Amazon Location Service ist ein vollständig verwalteter Service, mit dem Sie Ihren Anwendungen ganz einfach Standortfunktionen hinzufügen können. Mit Amazon Location Service können Sie Anwendungen erstellen, die Karten und Sehenswürdigkeiten darstellen, Straßenadressen in geografische Koordinaten umwandeln, Routen berechnen, Ressourcen tracken und standortabhängige Aktionen auslösen. Amazon Location Service nutzt hochwertige Geodaten, um Karten, Orte, Routen, Tracking, and Geofencing. bereitzustellen. Zusätzlich zu diesen Funktionen hilft Ihnen der Amazon Location Service, die Kontrolle über Ihre Daten zu behalten, um Datenschutz und Sicherheit zu gewährleisten. Es ermöglicht Ihnen den einfachen Zugriff auf Standortdaten mit Entwickler-Tools und bringt Ihre Anwendungen mit den enthaltenen Überwachungs- und Verwaltungsfunktionen schneller in Produktion.


Amazon Location Service-Möglichkeiten

Maps

Maps hilft Ihnen bei der Visualisierung von Standortinformationen und ist die Grundlage vieler ortsbezogener Service-Funktionen. Der Amazon Location Service bietet Map-Tiles in verschiedenen Ausführungen, die von den globalen Datenanbietern Esri und HERE bezogen werden. Die Map-Tiles von HERE und Esri genießen das Vertrauen von Millionen von Kunden weltweit und wurden über die Jahrzehnte kontinuierlich für eine Vielzahl von Kundenanwendungen weiterentwickelt. Sie können den Map-Stil oder die Visualisierung wählen, die für Ihren Anwendungsfall am besten geeignet ist. Um Amazon Location Service Maps in Ihrer Anwendung zu visualisieren, fügen Sie Ihrer Anwendung eines der Front-End Mobile oder Web Software Development Kits (SDKs) des Services hinzu. Anschließend können Sie den Beispielcode im Amazon Location Service Entwicklerhandbuch verwenden, der Ihnen zeigt, wie Sie Ihre eigenen Daten auf einer Auswahl von Maps visualisieren können.

Orte

Mit Amazon Location Service Places kann Ihre Anwendung Point-of-Interest-Suchfunktionen anbieten, Adressen in geografische Koordinaten in Breiten- und Längengraden umwandeln (Geocoding) und eine Koordinate in eine Straßenadresse umwandeln (umgekehrtes Geocoding). Amazon Location Service bezieht hochwertige Geodaten von Esri und HERE, die Sie nutzen können, um die Qualität und Vielseitigkeit Ihrer Adressdatenbank zu verbessern. Um Orte auf einer Karte zu visualisieren, beispielsweise zur Anzeige von Suchergebnissen, fügen Sie Ihrer Anwendung einfach eines der Front-End-SDKs für Mobil- oder Websoftware des Services hinzu. Anschließend können Sie den Beispielcode im Entwicklerhandbuch verwenden, um ein Suchfeld zu einer Map hinzuzufügen und die Ergebnisse anzuzeigen.

Routen

Mit Amazon Location Routes kann Ihre Anwendung die Reisezeit, Entfernung und Richtungen zwischen einem Ausgangspunkt und einem oder mehreren Zielen anfragen, mit spezifischen Fahrtbeschränkungen wie z. B. Lkw-Modus, Fahrzeugdimension und Ausweichmöglichkeiten. Amazon Location Service bietet Routing-Daten, die von den globalen Datenanbietern Esri und HERE bezogen werden. Dadurch kann Ihre Anwendung genaue Schätzungen der Fahrzeit auf der Grundlage aktueller Straßeninformationen und Live-Verkehrsinformationen erhalten. Amazon Location Service Routes können Ihnen helfen, Geschäftsziele zu erreichen, wie z. B. eine schnellere Lieferung und einen geringeren Kraftstoffverbrauch. Um Routes zu verwenden, fügen Sie einfach eines der Amazon Location Service SDKs zu Ihrer Anwendung hinzu. Der Beispielcode im Amazon Location Service-Entwicklerhandbuch zeigt Ihnen, wie Sie Routen auf einer Map anzeigen und Start-Ziel-Matrizen auffüllen können.

Tracking

Mit Amazon Location Service Trackers können Sie sofort den aktuellen und historischen Standort von Geräten abrufen, auf denen Ihre Tracking-fähige Anwendung läuft. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, den Standortverlauf Ihrer Geräte zu nutzen, um Abläufe zu optimieren, wie z. B. die Platzierung von Lagerbeständen, die Sequenzierung in der Fertigung oder den Versand von Lieferungen. Sie können Tracker auch mit Amazon Location Service Geofences verknüpfen, um Standortaktualisierungen von Ihren Geräten automatisch gegen Ihre Geofences auszuwerten. Mit Trackern können Sie Ihre Kosten reduzieren, indem Sie Positionsdaten von Geräten, die sich nicht bewegt haben herausfiltern, bevor Sie sie speichern oder gegen Geofences auswerten. Die sensiblen Standortinformationen Ihrer getrackten Geräte, wie z. B. Standorte von Einrichtungen, Assets oder Mitarbeitern, werden nur in Ihrem Konto verarbeitet und beibehalten. So können Sie sensible Informationen von Dritten abschirmen, die Privatsphäre der Benutzer schützen und die Sicherheitsrisiken Ihrer Anwendung reduzieren. Um ein Asset zu tracken, fügen Sie einfach eines der Front-End-SDKs des Service für Mobil- oder Webanwendungen zu einem beliebigen Gerät hinzu und beginnen, Standortaktualisierungen an Ihren Amazon Location Service Tracker zu senden. Sobald sich die Asset-Standorte in Ihrem Tracker befinden, können Sie den Beispielcode im Entwicklerhandbuch zu Amazon Location Service verwenden, um sie auf einer Amazon Location Service Map anzuzeigen.

Geofencing

Amazon Location Service Geofences gibt Ihrer Anwendung die Möglichkeit, zu erkennen und zu handeln, wenn ein geortetes Gerät eine von Ihnen als Geofence definierte geografische Grenze betritt oder verlässt. Wenn eine Verletzung des Geofence erkannt wird, sendet der Amazon Location Service automatisch das Eintritts- oder Austrittsereignis an die Amazon EventBridge, die dann nachgelagerte Aktionen auslösen kann, z. B. das Senden einer Meldung an ein Restaurant, dass ein Lieferfahrer in der Nähe ist. Diese ereignisgesteuerte Konfiguration macht es Ihrer Anwendung leicht, je nach Bedarf in Größe und Ausgereiftheit zu skalieren. Für die ersten Schritte mit Geofencing verwenden Sie eines der Amazon Location Service SDKs oder die Konsole, um Ihre Geofences zu erstellen.

Datensicherheit und Kontrolle

Datensteuerung

Mit dem Amazon Location Service behalten Sie die Kontrolle über die Daten Ihres Unternehmens. Der Amazon Location Service anonymisiert alle Anfragen, die an Datenanbieter gesendet werden, indem er Kundenmetadaten und Kontoinformationen entfernt. Zusätzlich werden sensible Tracking- und Geofencing-Standortinformationen, wie z. B. Standorte von Einrichtungen, Anlagen oder Mitarbeitern, im Ruhezustand und bei der Übertragung stets verschlüsselt. Dies hilft Ihnen, sensible Informationen von Dritten zu schützen, die Privatsphäre Ihrer Benutzer zu wahren und organisatorische Sicherheitsrisiken zu reduzieren. Der Amazon Location Service lässt sich auch in den AWS Key Management Service (KMS) integrieren und ermöglicht die Verwendung Ihrer vorhandenen Schlüssel zur Verschlüsselung Ihrer Tracking- und Geofencing-Daten.

Datenrechte

Mit dem Amazon Location Service behalten Sie alle Rechte an den Daten Ihres Unternehmens. Die Lizenzbedingungen für den Amazon Location Service gewähren Amazon oder Drittparteien nicht das Recht, Ihre Daten zu verkaufen oder für Werbung zu nutzen, z. B. wenn Sie Ihre Daten auf einer Map anzeigen, eine Suche durchführen oder eine Route anfragen.

Sicherer Zugriff

Amazon Location Service lässt sich in bewährte AWS-Sicherheitsservices integrieren, darunter AWS Identity and Access Management (IAM) und Amazon Cognito. So können Sie schneller in Produktion gehen, indem Sie vorhandene Tools für das Identitätsmanagement und die Authentifizierung nutzen, um die Sicherheit Ihrer Anwendung sowohl für Ihre Administratoren als auch für Ihre Benutzer zu gewährleisten. API-Aufrufe, die von einem der Amazon Location Service SDKs aus erfolgen, sind durch den AWS Signature Version 4 Signing-Prozess zur Authentifizierung gesichert. Sie können eines der Amazon Location Service SDKs mit Ihrer AWS IAM- oder Amazon Cognito-Authentifizierung verwenden. Diese SDKs signieren die API-Aufrufe und verwenden diese etablierten Technologien, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Management und Entwickler-Tools

Integrierte Überwachung und Management

Amazon Location Service ist in AWS CloudFormation, Amazon CloudWatch, AWS CloudTrail und Amazon EventBridge integriert, sodass Sie Ressourcen effizient bereitstellen und verwalten, Zustandsdaten überwachen und automatisch auf Ereignisse reagieren können. Mit AWS CloudFormation erstellen Sie Vorlagen mit Amazon Location Service, um Ressourcen konsistent und schnell bereitzustellen. Mit Amazon CloudWatch können Sie Ihre Metriken zur Nutzung und zum Zustand des Service überwachen, einschließlich Anfragen, Latenz und Fehlern, sodass Sie keine eigenen Tools zur Überwachung des Zustands einrichten müssen. Amazon Location Service ist in AWS CloudTrail integriert, um Ihre Kontoaktivitäten zu protokollieren und kontinuierlich zu überwachen. Die Integration mit Amazon EventBridge ermöglicht eine ereignisgesteuerte Anwendungsarchitektur, sodass Sie AWS Lambda-Funktionen verwenden können, um Teile Ihrer Anwendung und Workflows zu aktivieren. Darüber hinaus können Sie Tags verwenden, um Ihre Amazon Location Service-Ressourcen in einer Ansicht zu verwalten, zu identifizieren, zu organisieren, zu suchen und zu filtern. Sie können Tags zur Kategorisierung von Ressourcen nach Zweck, Besitzer, Umgebung oder Rechnungsbeziehungen zu erstellen.

Entwicklertools

Amazon Location Service bietet eine Reihe von Tools für Entwickler, um standortbezogene Anwendungen zu erstellen. Dazu gehören die standardmäßigen AWS-SDKs, Front-End-SDKs für Mobilgeräte und Web sowie Beispielcode zur Kombination mit Open-Source-Bibliotheken wie MapLibre. In der Amazon Location Service-Konsole können Entwickler mit einem visuellen und interaktiven Tool, mit dem sie die verschiedenen Geolocation-Funktionen des Service erkunden können, schnell lernen und loslegen. Um zuverlässigere Anwendungen zu erstellen, bietet Amazon Location Service auch Lösungshilfen für Geomarketing, Asset Tracking und Lieferung. Mit diesen Ressourcen können Sie die Zeit bis zur Produktion reduzieren, indem Sie das Tool und die Dokumentation verwenden, die am besten zu Ihrer Entwicklungsumgebung und Ihrem Anwendungsfall passen. Greifen Sie auf diese Tools und Ressourcen über die Amazon Location Service-Konsole, die Webseite für AWS-Tools und die AWS-Dokumentation zu.

Weitere Informationen über die Produktpreise
Weitere Informationen über die Produktpreise

Gehen Sie auf die Seite mit den Preisen für Amazon Location Service.

Weitere Informationen 
Für ein kostenloses Konto registrieren
Für ein kostenloses Konto registrieren

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren 
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole

Beginnen Sie die Erstellung mit Amazon Location Service in der AWS-Managementkonsole.

Anmelden