Miriam McLemore, AWS Enterprise Strategist

Miriam McLemore

AWS Enterprise Strategist

Miriam McLemore, AWS Enterprise Strategist
Frühere Rollen

Corporate CIO, The Coca-Cola Company
Director, Marketing Research, The Coca-Cola Company
Manager, Global Finance, The Coca-Cola Company
Manager, Arthur Andersen & Co., Andersen Consulting

Bildung

BS, Business Administration, University of North Carolina

Beratende Mitgliedschaften

Advisory Board Member, Georgia Southern University
Community Leader, TechBridge
Vorstandsmitglied (ehemalig), Georgia CIO Council
Advisor, Atlanta Bridge Community Startup Incubator

Interessen

Mentoring von Frauen
MINT-Programme für junge Leute
Vielfalt und Einbeziehung in die Technologie

Zitat

Geschwindigkeit, Beweglichkeit und das Talentmanagement sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren in der heutigen Welt Als Führungskraft besteht Ihre wichtigste Aufgabe darin, Hindernisse zu identifizieren und zu beseitigen, welche die Entscheidungsfindung verlangsamen, Veränderungen im Wege stehen oder Ihre Teams daran hindern, geschäftlichen Nutzen zu erbringen.“

Während ihrer 25-jährigen Karriere bei The Coca-Cola Company und jetzt bei Amazon Web Services (AWS) war Miriam in leitenden Positionen in den Bereichen Business und Technologie tätig und hat konsequent die globale Unternehmensstrategie, die digitale Transformation und die Datenanalyse vorangetrieben, um den Verbraucher zu verstehen und einzubeziehen, Wettbewerbsvorteile zu schaffen und die Effizienz des internen Systems zu verbessern. In verschiedenen Funktionen bei Coca-Cola leitete sie erstklassige Strategie- und Entwicklungsteams in 30 wichtigen globalen Märkten. identifizierte und baute beidseitig produktive Technologiepartnerschaften mit externen Unternehmen wie Adobe, AWS, Facebook, Google, Box und VCs auf; lieferte Plattformen von Gründerzentren und von VC unterstützten Startups bis hin zu großen globalen Geschäftslösungen, und leitete Portfolioüberprüfungen, M&A-Due-Diligence/-Integration sowie wichtige Investitionsentscheidungen. Ihre Mission als AWS Enterprise Strategist und Evangelist ist, Führungsteams, Vorstandsmitglieder und Aufsichtsbehörden davon zu überzeugen, dass der Übergang zur Cloud und speziell zu AWS eine solide, sichere und treuhänderische Strategie ist, um das Geschäft mit einer hohen Anlagenrendite für die Aktionäre positiv zu transformieren.

Wie Miriam während ihrer Amtszeit bei Coca-Cola bemerkte, besteht die Herausforderung eines CIO darin, eine digitale Strategie zu formulieren, die unternehmenskritische Geschäftsergebnisse ermöglicht und die IT- und Geschäftsteams in die Lage versetzt, Technologielösungen auf flexible Weise bereitzustellen. Es muss nicht nur die richtige Technologie vorhanden sein – die Organisation muss außerdem bereit sein, sie auf die richtige Weise einzusetzen, um ihren vollen Wert zu entfalten. Nachdem sie in einem Unternehmen gearbeitet hat, das eine mehr als 100-jährige Geschichte besitzt, weiß sie aus erster Hand, dass es schwierig sein kann, Veränderungen in einem großen multinationalen Unternehmen voranzutreiben.

Für Miriam bedeutet Veränderung, mithilfe von Technologie flexiblere Arbeitsmethoden zu schaffen und schnell auf neue Marktchancen oder -anforderungen zu reagieren. Es geht darum, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kultur genau zu untersuchen und Hindernisse für deren Innovation zu beseitigen. Außerdem geht es darum, mehr digitale Prozesse und Erfahrungen einzuführen und gleichzeitig die Sicherheit zu gewährleisten.

Bei AWS spricht Miriam mit Hunderten von Unternehmenskunden über Strategien, mit denen sich der Preis für den Eintritt in die Veränderung senken lässt. So wird die digitale Transformation über die Cloud leichter zugänglich, und dennoch können Innovationen schneller als bisher umgesetzt werden. Als häufige Rednerin spricht Miriam bei AWS-Veranstaltungen auf der ganzen Welt und tauscht sich im Rahmen der AWS-Serie Gespräche mit Führungskräften mit Kunden aus.

Wenn sie nicht mit Kunden spricht, inspiriert sie bei Veranstaltungen wie "Women in Big Data" oder "Women in Technology" junge Frauen, die Karriere im Technologiebereich machen wollen. Miriam setzt sich leidenschaftlich für die Unterstützung von Frauen beim Aufbau ihrer Karriere, für MINT-Programme für junge Menschen und für Programme zur Förderung von Vielfalt und Integration in der Technologiebranche ein.  

Podcasts

In unseren Podcasts "Gespräche mit Führungskräften" stellen wir Führungskräfte von AWS-Kunden vor, die über bewährte Methoden, Erfahrungen und ihre Ideen für die Zukunft sprechen. Unsere Gastgeberin Miriam spricht mit führenden Persönlichkeiten aus aller Welt über neue Möglichkeiten der geschäftlichen Transformation, Erfolgsstrategien und vieles mehr.

 

Veröffentlichungsdatum
  • Veröffentlichungsdatum
  • Alphabetisch (A-Z)
  • Alphabetisch (Z-A)
 Wir konnten keine Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage finden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff.

Hören Sie sich mehr Episoden der Podcasts Gespräche mit Führungskräftenan »

Blogs

Veröffentlichungsdatum
  • Veröffentlichungsdatum
  • Alphabetisch (A-Z)
  • Alphabetisch (Z-A)
 Wir konnten keine Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage finden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff.

Mehr Blogs von Miriam lesen »

Video

Inhalt

Veröffentlichungsdatum
  • Veröffentlichungsdatum
  • Alphabetisch (A-Z)
  • Alphabetisch (Z-A)
 Wir konnten keine Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage finden. Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff.

Mit uns in Kontakt treten

Newsletter
Executive-Insights-Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Einblicke und Perspektiven von Führungskräften innerhalb und außerhalb von AWS direkt in Ihren Posteingang
Unseren Newsletter abonnieren 
Blog
Enterprise-Strategy-Blog
Lernen Sie von Führungskräften, die persönlich eine Cloud-basierte Transformation geführt haben
Blog lesen 
Soziale Medien
AWS Executive Connection
Perspektiven zur Ermöglichung von Cloud-Innovations- und Transformationsprozessen durch Kultur, Talent und Führung
Folgen Sie uns auf LinkedIn