Für Amazon ElastiCache fallen vorab keine Kosten an. Für bedarfsabhängig bereitgestellte Knoten zahlen Sie ohne Langzeitverpflichtungen nach Stunde. Bei Reserved Nodes können Sie eine geringe einmalige Vorauszahlung für jeden Knoten leisten, den Sie mit einer Laufzeit von einem oder drei Jahren reservieren möchten. Im Gegenzug erhalten Sie für die Cache-Knoten, die Sie reserviert haben, einen erheblichen Rabatt auf die nutzungsabhängige Stundengebühr.

Das kostenlose Nutzungskontingent für Amazon ElastiCache unterstützt AWS-Neukunden kostenlos bei den ersten Schritten mit einem verwalteten Cache-Service in der Cloud. Kunden mit Anspruch auf das kostenlose Nutzungskontingent für AWS können bis zu 750 Stunden pro Monat einen Knoten vom Typ "t1.micro" oder Typ "t2.micro" nutzen.

Sie zahlen nur für das, was Sie nutzen. Es gibt keine Mindestgebühr. Kalkulieren Sie Ihre voraussichtliche Monatsrechnung mit AWS Einfacher Monatsrechner.

Preisdetails zu Amazon ElastiCache anzeigen »

Mit Amazon ElastiCache können Latenz und Durchsatz vieler Anwendungen mit umfangreichen Lesevorgängen (z. B. soziale Netzwerke, Online-Spiele, Medienfreigabe und Frage-und-Antwort-Portale) oder rechenintensive Arbeitslasten (z. B. Empfehlungs-Engines) maßgeblich verbessert werden. Denn Sie können die Objekte, die häufig gelesen werden, im Cache speichern. Und dank der Unterstützung erweiterter Datenstrukturen durch Redis können Sie die Datenbankschicht optimieren, um Funktionen zu bieten (wie Superbanner, Zähler, Session und Nachverfolgung), die mithilfe von Datenbanken sonst nicht einfach wirtschaftlich zu realisieren sind.

Amazon ElastiCache ermöglicht eine Vereinfachung durch die Auslagerung von Verwaltung, Überwachung und Betrieb von In-Memory-Cache-Umgebungen, sodass Sie sich auf die echten Mehrwert bringenden Aspekte Ihrer Anwendungen konzentrieren können.

Amazon ElastiCache bietet Folgendes:

  • Unterstützung zweier Engines: Memcached und Redis.
  • Einfache Verwaltung über die AWS Management Console. Über einige Mausklicks können Sie Cache-Knoten für die Engine konfigurieren und starten, die Sie nutzen möchten.
  • Kompatibilität mit dem jeweiligen Engine-Protokoll. Das heißt, dass die meisten Client-Bibliotheken mit den jeweiligen Engines zusammenarbeiten, für die sie entwickelt wurden, ohne dass weitere Änderungen oder Anpassungen erforderlich sind.
  • Detaillierte Überwachungsstatistiken für die Engine-Knoten ohne zusätzliche Kosten über Amazon CloudWatch.
  • Sie zahlen ausschließlich für die Ressourcen, die Sie basierend auf den genutzten Cache-Knoten-Stunden tatsächlich in Anspruch nehmen.

Amazon ElastiCache ist in allen AWS-Regionen verfügbar und erlaubt Ihnen die Ausführung Ihrer Cache-Knoten in Amazon Virtual Private Cloud.

Kostenlos bei AWS einsteigen

Kostenloses Konto erstellen
Oder bei der Konsole anmelden

Das kostenlose Kontingent für AWS umfasst eine Nutzung von Cache-Knoten vom Typ "Micro" von 750 Stunden in Amazon ElastiCache.

Details zum kostenlosen Kontingent für AWS anzeigen »

Amazon ElastiCache unterstützt derzeit die folgenden Cache-Knotentypen:

Cache-Knotentyp vCPU Arbeitsspeicher (RAM) (GiB) Netzwerkleistung
Standard – Aktuelle Generation
cache.t2.micro 1 0,555 Gering bis mittel
cache.t2.small 1 1,55 Gering bis mittel
cache.t2.medium 2 3,22 Gering bis mittel
cache.m3.medium 1 2.78 Mittel
cache.m3.large 2 6.05 Mittel
cache.m3.xlarge 4 13.3 Hoch
cache.m3.2xlarge 8 27.9 Hoch
cache.m4.large 2 6,42 Mittel
cache.m4.xlarge 4 14,28 Hoch
cache.m4.2xlarge 8 29,7 Hoch
cache.m4.4xlarge 16 60,78 Hoch
cache.m4.10xlarge 40 154,64 10 Gigabit
RAM-optimiert – Aktuelle Generation
cache.r3.large 2 13.5 Mittel
cache.r3.xlarge 4 28.4 Mittel
cache.r3.2xlarge 8 58.2 Hoch
cache.r3.4xlarge 16 118 Hoch
cache.r3.8xlarge 32 237 10 Gigabit

Suchen Sie nach T1-, M1-, M2- oder C1-Cache-Knoten? Hinweise finden Sie auf der Seite Cacheknoten einer früheren Generation.

Die Nutzung dieses Service unterliegt der Kundenvereinbarung von Amazon Web Services.