Was macht diese AWS-Lösung?

Die Instance-Scheduler-Lösung on AWS hilft Ihnen, Ihre AWS-Ressourcenkosten zu kontrollieren, indem Sie Start- und Stoppzeitpläne für Ihre Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2)- und Amazon Relational Database Service (Amazon RDS)-Instances konfigurieren.

Diese trägt auch zur Senkung der Betriebskosten bei, indem nicht genutzte Ressourcen gestoppt und Ressourcen gestartet werden, wenn Kapazität benötigt wird. Beispielsweise kann ein Unternehmen Instance Scheduler on AWS in einer Produktionsumgebung verwenden, um Instances jeden Tag außerhalb der Geschäftszeiten automatisch anzuhalten. Wenn Sie alle Ihre Instances mit voller Auslastung laufen lassen, kann diese Lösung zu einer Verringerung der Instance-Auslastung führen, was die Gesamtkosten basierend auf den konfigurierten Zeitplänen reduziert.

Vorteile

Kontenübergreifendes Planen von Instances

Diese Lösung umfasst eine Vorlage, welche die AWS Identity and Access Management (IAM)-Rollen erstellt, die zum Starten und Stoppen von Instances in sekundären Konten erforderlich sind.

Automatisches Tagging

leer
Instance Scheduler on AWS kann automatisch allen gestarteten oder gestoppten Instances Tags hinzufügen. Die Lösung umfasst außerdem Makros, mit denen Sie den Tags verschiedene Informationen hinzufügen können.

Konfigurieren von Zeitplänen oder Zeiträumen mit Scheduler CLI

Diese Lösung umfasst eine Befehlszeilenschnittstelle (Command Line Interface, CLI), die Befehle zur Konfiguration von Zeitplänen und Zeiträumen bereitstellt. Mit der CLI können Kunden Kosteneinsparungen für einen vorhandenen Zeitplan abschätzen.

Konfigurieren von Zeitplänen oder Zeiträumen über das SSM-Wartungsfenster

Für EC2-Instances kann Instance Scheduler on AWS SSM-Wartungsfenster verwenden, die in derselben Region wie die Instances definiert sind, und die Instances für das Wartungsfenster starten und stoppen.

AWS-Lösungsübersicht

Das folgende Diagramm zeigt die Architektur, die Sie mithilfe des Handbuchs für die Lösungsimplementierung und der dazugehörigen AWS-CloudFormation-Vorlage automatisch bereitstellen können.

AWS Instance Scheduler | Architekturdiagramm
 Zum Vergrößern klicken

Architektur des Instance Scheduler on AWS

1. Die AWS-CloudFormation-Vorlage richtet ein Amazon-CloudWatch-Ereignis in einem vom Kunden definierten Intervall ein. Dieses Ereignis ruft die AWS-Lambda-Funktion des Instance Scheduler auf. Während der Konfiguration definiert der Benutzer die AWS-Regionen und Konten sowie ein benutzerdefiniertes Tag, das Instance Scheduler on AWS verwenden wird, um Zeitpläne mit den entsprechenden Amazon-EC2- und Amazon-RDS-Instances zu verknüpfen.

2. Diese Werte werden in Amazon DynamoDB gespeichert, und die Lambda-Funktion ruft sie bei jeder Ausführung ab. Sie können dann das benutzerdefinierte Tag auf anwendbare Instances anwenden.

3. Während der anfänglichen Konfiguration des Instance Schedulers definieren Sie einen Tag-Schlüssel, den Sie zur Identifizierung anwendbarer Amazon-EC2- und Amazon-RDS-Instances verwenden werden. Wenn Sie einen Zeitplan erstellen, wird der von Ihnen angegebene Name als Tag-Wert verwendet, der den Zeitplan identifiziert, den Sie auf die getaggte Ressource anwenden möchten. Beispielsweise könnte ein Benutzer den Standard-Tag-Namen (Tag-Schlüssel) der Lösung verwenden ("Schedule") und einen Zeitplan namens "uk-office-hours" erstellen. Um eine Instance zu identifizieren, die den Zeitplan "uk-office-hours" verwendet, fügt der Benutzer den Tag-Schlüssel "Schedule" mit einem Wert von "uk-office-hours" hinzu.

Instance Scheduler on AWS

Version 1.4.0
Veröffentlichungsdatum: 04/2021
Autor: AWS

Geschätzte Bereitstellungszeit: 5 Minuten

Verwenden Sie die Schaltfläche unten, um Lösungsaktualisierungen zu abonnieren.

Hinweis: Um RSS-Aktualisierungen zu abonnieren, muss für den von Ihnen verwendeten Browser ein RSS-Plug-in aktiviert sein. 

Hat Ihnen diese Lösungsimplementierung geholfen?
Feedback geben 
Entwicklungssymbol
Bereitstellen einer eigenen Lösung

Durchsuchen Sie unsere Bibliothek der AWS-Lösungsimplementierungen, um Antworten auf häufige Architekturprobleme zu erhalten.

Weitere Informationen 
Einen APN-Partner suchen (Symbol)
Einen APN-Partner suchen

Finden Sie Beratungs- und Technologiepartner mit AWS-Zertifizierung, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Weitere Informationen 
Erkunden (Symbol)
Beratungsangebote für Lösungen erkunden

Durchsuchen Sie unser Portfolio mit Beratungsangeboten, um AWS-geprüfte Hilfe mit Lösungsbereitstellung zu erhalten.

Weitere Informationen