AWS Cloud

Die AWS-Tools für Microsoft Visual Studio Team Services (VSTS) sind Erweiterungen für Microsoft VSTS und den lokalen Microsoft Team Foundation Server (TFS), die das Bereitstellen von .NET-Anwendungen mithilfe von Amazon Web Services vereinfachen. Wenn Sie bereits Microsoft VSTS oder TFS verwenden, können Sie Ihren Code für AWS ganz einfach mit AWS Elastic Beanstalk oder AWS CodeDeploy bereitstellen. Für die Integration mit AWS-Services sind keine Änderungen an Ihrem bestehenden Build/der Release-Pipeline oder an Ihren Prozessen erforderlich. Sie können sogar serverlose .NET Core-Anwendungen und .NET Core C#-Funktionen für AWS Lambda bereitstellen. Mit den AWS-Tools für VSTS können Sie AWS CloudFormation-Vorlagen bereitstellen, sodass Sie eine Zusammenstellung an AWS-Ressourcen innerhalb von VSTS mühelos verwalten, bereitstellen und aktualisieren können. AWS-Tools für Visual Studio ermöglichen die Integration mit vielen AWS-Services, sodass Sie ganz einfach Buildartefakte in Amazon S3 speichern, Befehle über die AWS-Tools für Windows PowerShell und AWS-Befehlszeilen-Schnittstelle ausführen und Benachrichtigungen über Amazon SNS- oder Amazon SQS-Warteschlangen verwalten können.

Sie können die AWS-Tools für VSTS ohne zusätzliche Kosten über den Microsoft VSTS Marketplace oder auf Github beziehen.

AWS-Tools für VSTS

VSTS-Demo-Thumb
DevOps_code-pipeline

Verwenden Ihres vorhandenen Microsoft VSTS Build-/Release-Prozesses

Mit den AWS-Tools für Visual Studio Team Services können Sie weiterhin mit Ihrer gewohnten Build-/Release-Pipeline arbeiten, und trotzdem von vielen AWS-Services profitieren, wie z. B. Amazon S3, AWS CodeDeploy, AWS Elastic Beanstalk, AWS Lambda usw.

DevOps_code-deploy

Bereitstellen von .NET-Anwendungen direkt in AWS

Sie können Ihre .NET-Anwendungen über die Visual Studio Team Services-Schnittstelle entweder mit AWS CodeDeploy oder AWS Elastic Beanstalk direkt in AWS bereitstellen.

lambda_net

Bereitstellen von serverlosen .NET-Anwendungen in AWS Lambda

Sie können serverlose .NET Core-Anwendungen und .NET Core C#-Funktionen AWS Lambda bereitstellen.

DevOps_Codebuild

Verwalten von Infrastruktur in Form von Code

Durch die Verwendung der AWS-Tools für Visual Studio Team Services können Sie AWS CloudFormation-Vorlagen über Visual Studio Team Services erstellen, bearbeiten und verwalten.