Sicherheit

Führungskräfte erfolgreicher Sicherheitsorganisationen erkennen, dass Sicherheitsmanagement ein kollektives Bestreben ist. Hier bieten CISOs ihre Ansätze zum Aufbau einer Sicherheitskultur innerhalb ihrer Organisationen, und wie sie die Sicherheit als Geschäftsfaktor positionieren.


Netflix
globale Gespräche mit Sicherheitsführungskräften
Jason Chan, Vice President of Information Security, Netflix

In der ersten Episode von „Verifiziert: Präsentiert von AWS re:Inforce," Steve Schmidt, Chief Information Security Officer für AWS, sitzt zusammen mit Jason Chan, VP of Information Security bei Netflix, um über die Sicherheitsstrategie, den Aufbau eines Sicherheitsprogramms, Zero Trust Access und Katzen als eindeutiges Bedrohungsmodell zu sprechen. 

Verified ist eine neue AWS-Security-Videoreihe, in der Sicherheitsverantwortliche Einblicke in Cybersicherheit, Datenschutz und die Cloud geben. 

Vodafone
globale Gespräche mit Sicherheitsführungskräften
Emma Smith, Director of Global Cyber Security, Vodafone

Emma diskutiert die Sicherheit als Wegbegleiter, die Evolution der Sicherheitsorganisation von Vodafone, die Diversität und Inklusion, und die Aufrechterhaltung der Teamkultur in einer virtuellen Umgebung in Episode zwei von AWS Verified.

Comcast
globale Gespräche mit Sicherheitsführungskräften
Noopur Davis, EVP und Chief Product and Information Security Officer, Comcast

Noopur spricht inFolge 3 von AWS Verifiedüber verschiedene Einstellungsstrategien, wie Comcast ein belastbares Sicherheitsprogramm aufgebaut hat, um der Pandemie zu widerstehen, Zero Trust und sicheres WFH.

Gespräche mit Führungskräften
Sicherheitstalente anziehen und behalten
Merkmale höchst erfolgreicher Sicherheitsorganisationen
E-Book
Merkmale höchst erfolgreicher Sicherheitsorganisationen
Einige Unternehmen können ihre Risikohaltung effizienter als andere verbessern

AWS Executive Insights Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Einblicke und Perspektiven von Führungskräften innerhalb und außerhalb von AWS zu Technologie-, Transformations- und Cloud-Nachrichten und -Trends direkt in Ihren Posteingang.


Aufbau einer Sicherheitskultur
E-Book
Aufbau einer Sicherheitskultur
Normen und Praktiken können helfen, ein Bewusstsein für Risiken zu schaffen
Gespräche mit Führungskräften
Aufbau einer Sicherheitskultur
Pflege einer Führungsposition im Bereich Sicherheit
E-Book
Pflege einer Führungsposition im Bereich Sicherheit
Gehen Sie über Systeme und Tools hinaus und investieren Sie in Ihre Leute
Kurzanleitung zu Sicherheit und Compliance
E-Book
Kurzanleitung zu Sicherheit und Compliance
Strategien zur Aufrechterhaltung von robuster Sicherheit und gesetzlichen Vorschriften
Gespräche mit Führungskräften
Automatisierung der Übernahme der Sicherheit
Dataminr-Logo
Chief Information Security Officer (ehemals)
Brian Lozada, Dataminr

Brian empfiehlt einige der Methoden, die er zum Aufbau der Sicherheit als Geschäftsfaktor verwendet, einschließlich der Methode, wie er die Sicherheit mit den Datenwissenschafts- und Entwicklungsteams ausrichtet.

HackerOne-Logo
Chief Executive Officer
Marten Mickos, HackerOne

Marten erläutert die Rolle der Autonomie und der Aufwärts-Mobilität im Sicherheitstalentmanagement, und der Trend nach vorne zur Ansicht der Sicherheit als die Aufgabe aller innerhalb der Organisation.

Blackhawk Network-Logo
Chief Information Security Officer
Vijay Bolina, Blackhawk Network

Vijay beschreibt die Bedeutung der Übernahme von Remote-Teams als ein Mittel, die Lücke der Sicherheitstalente kreativ zu lösen, zusammen mit der Nutzung der Automatisierung, um langweilige Sicherheitsaufgaben auszulagern.

Mercado Libre-Logo
Director of Cyber Security (CISO), Mercado Libre
Jorge O'Higgins, Mercado Libre

Jorge betont die Bedeutung der Einbindung der Sicherheitsteams in Entscheidungen und Richtungen, und wie Autonomie und Freiheit Sicherheitsteams helfen können, eine Sicherheitskultur zu erzeugen.

Gespräche mit Führungskräften
Sicherheitstrends

Wie führen Sie Ihre Teams in die Cloud?

Das Aufrüsten und Skalieren Ihrer existierenden Mitarbeiter ist kostengünstiger als die Einstellung neuer Teams.