AWS Elemental MediaConvert – Funktionen

AWS Elemental MediaConvert ist ein Datei-basierter Videoverarbeitungsservice, der Videoanbietern mit einer Inhaltsbibliothek beliebiger Größe ermöglicht, On-Demand-Inhalte für eine Broadcast- und Multiscreen-Bereitstellung einfach und zuverlässig zu transcodieren. AWS Elemental MediaConvert kann als Standalone-Service genutzt oder in andere AWS Media Services integriert werden und ermöglicht Ihnen die Erstellung von flexiblen dateibasierten Video-Workflows mit vollständiger Kontrolle über die Videoqualität und vorhersagbare nutzungsbasierte Abrechnung.

Wichtigste Funktionen

Sendefunktionen für Video-on-Demand-Inhalte

Konfigurieren Sie eine sendefähige Video-on-Demand-Erfahrung

AWS Elemental MediaConvert wurde mit der Technologie von AWS Elemental erstellt, die sich über mehrere Jahre bei führenden Broadcast- und Internet Video-Anbietern bewährt hat und Ihnen einen umfassenden Satz von Funktionen zur Erstellung ansprechender Anzeigeerfahrungen ermöglicht, einschließlich grafische Overlays, Inhaltsschutz, mehrsprachiges Audio, Unterstützung von Untertiteln und professionelle Broadcast-Formate.

Umfassende Unterstützung von Input und Output

Erstellen Sie Streams mit Standard-Videoformaten
AWS Elemental MediaConvert unterstützt eine große Bandbreite von Videoeingangs- und -ausgangsformaten, einschließlich solcher zum Senden und Formate zur Bereitstellung über das Internet. Der Service unterstützt die Komprimierungsstandards MPEG-2, AVC, Apple ProRes und HEVC – einschließlich der Unterstützung für erweitertes Farbsampling (10-Bit 4:2:2). Er unterstützt eine breite Palette an Verpackungsformaten mit adaptiver Bitrate, darunter CMAF, Apple HLS, DASH ISO und Microsoft Smooth Streaming. AWS Elemental MediaConvert unterstützt zusätzlich die Verarbeitung und Konvertierung einer 4K-Auflösung und HDR (High Dynamic Range)-Videoinhalten.

Automatisierte Ressourcenbereitstellung

Automatisieren Sie die Erstellung und Verwaltung von Video-Infrastruktur
AWS Elemental MediaConvert eliminiert den Aufwand bei der Verwaltung der Infrastruktur zur Videoverarbeitung durch Automatisierung der wichtigstem Aspekte der Workload-Bereitstellung und -Verwaltung. Verwenden Sie einfach die AWS-Managementkonsole oder die API, um Workloads zur Videoverarbeitung zu starten, die für Ihre Spezifikationen konfiguriert wurden. AWS Elemental MediaConvert verwaltet die Bereitstellung und Optimierung von Ressourcen, Orchestrierung von Services, Skalierung, Fehlerbehebung, Resilienz-Failover, Überwachung und Berichterstellung. AWS Elemental MediaConvert unterstützt eine große Bandbreite von Videoeingangs- und -ausgangsformaten, einschließlich solcher zum Senden und Formate zur Bereitstellung über das Internet. 

Integrierte Zuverlässigkeit

Redundanz und automatische Skalierbarkeit für Video-on-Demand-Workflows
Jeder mit AWS Elemental MediaConvert erstellte Auftrag läuft in einer redundanten Infrastruktur, die auf physisch getrennte Availability Zones verteilt ist. Der Service überwacht den Zustand der Ressourcen und ersetzt automatisch beeinträchtigte Komponenten, ohne die Aufträge zu unterbrechen. AWS Elemental MediaConvert kann elastisch skaliert werden, um Spitzen-Workloads ohne Reduzierung der Bearbeitungszeit oder der Leistung zu verarbeiten, und stellt dabei automatisch die für den Anforderungsschritt erforderlichen Rechenressourcen für Ihre Videoinhalte bereit. Die Einbeziehung von Funktionen wie Fehlerbehebung ist unkompliziert, sodass Sie den gesamten Medien-Workflow überwachen und Maßnahmen in Echtzeit ergreifen können, zum Beispiel die Herausgabe von Benachrichtigungen.