AWS Elemental MediaPackage ist ein Service zur Videobereitstellung, mit dem Video-Anbieter sicher und zuverlässig Streaming-Videos im richtigen Umfang bereitstellen können. Das macht es einfach, Ihren Live- und On-Demand-Videoinhalte zur Bereitstellung auf mehreren Geräten vorzubereiten und die Erfahrung des Nutzers mit erweiterten Funktionen zu verbessern. Mit MediaPackage können Kunden die Komplexität von Workflows verringern, die Ursprungsausfallsicherheit erhöhen und die Mulit-Bildschirmgeräte besser schützen, ohne das Risiko einzugehen, dass die Video-Infrastruktur unter- oder überfordert wird. MediaPackage arbeitet auch mit anderen AWS Media-Services zusammen, um das wachsende Ökosystem der angeschlossenen Geräte und die dynamischen Anzeigeerfahrungen zu erschließen, die diese ermöglichen.

Wichtigste Funktionen

Umfassende Ausgabeformate

Stellen Sie Videoinhalte für die maximale Anzahl von Betrachtern auf verschiedenen Abspielgeräten bereit
AWS Elemental MediaPackage unterstützt die allgemein zum Streamen von Videos verwendeten Standards und Formate, darunter eine Reihe von MPEG-DASH-Implementierungen, Smooth Streaming (MSS) und HTTP Live Streaming (HLS) mit MPEG-2 Transport Streams oder durch Common Media Application Format (CMAF) fragmentiertes MP4, um die maximale Anzahl an Geräten und Betrachtern zu erreichen.

Flexibler Schutz von Videoinhalten

Nutzen Sie zeitgenauen Inhaltsschutz für die Sicherung Ihrer Video-Asstes
Mit AWS Elemental MediaPackage können Sie Ihre Streams schützen, indem Sie diese in verschiedene DRM (Digital Rights Management)-Technologien integrieren. Der richtige Inhaltsschutz wird auf der Grundlage der Fähigkeiten der einzelnen Abspielgeräte ausgewählt. Die Schutzfunktionen basieren auf Standards, einschließlich der Unterstützung von Apple FairPlay und Microsoft PlayReady unter Verwendung der AES-128-Verschlüsselung.

Hochverfügbare Architektur

Integrierte Resilienz und automatische Skalierbarkeit für Video-Workflows
AWS Elemental MediaPackage skaliert automatisch auf der Grundlage der Anforderungen für bei Ihnen eingehenden Stream-Anforderungen. MediaPackage verfügt über einen integrierten Ursprungsschutz und Cache für eine zuverlässige und fehlerfreie Leistung bei direktem Zugriff über ein oder mehrere CDNs und ist für eine hohe Zuverlässigkeit mit verteilten Ressourcen über mehrere AWS-Verfügbarkeitszonen hinweg ausgelegt. Bei der integrierten Überwachung werden fortlaufend Metriken verfolgt (zum Beispiel Bandbreite, Anzahl der gleichzeitigen Kontakte oder Instance-Ressourcen) und neue Instances werden automatisch gestartet, um sich bei Bedarf an steigende Workloads anzupassen.

Unabhängiger Einsatz oder Kombination mit AWS Media Services

Einsatz mit anderen AWS Media Services oder eigenständige Bereitstellung
AWS Elemental MediaPackage ist Teil der AWS Media Services und kann als eigenständiger Service genutzt oder in AWS-Services für die Live-Videocodierung, VOD-Verarbeitung, Personalisierung und Monetisierung von Werbung oder für medienoptimierten Speicher integriert werden. Darüber hinaus bieten andere AWS-Services wie Amazon CloudFront CDN nahtlose Interoperabilität mit AWS Elemental MediaPackage.