AWS Organizations vereinfacht die Erstellung von Richtlinien zur Verwaltung mehrerer AWS-Konten. Mit Organizations können Sie Kontogruppen erstellen und Richtlinien für diese Gruppen festlegen. Organizations hilft Ihnen, die Erstellung und Verwaltung neuer Konten zu automatisieren, ohne dass benutzerdefinierte Skripts oder manuelle Prozesse notwendig sind.

Heute noch bei AWS Organizations einsteigen

Probieren Sie AWS Organizations aus

AWS Organizations steht allen AWS-Kunden ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Erstellen der eigenen Organisation

Erstellen Sie mit AWS Organizations AWS-Kontogruppen. 

Definieren der eigenen Richtlinien

Legen Sie Servicekontrollrichtlinien (SCP) für diese Gruppen fest, um die Nutzung von AWS-Services zentral zu steuern. 

Benutzerberechtigungen

Entitäten in den AWS-Konten können nur AWS-Services nutzen, die sowohl durch die SCP als auch durch die AWS IAM-Richtlinie für das jeweilige Konto erlaubt werden.

100x100_benefit_check-logs

Mit AWS Organizations steht Ihnen ein Gerüst aus Richtlinien für mehrere AWS-Konten zur Verfügung. Sie können zum Beispiel mit Servicekontrollrichtlinien (SCP) die Nutzung von AWS-Services über mehrere AWS-Konten in Ihrer Organisation hinweg zentral steuern.

100x100_benefit_broad-functionality1

Mit AWS Organizations können Sie AWS-Kontogruppen erstellen. Sie können separate Kontogruppen zur Nutzung von Entwicklungs- und Produktionsressourcen erstellen und verschiedene Richtlinien für jede Gruppe definieren.

100x100_benefit_code

Die AWS Organizations-APIs helfen Ihnen, die Erstellung und Verwaltung von neuen AWS-Konten zu automatisieren. Mithilfe der Organizations-APIs können Sie neue Konten innerhalb einer Gruppe erstellen und hinzufügen. Dir für eine Gruppe festgelegten Richtlinien werden automatisch auf Konten angewendet, die zu der Gruppe hinzugefügt werden.

100x100_benefit_lowcost-affordable

Mit AWS Organizations können Sie über die konsolidierte Fakturierung eine einzelne Zahlungsmethode für alle AWS-Konten in Ihrer Organisation einrichten. Mit der konsolidierten Fakturierung sehen Sie eine kombinierte Ansicht aller durch Ihre Konten entstandenen Kosten. Gleichzeitig profitieren Sie von den Kostenvorteilen durch die zusammengefasste Nutzung, wie zum Beispiel von den Volumenrabatten für Amazon EC2 und Amazon S3.

100x100_benefit_management1

Mit AWS Organizations können Sie neue Organisationen erstellen, für die nur die konsolidierten Fakturierungsfunktionen aktiviert sind. Dadurch können Sie eine einzige Zahlungsmethode für alle AWS-Konten einrichten, die Aktivitäten mehrerer Konten in einer Rechnung bündeln und die Kosten zentral verfolgen. Erweiterte Funktionen zur Richtliniensteuerung wie Servicekontrollrichtlinien (SCP) werden nicht aktiviert.