AWS AppSync

Erstellen Sie datengesteuerte Apps mit Echtzeit- und Offline-Funktionen.

AWS AppSync aktualisiert automatisch und in Echtzeit die Daten in webbasierten und mobilen Anwendungen. Die Daten für Offline-Benutzer werden aktualisiert, sobald sich diese wieder verbinden. AppSync vereinfacht die Erstellung zusammenwirkender mobiler und webbasierter Anwendungen, die reaktionsfähige, kollaborative Benutzererfahrungen ermöglichen.

Setzen Sie AWS AppSync zum Erstellen nativer mobiler und webbasierter Apps mit iOS, Android, JavaScript und React Native ein. Beginnen Sie, indem Sie in die AWS AppSync-Konsole navigieren und die Daten für Ihre App mit einfachen Code-Anweisungen angeben. App Sync verwaltet alle erforderlichen Aufgaben zur Speicherung, Verarbeitung und zum Abrufen der Daten für Ihre Anwendung.

Vorteile

Schnelles Prototyping und zügige Entwicklung mit GraphQL

Mit AppSync können Sie die Datenanforderungen der Anwendung mit einfachen Code-Anweisungen spezifizieren und schnell während dem Prototyping- und Entwicklungsprozess durchlaufen. AWS AppSync nutzt GraphQL, eine auf offenen Standards beruhende Abfragesprache, die es Anwendungen erleichtert, Daten aus der Cloud abzufragen.

Erstellen mobiler und webbasierter kollaborativer Echtzeit-Anwendungen

AWS AppSync vereinfacht die Erstellung kollaborativer Apps, die freigegebene Daten in Echtzeit aktualisieren. Sie geben nur die Daten für Ihre App mit einfachen Code-Anweisungen an und AppSync verwaltet alle erforderlichen Aufgaben zur Aktualisierung der App-Daten in Echtzeit. AWS AppSync aktualisiert zudem automatisch die Daten für Offline-Benutzer, sobald sich diese wieder verbinden. Nur die erforderlichen Daten werden abgerufen, der Nachrichtenverkehr verringert und die Anwendungsleistung sowie die Akkulebensdauer werden verbessert.

Verwaltet automatisch Offline-Daten von Benutzern

AWS AppSync verwaltet automatisch alle Datenvorgänge für Offline-Benutzer. Der Service unterstützt ein Offline-Programmiermodell, in dem Anwendungsdaten für Offline-Benutzer nicht verfügbar sind. Benutzer können dabei jedoch App-Daten lokal hinzufügen und aktualisieren. Damit können Apps leicht erstellt werden, die wichtige Daten für die Offline-Verwendung lokal in den Cachespeicher aufnehmen und diese anschließend mit der Cloud synchronisieren, sobald sich das Gerät wieder verbindet.

Unterstützt den Schutz von Daten

Mit AWS AppSync können Sie Benutzer- und App-Daten schützen. Der Service kann mit Amazon Cognito sowie AWS Identity and Access Management integriert werden, damit Sie präzise Berechtigungen für GraphQL-Vorgänge festlegen können, die strenge Zugriffskontrollen auf Daten einrichten.

App-Erstellung mit Daten aus mehreren Quellen

AWS AppSync erleichtert die Kombination von Daten aus unterschiedlichen Quellen. Sie können zum Beispiel eine App erstellen, die AppSync verwendet, um Aktivitätsdaten von Benutzern basierend auf Telefon- und Internetnutzung, Fitness-Trackerdaten und Postings in sozialen Medien mit Standortdaten zu kombinieren. Folglich werden Benutzeraktivitäten und -standorte für den Tag zusammengefasst. Mit AppSync kann Ihre App auf Daten in Amazon DynamoDB zugreifen, AWS Lambda-Funktionen auslösen oder Amazon Elasticsearch-Abfragen ausführen und Daten aus diesen Services kombinieren, um die genau erforderlichen Daten für Ihre App bereitzustellen.

Löst Datenkonflikte automatisch

AWS AppSync kann automatisch Konflikte zwischen Daten lösen, die zwischen mehreren Benutzern und Geräten freigegeben werden. Konflikte können auftreten, wenn zwei oder mehr Benutzer zur selben Zeit Aktualisierungen vornehmen. Der Service verfügt über Standardregeln, um Konflikte zu erkennen und sicherzustellen, dass diese gelöst werden. Zudem können Sie Ihre eigene Geschäftslogik in die Konfliktbehebung mit AWS Lambda-Funktionen einbinden.

Funktionsweise:

Flow_Diagrams_Reinvent_DeepDish_112617_CM_2

AWS AppSync ist derzeit in öffentlicher Vorversion erhältlich. Wenn Sie datengesteuerte mobile und webbasierte Anwendungen erstellen möchten, melden Sie sich für die Vorversion an. Für die Dauer, in der nur die Vorversion erhältlich ist, fallen keine Gebühren für AWS AppSync an. Zu den Preisdetails nach Ende der Verfügbarkeit der Vorversion besuchen Sie bitte die Seite mit den Preisen.

Anwendungsfälle

AWS AppSync ist mit allen Arten von mobilen und webbasierten Anwendungen aus allen Branchen, Sparten und Kategorien kompatibel, in denen Apps Aktualisierungen von Echtzeit-Daten sowie Offline-Funktionen benötigen. Im Folgenden sind Beispiele einiger Apps aufgelistet, die besonders von einer Erstellung mit AWS AppSync profitieren:  

Kollaborationsanwendungen

AWS AppSync erleichtert die Erstellung von Apps, die es mehreren Benutzern ermöglichen, gemeinsam an Inhalten zu arbeiten oder diese freizugeben. AppSync aktualisiert automatisch Daten für unterschiedliche Inhaltstypen, wie Dokumente, Bilder, Nachrichten und freigegebene Whiteboards.

Social Media, Chat und Dating

AWS AppSync ist ideal zum Erstellen von Social Media-, Chat- und Dating-Apps geeignet. Mit AppSync können Sie die Verwaltung der Nachrichtenübermittlung zwischen mehreren Benutzern mit einer Vielzahl an Datentypen und -quellen erleichtern. Benutzer können mit AppSync zwischen Apps interagieren, auch wenn sie offline sind. App Sync aktualisiert ihre Nachrichten, sobald sie sich wieder anmelden.

AR- und VR-Schulungsanwendungen

AWS AppSync unterstützt die Datenverwaltung für Schulungs- und Lehranwendungen, beispielsweise in Situationen, in denen Ärzte während der Operation mit Zuschauern oder Lehrer mit Schülern interagieren. Diese App-Arten müssen Augmented und Virtual Reality unterstützen, wo Daten kombiniert oder in andere Informationen integriert werden, um dann in Echtzeit während eines Vorgangs oder einer interaktiven Sitzung, wie einer Lehreinheit, aktualisiert zu werden.

Weitere Informationen zu den AWS AppSync-Funktionen

Seite mit Funktionen besuchen
Sind Sie startbereit?
Für die Vorversion registrieren
Haben Sie Fragen?
Kontakt