Ressourcen

E-Books

Webcasts

Whitepaper

Erste Schritte

Lernwege: Erfahren Sie, wie Sie professionelle Medienerlebnisse mit AWS Elemental Media Services erstellen.

Entwicklerportal: Posten Sie Fragen und Feedback in diesen Foren. Mit den RSS-Feeds und E-Mail-Benachrichtigungen bleiben Sie bei für Sie interessanten AWS-Themen auf dem Laufenden.

AWS Media for Industries

Broadcasting

Ob als landesweiter Fernsehsender, unabhängige Fernsehstation oder Partnergesellschaft – Grundlage Ihres Geschäfts ist ein herausragender Service für Ihre Zuschauer. AWS bietet Komponenten für schlüsselfertige, virtualisierte und cloudbasierte Bereitstellungen, durch die Sie eine einzigartige Flexibilität zu reduzierten Kosten und schnelleren Markteinführungszeiten erhalten. Begeistern und erweitern Sie Ihr Publikum durch die Bereitstellung Ihrer Programme auch auf neuen Plattformen.

Pay-TV

Mit AWS erreichen Kabel-, Satelliten- und Telekomserviceanbieter ihre Abonnenten auf neue und innovative Wege. Dabei reduzieren sie ihre eigene kostspielige Infrastruktur und vereinfachen ihr Workflow-Management. Suchen Sie auf AWS nach mehr Effizienz Ihrer betrieblichen Kontrolle, erreichen Sie mehr Kunden bei reduzierter Bandbreite oder modernisieren Sie Ihr Geschäft durch Technologien wie 4K UHD für Primär- und Multiscreen-Workflows.

Behörden

AWS stärkt US-amerikanische Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden sowie gemeinnützige Organisationen durch branchenführende Videolösungen zur Unterstützung deren Betriebs. Mit den Videoverarbeitungslösungen von AWS Elemental meistern Regierungskunden Herausforderungen wie Bandbreiteneinschränkungen, Probleme mit älteren Infrastrukturen, Unterstützung für mehrere Formate sowie die schnelle und effiziente Verteilung von Videoinhalten bei missionskritischen Sicherheitsanforderungen.

Bildungswesen

Video spielt beim Lernen eine immer größere Rolle, sowohl für herkömmliche Schul- und Universitätsbesucher, noch viel mehr aber bei Fernunterricht über das Internet, bei dem Live- und On-Demand-Videos die einzige Verbindung zu Lehrern, Dozenten und Mitstudierenden darstellen.

Streaming für Unternehmen

AWS ermöglicht Unternehmen jeder Größe die Implementierung einer flexiblen und skalierbaren Videoverarbeitung für einen geografisch hochgradig verteilten und personalisierten Videozugriff. Ob Sie Lösungen für Live- oder On-Demand-Inhalte suchen, mit Videolösungen für Unternehmen für die verschiedensten Videostreaming-Anwendungen können Sie Ihre Reichweite für Kunden und Aktionäre erweitern und Ihren Einfluss erhöhen.

Workflows

OTT-Video auf AWS

Verbessern Sie Sicherheit, Einfachheit und Integration durch OTT-Workflows auf AWS und konzertieren Sie Ihre wertvollen Ressourcen auf Video-Innovation, statt auf die Infrastruktur.

Live-Sportworkflows auf AWS

Nutzen Sie die Cloud für die Ausstrahlung von Live-Sport-Events in einer Qualität, die Ihre Zuschauer an Ihren Sender fesselt.

Machine Learning und Analysen für Medien

Investieren Sie in Ihre Inhalte intelligenter, ziehen Sie mehr Gewinn aus Ihrer Inhaltsbibliothek und begeistern Sie Ihre Benutzer mit personalisierten Erfahrungen.

Machen Sie Ihre Videoworkflows zu Geld

Optimieren Sie Ihre Umsätze aus Videostreams bei weitaus geringeren Kosten.

Migration von Medien-Workflows auf AWS

Tilgen Sie Ihre technischen Schulden und konzentrieren Sie sich stärker darauf, Innovationen für Ihre Kunden voranzutreiben.

Medientechnologien

Anzeigeeinfügungen

Serverseitige Anzeigeeinfügungen (SSAI) ermöglichen Pay-TV-Anbietern, Fernsehsendern und anderen Publishern die dynamische Einfügung personalisierter Anzeigen noch während ein Video beim Verbraucher angezeigt wird. Auf diese Weise schöpfen Sie aus den bereitgestellten Videoerlebnissen effizienter und in Echtzeit Gewinn.

Videolatenz bei Live-Streams auf Senderniveau

Wählen Sie die richtige Segmentgröße für Ihre Videopakete und lernen Sie bewährte Methoden zur Erreichung niedriger Latenzen in Ihren Live-Videostreaming-Anwendungen wie Sport-TV, Spiele und Nachrichten oder OTT-E-Sport und interaktive Shows kennen.

High Dynamic Range (HDR)

HDR-Standards in der Entwicklung dienen zu mehr als nur der Erreichung höherer Spitzenhelligkeiten und niedrigerer Schwarzstufen. HDR erweitert auch den Farbraum und die Bittiefe und liefert bessere statische oder dynamische Metadaten. Bei immer besseren Displays stellt HDR Videoanbietern eine Herausforderung, bei der das Video-Rendering sehr schnell die Grenzen des Machbaren sprengt.

High Efficiency Video Coding (HEVC)

Dank seiner effizienten Komprimierung erstellen Medienunternehmen mit HEVC Videostreams in einer Qualität, die mit früheren Codecs unmöglich war – und dies bei wesentlich niedrigeren Bitraten. Das Ergebnis ist ein unübertroffenes Zuschauererlebnis bei geringeren Bereitstellungskosten.

Quality-Defined Variable Bitrate (QVBR)-Steuerung

QVBR ist Videoqualitätskonsistenz leicht gemacht. Sie legen eine feste Videoqualität und eine maximale Bitrate fest. Den Rest erledigt der Encoder für Sie.

Machine Learning für Medienanwendungen

Für Videoanbieter der Medien- und Unterhaltungsbranche erhöht Machine Learning den Wert ihrer Videoinhalte und erzeugt außergewöhnliche Zuschauererlebnisse.

Secure Packager and Encoder Key Exchange API

Bei SPEKE handelt es sich um eine gebührenfreie Open-Source-API-Spezifikation, die den Standard für die verschlüsselte Kommunikation zwischen Videocodierern, Transcodern, Ursprungsservern und DRM-Schlüsselservern (Digital Rights Management) für Live- und On-Demand-Streaming-Video bildet.

Ausfallsicherheit des Live-Video-Streamings

Live-Videoinhalte müssen von einem ausfallsicheren Video-Streaming-Workflow unterstützt werden, der sich an sich ändernde Anforderungen anpasst. Die Zuschauer erwarten eine ausfallsichere Live-Videoinfrastruktur, die einen konsistenten Stream liefert, unabhängig von Auslastung, Verschlechterung der Verbindungsqualität oder Fehlern.

Beschleunigte Videotranscodierung

Die Videokomprimierung für die On-Demand-Bereitstellung ist rechenintensiv, zeitaufwändig und kann die Umsatzgenerierung für Premium-Inhalte verzögern. AWS hat die beschleunigte Transcodierung entwickelt, um es Sendern, OTT-Verteilern und Anbietern von Premium-Inhalten zu ermöglichen, ihre Videotranscodierungsprojekte bis zu 25 Mal schneller abzuschließen und Inhalte noch schneller auf den Markt zu bringen.


Erste Schritte

Wir unterstützen Sie mit Beratung durch unsere Vertriebs- und Architekturorganisation, aber Sie können auch gleich heute mit einem Pilotprojekt beginnen.