Amazon QuickSight – Preise

Author Pro (demnächst)*

Amazon Q in QuickSight verbessert die Unternehmensproduktivität mithilfe generativer BI-Funktionen, die Geschäftsanalysten dabei unterstützen, Dashboards schnell zu erstellen. Mit den generativen BI-Funktionen von Amazon Q in QuickSight ermöglicht Author Pro die Verwendung natürlicher Sprache, um interessante Trends in Daten zu finden, Dashboards, Berechnungen und Storys zu erstellen und Dashboards in Sekundenschnelle zusammenzufassen.

Preis pro Monat
50 USD

Reader Pro (kommt bald)*

Amazon Q in QuickSight steigert die Unternehmensproduktivität mithilfe von Generativen BI-Funktionen, um Geschäftsanwendern zu helfen, vertrauensvoll Dateneinblicke zu finden und zu teilen. Mit Reader-Pro-Lizenzen in Amazon QuickSight können Geschäftsanwender interaktive Dashboards nutzen, um die Geschäftsbeteiligten zu informieren, wichtige Erkenntnisse zu gewinnen und die Entscheidungsfindung zu vereinfachen. Mit den generativen BI-Funktionen von Amazon Q in QuickSight können Geschäftsanwender Fragen stellen, um Daten in natürlicher Sprache zu untersuchen, Dashboards anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren, E-Mail-Berichte zu erhalten, sofortige Zusammenfassungen von Dashboards in natürlicher Sprache zu erhalten und überzeugende Geschichten aus Erkenntnissen zu erstellen, um datengestützte Entscheidungen zu treffen.

Preis pro Monat
20 USD

* Benutzer, die als Author Pro oder Reader Pro lizenziert sind, erhalten alle Vorteile, die im Amazon-Q-Business-Plan enthalten sind.
* Benutzer mit Amazon-Q-Business-Planlizenzen können alle Reader Pro-Vorteile in QuickSight nutzen. Ein Upgrade auf die Author-Pro-Lizenz ist für zusätzliche 30 USD/Monat erhältlich.
* Generative BI-Funktionen für Author Pro und Reader Pro sind in der Vorschauversion mit bestehenden QuickSight Q-Abonnements ohne Aufpreis verfügbar. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion ist verfügbar.
* Für Konten mit Author-Pro- oder Reader-Pro-Lizenzen wird eine Aktivierungsgebühr von 250 USD pro Monat berechnet.


Autor*

Mit Autorenlizenzen in QuickSight können Sie eine Verbindung zu Daten herstellen, Dashboards erstellen und Inhalte mit Benutzern im Konto teilen. Mit QuickSight Q können Autoren ihre Daten ganz einfach erkunden, indem Sie Fragen stellen, verifizierte Antworten festlegen und QuickSight Q verfeinern, um sich besser auf Geschäftsbereiche auszurichten. Zu Abrechnungszwecken werden QuickSight-Autoren und -Administratoren beide als „Autoren“ erkannt.

  Monatsabonnement
Mit jährlicher Verpflichtung
Autor
24 USD/Monat 18 USD/Monat
Author mit QuickSight Q
34 USD/Monat 28 USD/Monat

Leser*

Leser in QuickSight können interaktive Dashboards erkunden, E-Mail-Berichte erhalten und Daten herunterladen. Mit QuickSight Q können Leser Themen erkunden, die mit ihnen geteilt wurden, indem sie einfach Fragen stellen. QuickSight bietet zwei Leser-Preisgestaltungsmodelle: Benutzer-Preisgestaltung und Kapazitätspreise.

Die Kapazitätspreise ermöglichen es den QuickSight-Kunden, Lesersitzungen oder QuickSight-Q-Fragen massenhaft zu erwerben, ohne individuelle Leser in QuickSight bereitstellen zu müssen. Kapazitätspreise eignen sich hervorragend für eingebettete Anwendungen oder großangelegte BI-Bereitstellungen.

Benutzerpreise
  Monatsabonnement
Leser
0,30 USD/Sitzung bis zu höchstens 5 USD/Monat
Reader mit QuickSight Q
0,30 USD pro Sitzung bis zu höchstens 10 USD/Monat

Kapazitätspreise
Typ

Kapazität (Anzahl der Sitzungen) 

Preis
Überschreitungsgebühr pro zusätzliche Sitzung
Monatlicher Plan
500/Monat 250 USD/Monat 0,50 USD
Jährlicher Plan
50 000/Jahr 20 000 USD/Jahr 0,40 USD
Jährlicher Plan
200 000/Jahr 57 600 USD/Jahr 0,28 USD
Jährlicher Plan
400 000/Jahr 96 000 USD/Jahr 0,24 USD
Jährlicher Plan
800 000/Jahr 162 000 USD/Jahr 0,20 USD
Jährlicher Plan
1 600 000/Jahr 258 000 USD/Jahr 0,16 USD
Jährlicher Plan
3 000 000 und mehr/Jahr Kontaktaufnahme

QuickSight Q stellt Kapazitätspreise in Frage
Planen
Kapazität (Anzahl der Fragen) Preis
Überschreitungsgebühr pro zusätzliche Frage
Monatlicher Plan
500/Monat 250 USD/Monat 0,50 USD
Jährlicher Plan
60 000/Jahr 18 000 USD/Jahr 0,30 USD
Jährlicher Plan
600 000/Jahr 120,000 USD/Jahr 0,20 USD
Jährlicher Plan
1 000 000 und mehr/Jahr
Kontaktieren Sie uns

* Für Konten, die mit QuickSight Q aktiviert sind, wird eine QuickSight Q-Grundgebühr von 250 USD pro Monat berechnet.
Die Kapazitätspreise sind für die programmatische Aktualisierung von Dashboards für das Datenrendering in Fast-Echtzeit erforderlich. 
* Jährliche Verpflichtungen zur Kapazitätspreisgestaltung bieten die Option, das Branding „Powered by QuickSight“ zu entfernen.


Zusätzliche Optionen


Paginierte Berichte

Mit paginierten Amazon-QuickSight-Berichten können Sie hochgradig formatierte, mehrseitige Berichte erstellen, planen und weitergeben sowie Datenexporte in großem Umfang planen. Dabei nutzen Sie die Serverless-Architektur von QuickSight und die unkomplizierte Benutzeroberfläche, die historisch getrennte Systeme zur Erstellung von Dashboards und Berichten vereint.

Typ
Enthaltene Berichtseinheiten*
Preis
Zusätzlich pro Berichtseinheit*
Monatlicher Plan
500/Monat 500 USD/Monat 1,00 USD 
Jährlicher Plan
4 000/Monat 2 000 USD/Monat
(24 000 USD/Jahr)
0,50 USD
* Eine Berichtseinheit kann bis zu 100 Seiten lang oder 100 MB groß sein. Ein 200-seitiger Bericht zum Beispiel entspricht 2 Berichtseinheiten.
Kontaktieren Sie uns , um zu erfahren, welche Preisoptionen für größere Berichtsanforderungen verfügbar sind.
 

QuickSight Embedded

Fügen Sie jeder Anwendung aufschlussreiche Analysen mit benutzerdefinierten, interaktiven Visualisierungen und Dashboards hinzu. Skalieren Sie kostengünstig und ohne die Notwendigkeit, die Infrastruktur verwalten zu müssen, auf Hunderttausende von Benutzern. QuickSight bietet zwei Preisoptionen für unterschiedliche Anforderungen. Nutzungsbasierte Preise sind ideal für große Anwendungsfälle mit Hunderten von Benutzern, ohne dass eine Benutzerbereitstellung erforderlich ist. Nutzerbasierte Preise sind optimal für Anwendungsfälle mit vielen Analyse-Nutzern.

Nutzungsbasierte Preisberechnung
Nutzerbasierte Preisgestaltung
Beginnt bei 250 USD/Monat für 500 Sitzungen*      Der Preis liegt bei 0,30 USD/Sitzung mit maximal 5 USD/Benutzer/Monat

* Eine Sitzung dauert 30 Minuten.
Kontaktieren Sie uns für individuelle Preisoptionen, die für größere Anwendungsfälle verfügbar sind.
 

Alarme und Anomalieerkennung

QuickSight unterstützt Grenzwert-basierte oder automatische (ML-gestützte-Anomalieerkennungs-) Alarme, die Sie auf wichtige Änderungen in Ihren Daten hinweisen. Warnungen werden basierend auf ausgewerteten Metriken berechnet.

Ausgewertete Metriken*
Preis/1 000 ausgewertete Metriken
1–1 000 000 0,50 USD
1 000 001–10 000 000 0,25 USD
10 000 001–100 000 000 0,10 USD
>100 000 000
0,05 USD

1 Metrik entspricht der Auswertung eines Wertes (Schwellenwertwarnung) oder Werttrends (Anomalieerkennung) zu einem bestimmten Zeitpunkt.
 

SPICE

SPICE (superschnelle, parallele, speicherinterne Berechnungsmaschine) ist ein In-Memory-Datenspeicher, der für die automatische Skalierung entwickelt wurde und eine schnelle, konsistente Leistung für Tausende von Benutzern und Datensätzen mit Millionen von Zeilen bietet, wodurch Zeit und Geld gespart werden.

Mehr erfahren

Pro GB/Monat*
0,38 USD

* Eine 10 GB SPICE-Zuordnung in jeder QuickSight-Autorenlizenz enthalten. SPICE-Kapazität kann zu jeder Zeit des Monats hinzugefügt und entfernt werden. Jeder SPICE-Datensatz unterstützt max. 1 Milliarde Zeilen / 1 TB Größe in der Amazon-QuickSight-Enterprise-Edition.
 

Häufig gestellte Fragen zu Preisen

Allgemeines

Eine Lesersitzung ist ein 30-minütiges Zeitintervall, in dem ein QuickSight-Leser auf Dashboards zugreifen und gegen eine feste Gebühr pro Sitzung mit Daten interagieren kann. Eine Lesersitzung beginnt mit einer vom Benutzer initiierten Aktion (z. B. Anmelden, Laden des Dashboards, Aktualisieren der Seite, Drilldown oder Filtern) und wird für die nächsten 30 Minuten ausgeführt. Wenn QuickSight in einem Browserfenster/-register im Hintergrund geöffnet bleibt, werden keine aktiven Sitzungen ausgeführt, bis der Leser eine Aktion auf der Seite initiiert. Jede Sitzung wird mit 0,30 USD berechnet, wobei pro Leser im Monat maximal 5 USD in Rechnung gestellt werden.

Nein, wenn QuickSight in einem Register im Hintergrund geöffnet ist, entstehen keine Nutzungsgebühren. Eine Sitzung wird nur initiiert, wenn in der QuickSight-Webanwendung explizite Leseraktivitäten ausgeführt werden. Wenn QuickSight in den Hintergrund verschoben oder minimiert wird, werden die Sitzungen erst dann wieder in Rechnung gestellt, wenn der Leser wieder mit QuickSight interagiert.

Für die ersten 16 Sitzungen in einem Kalendermonat wird eine Gebühr von 0,30 USD/Sitzung erhoben. Die 17. Sitzung im Monat wird mit 0,20 USD/Sitzung berechnet, danach fallen keine weiteren Gebühren für den Monat an. Für 5 USD, die bei den ersten 17 Sitzungen des Monats anfallen, hat der Leser unbegrenzten Zugriff auf QuickSight.

QuickSight-Autoren erhalten im Rahmen ihres monatlichen Abonnements unbegrenzte E-Mail-Berichte. Den Lesern (Pro-Benutzer-Preismodell) werden 0,30 USD (1 Lesersitzung) für jeden erhaltenen E-Mail-Bericht in Rechnung gestellt, bis zu einer maximalen monatlichen Gebühr von 5 USD/Leser. Jede Gebühr von 0,30 USD für einen E-Mail-Bericht gibt dem Benutzer außerdem eine Gutschrift für eine QuickSight-Sitzung innerhalb des Kalendermonats, die jederzeit verwendet werden kann, wenn er sich in sein Konto einloggt.

Nein, alle Gebühren für einen Leser (Pro-Benutzer-Preismodell) sind auf 5 USD/Monat begrenzt. Leser haben nach der maximalen monatlichen Gebühr von 5 USD/Leser unbegrenzten Zugriff auf E-Mail-Berichte und interaktive Dashboards.

Der Jahresplan wird automatisch auf die monatlich abgerechneten Autoren angewendet, wenn der Abrechnungszeitraum des Jahresplans beginnt.

Der Jahresplan wird automatisch auf die monatlich abgerechneten Autoren angewendet, wenn der Abrechnungszeitraum des Jahresplans beginnt.

Sitzungskapazität – Preise

Das Preismodell für die Sitzungskapazität von QuickSight ermöglicht den Kauf von Sitzungen in großen Mengen zu ermäßigten Preisen für die Verwendung in großen Benutzergruppen für eingebettete oder BI-Anwendungsfälle. Bei diesem Modell sinken die Kosten pro Sitzung mit der Verpflichtung zu einer größeren Nutzung.
Kapazitätspreise sind vorteilhaft, wenn QuickSight-Dashboards einem großen Publikum mit verteilter Nutzung angezeigt werden müssen, oder in Situationen, in denen ein kontinuierliches Wachstum der Benutzergruppe erwartet wird. In beiden Fällen sorgen die mit den Kapazitätspreisen verfügbaren Rabatte auf die Preise pro Sitzung für eine Reduzierung der QuickSight-Kosten im Laufe der Zeit. Jede Sitzung innerhalb einer Sitzung ist für die Kapazitätspreise 30 Minuten lang. Das Sitzungskapazitätspreismodell ermöglicht auch die Nutzung von QuickSight für einen programmgesteuerten Zugriff zur Übertragung auf großen Bildschirmen bzw. Monitoren für mehrere Endbenutzern.
Nein, Sitzungen sind für den Endbenutzer transparent. Sitzungen werden in 30-Minuten-Intervallen erneuert und 30 Minuten nach dem Start bei Inaktivität abgebrochen. Im Falle von eingebetteten Sitzungen ist die Host-Anwendung je nach Einstellung für die Erneuerung der Sitzungen verantwortlich.

Nein, Sitzungen sind für den Endbenutzer transparent. Sitzungen werden in 30-Minuten-Intervallen erneuert und 30 Minuten nach dem Start bei Inaktivität abgebrochen. Im Falle von eingebetteten Sitzungen ist die Host-Anwendung je nach Einstellung für die Erneuerung der Sitzungen verantwortlich.

QuickSight Q

QuickSight Q stellt zugewiesene Hardware-Kapazitäten unter der Haube pro Kunde zur Verfügung, um beständig schnelle Abfrage-Leistungen für unsere Kunden zu gewährleisten. Dies ermöglicht es Autoren und Lesern im Konto, QuickSight Q zu benutzen (Autor-/Leser-Add-On- oder Frage-Gebühren wie oben angegeben) und für sie fallen für jede AWS-Region, in der QuickSight Q aktiviert ist, Gebühren an.
Die nutzerbasierte QuickSight Q-Preisgestaltung umfasst drei Hauptkomponenten: 1. 10 USD Zusatzpreis pro Monat für alle Autoren im Konto. 2. Monatliche Obergrenze für Lesersitzungen von bis zu 10 USD pro Monat (ab 5 USD pro Monat ohne QuickSight Q). 3. 250 USD Grundgebühr pro Monat für die Aktivierung von QuickSight Q für das Konto.
Wenn Sie die kapazitätsbasierte Preisgestaltung für Sitzungen verwenden, können Sie weiterhin Frage-Kapazitäten für QuickSight Q erwerben. Es gilt die monatliche Add-On- und Grundgebühr für Autoren.
 
Ja. Für bestehende Enterprise Edition-Kunden bietet QuickSight eine kostenlose 30-Tage-Testversion. Es besteht die Möglichkeit, sowohl auf die monatliche Grundgebühr von 250 USD/Monat als auch auf die Add-On-Gebühr von 10 USD/Monat für vier Autoren für die ersten 30 Tage zu verzichten.

Paginierte Berichte

Jede Berichtseinheit besteht aus bis zu 100 Seiten (für paginierte Ausgabetypen, z. B. PDF, Word, PowerPoint) oder 100 MB (für nicht paginierte Ausgabetypen, z.B. Excel oder CSV). Beispiele:

1.a Bericht X hat 550 Seiten generiert. Dies würde als 6 Berichte gezählt werden [zusammenfassend(550/100)]

1.b Bericht Y hat 1 GB CSV-Dateien generiert. Dies würde als 10 Berichte gezählt werden [zusammenfassend(1GB/100MB)]

Ein einzigartiger Bericht ist definiert als eine Anzahl der Berichte, die unter Berücksichtigung der Sicherheit auf Zeilen- und Spaltenebene und der dynamischen Standardparameter erzeugt wird. Beispiel: Wenn Leser 1 und Leser 2 die gleiche Sicherheit auf Zeilenebene verwenden, wird nur 1 Bericht für beide Leser generiert.

Nein, es gibt keine kostenlose Option.

Ja, Reporting ist nur als Add-on zur Enterprise Edition verfügbar.
Nein, die angegebenen monatlichen und jährlichen Kosten gelten pro Konto, unabhängig von der Anzahl der Regionen, in denen die Funktion genutzt wird.

Wenn in einem bestimmten Monat die Anzahl der einzigartigen Berichtseinheiten die enthaltene Anzahl übersteigt, wird jeder zusätzliche Bericht pro Einheit berechnet.

Nein, die Kosten für Autoren und Leser sind davon nicht betroffen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Kosteninformationen, die für größere Berichtsanforderungen verfügbar sind.

Die Abrechnung und die Anzahl der Berichtseinheiten erfolgt anteilig ab der Stunde, in der Sie sich anmelden, bis zum Ende des Monats.

Bei monatlichen Tarifen bleibt das Abonnement bis zum Ende des Monats aktiv und wird Ihnen bis dahin in Rechnung gestellt. Bei jährlichen Tarifen bleibt das Abonnement bis zum Ende des jährlichen Plans aktiv und wird Ihnen bis dahin in Rechnung gestellt.