Amazon EC2 G3-Instances

Verbessern Sie Ihre grafiklastigen Workloads mit leistungsstarken GPU-Instances

Amazon EC2 G3-Instances sind die neueste Generation von Amazon EC2 GPU-Grafik-Instances, die eine leistungsstarke Kombination aus CPU-, Hostspeicher- und GPU-Kapazität bieten. G3-Instances eignen sich ideal für grafikintensive Anwendungen wie 3D-Visualisierungen, virtuelle Workstations im mittleren bis oberen Leistungsbereich, virtuelle Anwendungssoftware, 3D-Rendering, Anwendungs-Streaming, Videocodierung, Spiele und andere serverseitige Grafik-Workloads.

Die G3-Instances bieten Zugriff auf NVIDIA Tesla M60-GPUs mit je bis zu 2 048 parallelen Prozessorkernen, 8 GiB an GPU-Speicher und einen Hardware-Encoder, der bis zu 10 H.265-(HEVC)-1080p30-Streams und bis zu 18 H.264-1080p30-Streams unterstützt. Mit dem zuletzt veröffentlichten Treiber bieten diese GPUs Unterstützung für OpenGL, DirectX, CUDA, OpenCL und das Capture-SDK (ehemals GRID-SDK).

Sehen Sie, wie Amazon EC2 G3-Instances Ihnen mit Ihren grafikintensiven Anwendungen helfen kann

EC2_G3_Thumb
G3-instance_HERO-ART

Vorteile

LEISTUNGSSTARK UND SCHNELL

Ganz gleich, ob es sich um 3D-Rendering-Aufträge, virtuelle Workstations, Desktop-Anwendungen, Content-Streaming, Videocodierung oder andere grafikintensive Workloads handelt, Kunden erhalten die Möglichkeit, High-Fidelity-Inhalte zu liefern und Grafikanwendungen der nächsten Generation in der Cloud zu entwickeln.

KOSTENGÜNSTIG

G3-Instances verändern die Art und Weise, wie Kunden Workstations bereitstellen und provisionieren, grundlegend. Kunden können ihre Datenverarbeitungsressourcen mit großen Datenquellen verknüpfen und so ihre Kosten weiter senken. Die weltweit verfügbaren G3-Instances ermöglichen es verteilten Teams in verschiedenen Regionen, zusammenzuarbeiten und ihre Investitionen effizienter zu nutzen.

Agilität

Mit G3-Instances können Kunden bei Bedarf Ressourcen aufstocken und nach getaner Arbeit wieder reduzieren. In Verbindung mit dem breiten Angebot an Speicher- und Datenservices von AWS können Teams neue Lösungen entwickeln, die jederzeit und überall auf der Welt bereitstellbar sind.

Funktionen

HOCHLEISTUNGSBEARBEITUNG

G3-Instances verfügen über bis zu 64 vCPUs, die auf benutzerdefinierten Intel Xeon E5 2686 v4-Prozessoren mit 2,7 GHz und 488-GiB-DRAM-Hostspeichern basieren. Unterstützt von bis zu 4 NVIDIA Tesla M60-Grafikprozessoren, wobei jeder Grafikprozessor bis zu 2 048 parallele Recheneinheiten und 8 GiB Grafikspeicher liefert, können G3-Instances anspruchsvolle Grafikanwendungen wie seismische Visualisierung, computergestütztes Design, medizinische Bildverarbeitung und Virtual-Reality-Erlebnisse in der Cloud ermöglichen. G3-Instances verfügen außerdem über einen Hardware-Encoder, der bis zu 10 H.265-(HEVC)-1080p30-Streams und bis zu 18 H.264-1080p30-Streams unterstützt.

SUPPORT FÜR VIRTUELLE WORKSTATIONEN UND VIRTUELLE DESKTOPANWENDUNGEN

G3-Instances unterstützen OpenGL 4.5, DirectX 12.0, CUDA 8.0, und OpenCL 1.2. Sie sind die ersten Amazon EC2-Instances, die NVIDIA GRID Virtual Workstation-Funktionen mit Streaming-Unterstützung für vier Monitore mit jeweils bis zu 4K-Auflösung (4096 x 2160 Pixel) unterstützen. G3-Instances unterstützen auch GRID Virtual Application-Funktionen für virtuelle Desktopanwendungen und Virtualisierungssoftware, wie Citrix XenApp Essentials und VMware Horizon, die bis zu 25 gleichzeitige Benutzer pro GPU ermöglichen.

HOCHLEISTUNGSNETZWERK UND -SPEICHER

ENA (Elastic Network Adapter)-Technologie der nächsten Generation bietet G3-Instances mit Schnittstellen mit hohem Durchsatz und geringer Latenz für Netzwerke und Amazon Elastic Block Store (Amazon EBS). G3-Instances bieten bis zu 20 Gbit/s Netzwerkbandbreite und bis zu 14 Gbit/s dedizierte Bandbreite zu EBS.

Anwendungsfälle

Energieexploration und -produktion

Die zunehmende Komplexität in Exploration und Produktion (E & P) und das gesamte Stauraummanagement erfordern extrem schnelle Datenverarbeitung, Visualisierung und Speicherkapazität in Kombination mit einer starken Datensicherheit zum Schutz der gesammelten Daten. G3-Instances bieten die Verarbeitungsleistung und Visualisierungsmöglichkeiten, um diese Anforderungen zu erfüllen.

Medien und Unterhaltung

Die Medien- und Unterhaltungsindustrie kann von G3-Instances profitieren. Kunden können G3-Instances für die Nachbearbeitung und Videowiedergabe/-übertragung sowie für Videocodierung und Transcodierung verwenden. Darüber hinaus können G3-Instances AR/VR-Anwendungen unterstützen.

Desktop- und Anwendungs-Virtualisierung

G3-Instances unterstützen GRID Virtual Application-Funktionen für virtuelle Desktopanwendungen und Virtualisierungssoftware wie Citrix XenApp und Microsoft Remote Desktop Session Host (RDSH), die bis zu 25 gleichzeitige Benutzer pro GPU ermöglichen.

Produktdetails

Name GPUs vCPU Arbeitsspeicher (GiB) GPU-Speicher (GiB) Preis/Std.* (Linux) Preis/Std.* (Windows) 1 Jahr lang Reserved Instance pro Stunde* (Linux) 3 Jahre lang Reserved Instance pro Stunde* (Linux)
g3s.xlarge 1 4 30,5 8 0,75 USD
0,93 USD
0,525 USD 0,405 USD
g3.4xlarge 1 16 122 8 1,14 USD 1,876 USD 0,741 USD 0,538 USD
g3.8xlarge 2 32 244 16 2,28 USD 3,752 USD 1,482 USD 1,076 USD
g3.16xlarge 4 64 488 32 4,56 USD 7,504 USD 2,964 USD 2,152 USD

*Die angegebenen Preise gelten in der AWS-Region US Ost (Nord-Virginia). Preise für Reserved Instances für 1 Jahr und 3 Jahre gelten für Bezahloptionen mit teilweiser Vorauszahlung oder, im Fall von instances ohne die Option der teilweisen Vorauszahlung, ohne Vorauszahlung.

Erste Schritte mit EC2 G3-Instances

Die Verwendung von Amazon Machine Images

Um loszulegen, können Kunden Windows und Linux AMIs verwenden oder einen Windows AMI mit vorinstalliertem GRID-Treiber. Besuchen Sie NVIDIA GRID G3 AMIs für weitere Informationen.  

Erste Schritte mit AWS

Step 1 - Sign up for an AWS account

Registrieren Sie sich, um ein AWS-Konto zu erstellen

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent.
icon2

Erfahren Sie mehr in unseren 10-Minuten-Tutorials

Entdecken und lernen Sie mit einfachen Tutorials.
icon3

Beginnen Sie die Erstellung mit AWS

Entwickeln Sie mit Hilfe von schrittweisen Anleitungen, die Ihnen helfen, Ihr AWS-Projekt zu starten.

Weitere Informationen über andere Amazon EC2-Instance-Typen

Klicken Sie hier, um weitere Informationen anzuzeigen
Sind Sie startbereit?
Registrieren
Haben Sie Fragen?
Kontakt