Amazon Web Services bietet eine große Auswahl an globalen Diensten für die Datenverarbeitung, Datenbanken, Anwendungen und die Bereitstellung, die entweder Microsoft-Technologien nutzen oder zusammen mit Microsoft-Technologien verwendet werden können. Mit diesen Diensten können Unternehmen schneller reagieren, ihre IT-Kosten senken und Anwendungen skalieren. Die größten Unternehmen und die angesagtesten Start-ups vertrauen auf diese Dienste zur Bewältigung einer Reihe von Arbeitslasten, darunter Web- und mobile Anwendungen, Datenverarbeitung und Warehousing.


Windows Server

Amazon Web Services für Microsoft Windows Server ist eine sichere und verlässliche Cloud Computing-Plattform, die für Windows-basierte Arbeitslasten optimiert wurde. Es handelt sich um eine vertraute, kostengünstige und vollautomatisierte Umgebung, die rasch bereitgestellt und abhängig von den Bedürfnissen skaliert werden kann. Sie bietet umfassende Optionen für den Erwerb von Hardware- und Software-Konfigurationen.

Weitere Informationen

Microsoft Exchange

Die AWS-Cloud ist eine vertraute, sichere und zuverlässige Umgebung zur Bereitstellung von Microsoft Exchange Server. Mit dem nutzungsabhängigen Zahlungsmodell nach Nutzerpostfächern können Sie die Größe Ihrer Bereitstellung nach Bedarf skalieren und Sie bezahlen nur für die Ressourcen, die Sie auch tatsächlich nutzen. Durch die Integration mit CloudWatch können Sie Benachrichtigungen einrichten und die Leistung Ihrer Exchange-Umgebung aus der AWS-Konsole überwachen. Dank der Lizenzmobilität können Sie Ihre bestehenden Softwarelizenzen möglicherweise ohne zusätzliche Microsoft-Lizenzgebühren für die Ausführung auf AWS verwenden.

Weitere Informationen

Microsoft SharePoint

Die AWS-Cloud ist eine vertraute, sichere und zuverlässige Umgebung zur Bereitstellung von Microsoft SharePoint Server. Mit dem nutzungsabhängigen Zahlungsmodell können Sie die Größe Ihrer SharePoint-Implementierung nach Bedarf skalieren und nur für die Ressourcen bezahlen, die Sie auch tatsächlich nutzen. Durch die Integration mit CloudWatch können Sie Benachrichtigungen einrichten und die Leistung Ihrer SharePoint-Implementierung aus der AWS-Konsole überwachen. Dank der Lizenzmobilität können Sie Ihre bestehenden Softwarelizenzen möglicherweise ohne zusätzliche Microsoft-Lizenzgebühren für die Ausführung auf AWS verwenden.

Weitere Informationen

SQL Server

Bei der Ausführung von Microsoft SQL Server in der AWS-Cloud gibt es eine Reihe von Optionen zur Auswahl. Sie können Ihre eigene unbefristete Microsoft SQL Server-Lizenz verwenden. Sie können aus verschiedenen Amazon Machine Images (AMI) auswählen, die Microsoft SQL Server enthalten. Sie können auch Amazon Relational Database Service (Amazon RDS) für SQL Server verwenden, um die zeitintensive Datenbankverwaltung zu vermeiden.

Weitere Informationen

System Center

Die AWS-Add-ins für Microsoft System Center erweitern die Funktionen Ihrer bestehenden Microsoft System Center-Implementierung. Bei den Add-ins handelt es sich um Software, die Sie herunterladen und für die Verwendung mit Microsoft System Center Operations Manager und Microsoft System Center Virtual Machine Manager installieren können. Nach der Installation der Add-ins können Sie über die gewohnte System Center-Oberfläche Ihre Amazon EC2 für Microsoft Windows Server-Ressourcen in der AWS-Cloud sowie lokale Windows-Server ansehen und verwalten.

Weitere Informationen

Das Programm für Lizenzmobilität durch Software Assurance ermöglicht Microsoft-Kunden, ihre bereits vorhandenen Microsoft Server-Anwendungslizenzen ohne zusätzliche Microsoft-Softwarelizenzgebühren in AWS zu nutzen. Sie möchten MSDN-Lizenzen auf AWS ausführen?