfolgungsbehörden gemäß den jeweiligen Sicherheitsrichtlinien zu unterstützen.

Im Sinne eines gemeinsamen Verantwortungsmodells für Sicherheit hat AWS eine Arbeitsmappe zu den Criminal Justice Information Services (CJIS) im Format der Sicherheitsplanvorlage erstellt, die mit den Bereichen der CJIS-Richtlinie übereinstimmt. Diese Arbeitsmappe soll unsere Partner bei der Dokumentation ihrer Übereinstimmung mit den CJIS-Sicherheitsanforderungen unterstützen. Darüberhinaus bietet die Vorlage unseren Partnern und Kunden-Behörden einen systematischen Ansatz für die Dokumentation ihrer Implementierung von CJIS-Sicherheitsanforderungen für die Prüfung und Autorisierung. Die Arbeitsmappe bietet eine Übersicht über CJIS, AWS und AWS-Services sowie die Anwendbarkeit der CJIS-Anforderungen für AWS/Kunden und steht hier zum Download zur Verfügung.


fedramp-logo

Das Federal Risk and Authorization Management Program (FedRAMP) ist ein US-Bundesprogramm zur Standardisierung der Sicherheitsbewertung, Autorisierung und laufenden Überwachung von Cloud-Produkten und -Services. AWS bietet zwei gesonderte FedRAMP Agency ATOs im FedRAMP Repository, von denen eine für die AWS-Regionen USA Ost/West und die andere für die AWS-Region GovCloud (USA) gilt. AWS USA Ost/West ist eine mandantenfähige öffentliche Cloud für Bundes-, Bundesstaats- und lokale Behörden sowie für Unternehmenskunden, die darauf ausgelegt ist, eine große Vielzahl von behördlichen und Sicherheitsvorschriften zu erfüllen. AWS GovCloud (US) ist eine AWS-Region, die so konzipiert ist, dass Regierungsbehörden, Auftragnehmer und Kunden in den USA vertrauliche Arbeitslasten unter Wahrung der jeweiligen Vorgaben und Compliance-Anforderungen in die Cloud verschieben können. Eine dieser Anforderungen ist z. B. ITAR, ein Regelungswerk, das den Umgang und die Speicherung militärisch relevanter Daten kontrolliert. Auf der Website zur AWS-Region GovCloud (USA) finden Sie weitere Informationen.

US-Bundesbehörden und Auftragnehmer können unmittelbar den Zugriff auf die AWS HHS ATO-Pakete beantragen, indem Sie das Formular FedRAMP Package Access Request für "Amazon Web Services – AWS GovCloud (US) Region" mit Paket-ID "AGENCYAMAZONGC" und "Amazon Web Services – US East/West Region" mit Paket-ID "AGENCYAMAZONEW" übermitteln. Weitere Informationen zu FedRAMP, einschließlich "FedRAMP Concept of Operations (CONOPS)" und "Guide to Understanding FedRAMP", finden Sie unter http://cloud.cio.gov/fedramp.

Warum ist FedRAMP wichtig?

Die US-Regierungsrichtlinie "Cloud First" verlangt, dass Behörden Cloud Computing in umfassendem Maß zur Maximierung nutzen ...  » Klicken Sie hier, um 'AWS FedRamp – Häufig gestellte Fragen' aufzurufen

Zugelassene Services

Die folgenden Services fallen unter die Zulassung für die genannten Regionen:

Amazon Redshift: Amazon Redshift ist ein schneller, vollständig verwalteter Data Warehouse-Service, mit dem Sie Ihre Daten einfach und kosteneffektiv unter Verwendung Ihrer vorhandenen Business Intelligence-Tools analysieren.

Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2): Amazon Elastic Compute Cloud (EC2) ist ein Webservice, der eine anpassbare Rechenkapazität in der Cloud zur Verfügung stellt. Der Service ist darauf ausgelegt, Cloud Computing für Entwickler zu erleichtern.

Amazon Simple Storage Service (S3): Amazon S3 bietet eine einfache Web-Service-Schnittstelle zum Speichern und Abrufen einer beliebigen Datenmenge zu jeder Zeit und von jedem Ort im Internet aus.

Amazon Virtual Private Cloud (VPC): Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC) ermöglicht die Bereitstellung eines logisch isolierten Bereichs von AWS, in dem Sie AWS-Ressourcen in einem von Ihnen definierten virtuellen Netzwerk ausführen können.

Amazon Elastic Block Store (EBS): Amazon EBS bietet hochverfügbare, zuverlässige und berechenbare Speicher-Volumes, die mit einer ausgeführten Amazon EC2-Instance verbunden und als Gerät zur Verfügung gestellt werden können.

AWS Identity and Access Management (IAM): IAM ermöglicht es Ihnen, sicher den Zugriff auf AWS-Services und -Ressourcen für Ihre Benutzer zu steuern. Mithilfe von IAM können Sie AWS-Benutzer und -Gruppen anlegen und verwalten und mittels Berechtigungen ihren Zugriff auf AWS-Ressourcen zulassen oder verweigern.

Klicken Sie hier, um alle AWS-Fallstudien aus dem öffentlichen Sektor anzuzeigen.

finra-logo


Die Financial Industry Regulatory Authority (FINRA), eine der größten unabhängigen Wertpapieraufsichtsbehörden in den USA, wurde zum Beobachten und Regulieren von Finanzhandelspraktiken gegründet. Als Reaktion auf die sich schnell ändernde Marktdynamik verschiebt FINRA ihre Plattform zu Amazon Web Services (AWS), um täglich ungefähr 30 Milliarden Ereignisse am Markt zu analysieren und zu speichern.

Weitere Informationen »

NASA JPL


Das JPL der NASA verwendet Amazon Web Services (AWS) in seinem Kontrollraum in Pasadena, Kalifornien, zur Erfassung und Speicherung von Bildern und Metadaten, die auf den Missionen "Mars Exploration Rover" und "Mars Science Laboratory" aufgenommen wurden.

Weitere Informationen »

obama_180x180

Für ihre Kampagne 2012 wählte die Organisation OFA AWS als Basis für ihr Systemkonzept. Mit nutzungsabhängigen Preisen, Sicherheit, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit war das Angebot von AWS genau auf den Bedarf der Kampagne zugeschnitten. Amazon Web Services (AWS) hat OFA die grundlegende Infrastruktur für nahezu 200 Anwendungen bereitgestellt: eine Zusammenstellung von APIs, mit der ein vielfältiger Datenbestand als eine gemeinsame Datenquelle nutzbar wurde.

Weitere Informationen »

Damit Sicherheit und Datenschutz durchgehend gewährleistet sind, setzt AWS auf Dienstleistungen, die mit bewährten Sicherheitsmethoden in Einklang stehen und über angemessene – und vor allem ausführlich dokumentierte Sicherheitsmerkmale verfügen.

Die Infrastruktur der AWS-Cloud wurde in Übereinstimmung mit Vorschriften, Standards und bewährten Methoden konzipiert und entwickelt, so z. B.:

Weitere Informationen zu den Programmen zur Compliance von AWS.


icon_calculator_small

Gesamtbetriebskosten – Detailrechner für Webanwendungen
Rufen Sie einen detaillierten Vergleichsbericht der Gesamtbetriebskosten von AWS im Vergleich zu lokaler IT-Infrastruktur ab

Starten Sie den Rechner »


marketplace

Das AWS-Partnernetzwerk
Das AWS-Partnernetzwerk besteht aus einer starken und wachsenden Community von Unternehmen, die eine breite Auswahl an Produkten und Services auf der AWS-Plattform anbieten. Um den AWS-Partner zu finden, der Ihre Anforderungen erfüllt, können Sie Ihre Suche mit den Suchkriterien in diesem Verzeichnis anpassen. Klicken Sie hier »

AWS Marketplace
Sie finden hervorragende Cloud-Software, können schnell starten und bezahlen stundenweise. Jetzt einkaufen »

 

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenden Sie sich an einen AWS-Kundenbetreuer
CloudFront - Hiring logo
Verkaufsteam für den öffentlichen Sektor kontaktieren
Partner suchen