Was ist Unternehmenssoftware?

Unternehmenssoftware oder Unternehmensanwendungssoftware ist Computersoftware, die von Organisationen und nicht von einzelnen Benutzern verwendet wird. Zu den gängigen Arten von Unternehmenssoftware gehören Contact-Center-Software, Business Intelligence, Unternehmenskommunikation, Bestandsverwaltung, Marketing-Tools, Online-Zahlungen und Unternehmensressourcenplanung. Unternehmen verwenden Unternehmenssoftware, um ihre täglichen Abläufe und Prozesse auszuführen, zu skalieren und zu optimieren sowie ihre eigenen einzigartigen Anwendungen zu entwickeln.

Warum ist Unternehmenssoftware wichtig?

Unternehmenssoftware ist in vielen Organisationen von zentraler Bedeutung für alltägliche Geschäftsfunktionen und geschäftskritische Abläufe. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür, wie Unternehmen Unternehmenssoftwarelösungen verwenden:

Ressourcen skalieren

Unternehmen verwenden Unternehmenssoftware, um Abläufe zu skalieren und Ressourcen für Funktionen zu leiten, die sie benötigen. Sie können bei Bedarf hoch- oder herunterskalieren, wodurch Kosten und Ressourcen unter Kontrolle bleiben und die Budgets eingehalten werden. Beispielsweise können Sie Amazon Chime SDK verwenden, um skalierbare Kommunikationsfunktionen wie Video, Sprache und Text zu Ihren vorhandenen Unternehmensanwendungen hinzuzufügen.

Verbesserung der organisatorischen Effizienz

Unternehmensanwendungssoftware führt Automatisierung in Bereichen wie Personalwesen, Gehaltsabrechnung, Marketing und Dateneingabe ein, sodass sich die Mitarbeiter auf Aufgaben konzentrieren können, die einen größeren Mehrwert für das Unternehmen darstellen. Sie bietet einen Standardsatz von Tools für die Zusammenarbeit und Workflow-Lösungen, die abteilungsübergreifende Silos reduzieren.

Mitarbeiterproduktivität steigern

Technologien und Tools wie Prozessautomatisierung, Projektmanagementsoftware, künstliche Intelligenz (KI), Datenanalyse und Machine Learning (ML) erleichtern die Zusammenarbeit zwischen Teams und liefern umsetzbare Erkenntnisse. Teams können miteinander kommunizieren, wo immer sie sich befinden. Dies hilft den Mitarbeitern, ihre täglichen Aufgaben effizienter zu erledigen.

die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu steigern

Unternehmenssoftwarelösungen wie Kundenbeziehungsmanagement, Marketingautomatisierung und Contact-Center-Software haben es Unternehmen ermöglicht, ein detailliertes Verständnis ihrer Kunden und ihrer Bedürfnisse zu entwickeln. Durch die Zusammenführung und Zentralisierung von Kundendaten können Unternehmen ein personalisiertes Serviceerlebnis bieten, das den Kundenanforderungen entspricht.

Was sind einige Anwendungsfälle von Unternehmenssoftwarelösungen?

Eine Reihe der weltweit führenden Unternehmen integrieren Unternehmenssoftware in ihren Betrieb. Im Folgenden finden Sie einige allgemeine Anwendungsfälle.

Kundendienst

Unternehmen nutzen Unternehmenssoftware, um einen effizienten Kundenservice zu bieten und die Kundenbindung zu verbessern. Der führende Anbieter von Finanzsoftware Intuit nutzte Amazon Connect beispielsweise, um ein Omnichannel-Cloud-Kontaktzentrum aufzubauen, das mehrere Kundenkommunikationskanäle wie Sprache, Chat, Messaging und Internet vereinheitlicht. Intuit kann somit mehr als 16,5 Millionen Kunden, die sich jährlich bei finanziellen Fragen an sie wenden, einen effizienten Service bieten. Alle Agenten haben eine konsistente Sicht auf Kundendaten, sodass sie effizient Support leisten können.

Kommunikation

Unternehmensanwendungssoftware verbessert sowohl die interne als auch die externe Kommunikation durch Automatisierung, Datenmanagement und optimale Nutzung von Netzwerkressourcen. Zum Beispiel hat der Streaming-Riese Netflix seine interne E-Mail-Lösung gegen Amazon Simple Email Service (Amazon SES) eingetauscht, um Kommunikationsherausforderungen wie die folgenden zu lösen:

  • Optimierung des E-Mail-Services für jeden Internet-Service-Anbieter
  • Reduzierung des Overhead beim Betrieb dedizierter E-Mail-Server
  • Globale Skalierung für größere Kundenreichweite

Vertrieb und Marketing

Software auf Unternehmensebene kann die Silos zwischen Vertrieb und Marketing reduzieren, sodass Unternehmen schneller auf den ersten Kontakt neuer Kunden reagieren. Der Technologiedienstleister World Wide Technologies erzielt beispielsweise Vertriebseffizienz, indem er auf erste Kundenanfragen mit einer von Amazon Honeycode unterstützten Angebotsverwaltungsanwendung reagiert.

Unterstützung beim Betrieb

Unternehmenssoftware kann betriebliche Ineffizienzen reduzieren und Unternehmen Tausende von Dollar an Ausgaben sparen. Domino’s verwendet beispielsweise AWS-Unternehmenssoftwarelösungen, um die Servicebereitstellung zu verbessern. Da mehr als 70 % des Umsatzes des Unternehmens aus Online-Bestellungen stammten, nutzte Domino’s Amazon SageMaker, um Machine-Learning-Modelle (ML) zu entwickeln, die genau vorhersagen konnten, welche Pizza der Kunde als nächstes bestellen würde. Die Lösung reduzierte Abhol- und Lieferzeiten und steigerte die Kundenzufriedenheit.

Was sind die Arten von Unternehmenssoftware?

Es gibt verschiedene Arten und Marken von Unternehmenssoftware. Die Software kann in mehrere große Kategorien unterteilt werden. Im Folgenden geben wir einige Beispiele.

Enterprise Resource Planning

Enterprise Resource Planning (ERP) -Software unterstützt Unternehmen bei der Verwaltung ihrer verschiedenen Geschäftsprozesse, einschließlich Vertrieb, Personalwesen, Lieferkette, Projektmanagement und Gehaltsabrechnung, in einem einzigen zentralen System. Organisationen verwenden ERP-Software, um:

  • Unternehmensdaten aus verschiedenen Quellen zentral zu verwalten
  • Aufgaben zu automatisieren und die Geschäftsprozesse zu vereinfachen
  • Betriebliche Effizienz und Steigerung der Rentabilität bereitzustellen

Customer Relationship Management

Unternehmen verwenden Customer Relationship Management (CRM) und Contact Center-Software, um:

  • Kundenbeziehungen besser zu verwalten
  • Anhand von Daten Einblicke in die Kundenanforderungen zu entwickeln
  • Bestehenden Kunden bessere Erlebnisse bereitzustellen
  • Fundierte Entscheidungen über neue Interessenten zu treffen

Mit Informationen über bestehende und potenzielle Kunden an einem Ort können Unternehmen ihre Kommunikation personalisieren und tiefere Beziehungen aufbauen. Sie können auch Daten aus verschiedenen Abteilungen zusammenführen, um ihre Vertriebspipelines aufzubauen und Finanzprognosen zu erstellen.

Business Intelligence

Business Intelligence ist eine Unternehmensanwendungssoftware, die Daten aus mehreren Quellen – der Cloud, On-Premises-Rechenzentren und Tabellenkalkulationen – für Analysen und Berichte zusammenführt. Jeder innerhalb eines Unternehmens erhält über interaktive Dashboards eine konsistente Ansicht der Daten. Business-Intelligence-Software hebt auch Muster und Trends hervor, sodass Teams:

  • Wertvolle Einblicke in Geschäftsprozesse gewinnen
  • Strategische Entscheidungen mit Zuversicht treffen
  • Zeitaufwändige manuelle Analysen vermeiden 

Lieferketten-Management

Die heutigen Lieferketten sind hochkomplexe globale Netzwerke von Herstellern, Lieferanten, Logistikunternehmen und Einzelhändlern, die zusammenarbeiten, um Waren und Dienstleistungen zu liefern. Jedes Unternehmen benötigt eine effiziente digitale Infrastruktur, um Lieferketten-Aufgaben zu koordinieren und zu verwalten, wie zum Beispiel:

  • Warenverfolgung
  • Aktualisierungen der Produktion
  • Rechnungsstellung bei Lieferanten
  • Prüfung von Lieferanten

Effektive Tools für das Lieferketten-Management wie Amazon Managed Blockchain und Amazon Forecast bieten Unternehmen vollständige Transparenz über ihre Lieferketten, um Prognosen zu verbessern, Lagerkosten zu senken und die Kapazitätsauslastung zu verbessern.

Human Resource Management

Unternehmensanwendungssoftware für das Personalmanagement (HR) besteht in der Regel aus Tools zur Überwachung und Steuerung von HR-Funktionen wie:

  • Rekrutierung und Schulung
  • Verwaltung des jährlichen Urlaubs
  • Gehaltsliste
  • Talentbindung und Engagement

Durch die Zusammenführung aller Funktionen, die eine moderne Personalabteilung eines Unternehmens überwachen muss, können Unternehmen effizienter arbeiten und dem Unternehmen einen höheren Wert bieten.

Wie kann AWS bei Unternehmenssoftware helfen?

AWS bietet eine Reihe von Unternehmenssoftwarelösungen, mit denen Unternehmen skalieren, effizienter werden und Umsätze steigern können. Beispielsweise sind AWS-Geschäftsanwendungen skalierbare, nutzungsbasierte Unternehmenssoftware-Services, die in der Cloud ausgeführt werden. Ihnen stehen eine Reihe von Diensten mit Lösungen für Kontaktzentren, Kommunikation und Zusammenarbeit, Remote- und Hybridarbeit sowie No-Code-Anwendungen zur Verfügung, wie zum Beispiel die folgenden:

  • Mit Amazon Connect können Sie mit einem Omnichannel-Kontaktzentrum erstklassigen Kundenservice zu geringeren Kosten anbieten. Zu den Vorteilen von Amazon Connect gehören Skalierbarkeit und künstliche Intelligenz.
  • Mit Amazon Honeycode können Sie Apps erstellen, um die Arbeit Ihres Teams zu verwalten, ohne dafür programmieren zu müssen. Der Service kann in Echtzeit arbeiten, sodass alle an Ihren Apps oder Daten vorgenommenen Aktualisierungen sofort mit Ihrem Team geteilt werden. Darüber hinaus können Sie bestehende Workflows für Webbrowser und mobile Geräte integrieren, sodass Teams remote zusammenarbeiten können.
  • Amazon Pinpoint ist ein flexibler und skalierbarer Kommunikationsdienst für Inbound- und Outbound-Marketing. Sie können Pinpoint verwenden, um über Kanäle wie E-Mail, SMS, Push, Voice und In-App-Messaging mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten. Sie können auch eine Kundensegmentierung mit personalisiertem Messaging erstellen, um eine maximale Wirkung zu erzielen, und Bereitstellungsergebnisse und Kampagnendaten griffbereit halten, um den Kampagnenerfolg zu messen.
  • Amazon WorkDocs ist ein vollständig verwalteter Service zur nahtlosen und sicheren Zusammenarbeit, Erstellung von Inhalten und Speicherung Ihrer Dokumente. Mit Amazon WorkDocs können Sie geräteübergreifend auf Ihre Dokumente zugreifen und Genehmigungs-Workflows einrichten, um die Dokumentenverwaltung zu optimieren. Amazon WorkDocs bietet Unternehmen auch die Technologie, mit der sie mithilfe des Dienstes ihre eigenen Content-Apps entwickeln können.

Kann ich bestehende Unternehmenssoftware auf AWS ausführen?

AWS arbeitet derzeit offiziell mit SAP und Oracle zusammen, damit Unternehmen SAP- und Oracle-Software auf AWS ausführen können. Mehr als 5.000 SAP-Kunden führen ihre Workloads mit SAP in AWS aus, einer Sammlung verschiedener Tools und Services zum Aufbau robuster, zuverlässiger und skalierbarer SAP-Systeme auf der AWS-Infrastruktur auf der ganzen Welt.

Gleichzeitig unterstützt AWS Oracle-Datenbanken und bietet Unternehmen eine Reihe von Lösungen für das Migrieren und Bereitstellen ihrer Unternehmensanwendungen in AWS. Sie können ganze Unternehmenssoftware-Stacks von Oracle auf AWS starten, Oracle-Anwendungen der Unternehmensklasse erstellen und Oracle-Datenbank- und Middleware-Software verwenden.

Beginnen Sie mit Unternehmenssoftware auf AWS, indem Sie noch heute ein kostenloses AWS-Konto erstellen.

Unternehmenssoftware in AWS – nächste Schritte

Weitere Ressourcen für Endbenutzer-Computerprodukte
Weitere Informationen über AWS für jede Anwendung 
Für ein kostenloses Konto registrieren

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose Kontingent von AWS.

Kostenloses Konto erstellen 
Mit der Entwicklung in der Konsole beginnen

Starten Sie mit der Entwicklung in der AWS-Managementkonsole.

Anmelden