OTT-Video auf AWS

Verbessern Sie Sicherheit, Einfachheit und Integration durch OTT-Workflows auf AWS und konzertieren Sie Ihre wertvollen Ressourcen auf Video-Innovation, statt auf die Infrastruktur.

Mit Amazon Web Services gibt es viele Möglichkeiten, kostengünstig Live- und On-Demand-Inhalte auf globaler Ebene bereitzustellen – Videoanbieter können End-to-End-OTT-Workflows vollständig in der Cloud ausführen, ohne die AWS-Plattform verlassen zu müssen. Die Plattform bietet die Zuverlässigkeit eines traditionellen Medienbetriebs mit der Qualität einer Sendeanstalt, jedoch bei erhöhter Sicherheit, Einfachheit und Integration. Dies bedeutet, dass Videoanbieter mehr Zeit mit dem Lernen und Innovationsprozess verbringen können und sich weniger um die Infrastruktur kümmern müssen.

AWS Media Services (1:16)

Zusätzliche Informationen

E-Book: Erstellung einer erfolgreichen Plattform für den OTT-Videomarkt

Die von Ihnen gewählte Technologieinfrastruktur beeinflußt den Erfolg, den Sie im immer konkurrenzstärkeren OTT-Videomarkt erzielen können. Dieses e-Book bespricht das beschleunigte Wachstum in OTT-Märkten, vergleicht Hardware- und Cloud-basierte Ansätze für die Erstellung von Live- und On-Demand-OTT-Video-Workflows und bietet konkrete Beispiele für Unternehmen, die Cloud-basierte OTT-Videoservices nutzen.

Weitere Informationen »

Whitepaper: So erstellen Sie Live- und VOD-OTT-Video-Workflows mit AWS

Für Organisationen, die Cloud-Optionen für Over-the-Top-Videodienste (OTT) in Betracht ziehen, ist der Weg zum Erstellen und Bereitstellen erheblich schneller als bei herkömmlichen Architekturen. In diesem Whitepaper werden die Schritte zum Erstellen von Live- und Video-on-Demand-Workflows (VOD) in der Cloud beschrieben. Außerdem werden Beispiele für die Bereitstellung von Cloud-Videos beschrieben und die Technologien für Aufnahme, Speicherung, Verarbeitung und Bereitstellung in der heutigen Produktion erläutert.

Weitere Informationen »

Webcast: So erstellen Sie OTT-Workflows für Live-Video-Streaming auf AWS

Bei Rundfunk- und Fernsehproduktionen ist es wichtig, die Einnahmen zu schützen, wenn man sich weiterentwickelt, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Neue Medien müssen sich auf die Differenzierungsmerkmale des Marktes konzentrieren und agil bleiben. Dieser Webcast zeigt spezifische Wege, wie OTT-Anbieter AWS Cloud-Services nutzen können, um Video-Workflows in den Griff zu bekommen und das Beste daraus zu holen.

Weitere Informationen »

Vorteile

Vollständig cloudbasiert

AWS Cloud Services sind so konzipiert, dass sie mit Ihren Anforderungen wachsen, schrumpfen, angepasst und weiterentwickelt werden und mit aktuellen Technologien leichter auf dem Laufenden gehalten werden können als herkömmliche Videoinfrastrukturen – das spart Videoanbietern Geld und Zeit.

Mehr Innovation

Weniger Zeitaufwand für die Erstellung und Ausführung neuer Video-Workflows mit AWS bedeutet mehr Zeit für Videoinnovationen mit Funktionen wie Advanced Analytics und Machine Learning.

Einfache Skalierung

Videoservices in der AWS Cloud können darauf konfiguriert werden, Verarbeitungsressourcen automatisch entsprechend des Zuschauerbedarfs herauf- oder herabzuskalieren. So können Sie mehrere zehn Millionen Zuschauer beliefern, ohne in Erwartung unvorhersehbarer Spitzenzeiten massiv investieren zu müssen.

Herausforderungen und Lösungen für OTT-Videoo

Der Verbraucher von heute ist anspruchsvoll. Der Elektronikmarkt für Verbraucher ist gesättigt mit vernetzten Geräten, die komplexe Funktionen und herausragende Bildqualität bieten. Somit ist der Markt für Live- und On-Demand-OTT-Services größer als nie zuvor.

Die OTT-Videoanbieter von heute müssen sich mit einer komplexeren, vielschichtigeren Videolandschaft auseinandersetzen. Zu den Herausforderungen für die OTT-Videoanbieter von heute zählen:

  • Nur umständlich beschaffbare, hardwarebasierte Videoinfrastruktur, die hohe Vorabinvestitionen erfordert
  • Schwierige Verbrauchsvorhersage und Skalierung, um Zuschauerkapazitäten nachzukommen.
  • Mitbewerber führen mit hohem Tempo neue Technologien ein.

Mit AWS und OTT-Video-Workflows in der Cloud müssen sich Videoanbieter keine Sorgen mehr um Aspekte wie Infrastruktur, Geschwindigkeit und Kapazität machen. Ob VOD oder Live-Streaming, Videoanbieter können komplette OTT-Video-Workflows vollständig in der AWS Cloud mit verbesserter Sicherheit, Einfachheit, Latenz und Integration mit anderen Diensten ausführen – mit AWS müssen Ihre Inhalte nie die Plattform verlassen. Mit AWS können Sie:

  • In Inhalte investieren – Tauschen Sie Kapitalaufwände gegen variable Kosten und bezahlen Sie nur für das, was Sie verbrauchen.
  • Schneller agieren – Verkürzen Sie diie Markteinführung, während AWS Speicher, Verarbeitung und andere Infrastrukturanforderungen übernimmt.
  • Leichter skalieren – Skalieren Sie je nach Kapazitätsbedarf herauf und nach Spitzenzeiten wieder herab.
  • In Minutenschnelle global sein – Nehmen Sie Videoinhalte leicht in Nähe des Inhaltseigentümers auf und liefern Sie sie direkt an Ihr Publikum.
  • Innovation vorantreiben – Verwenden Sie mehr Zeit mit Experimenten und der Nutzung neuer Technologien wie Machine Learning.

Fallbeispiele

Bewährte Technologien für führende Video-Innovatoren

Spuul-Logo
Buoygues Telecom Logo
Snowball Logo
Foxtel Logo
Qello Logo
POOQ Logo
Antel Logo
Telefonica Logo

Erste Schritte

Wenn Zeit oder Ressourcen beschränkt sind, können vorgefertigte Architekturen auf Grundlage der bewährten Methoden von AWS den Wechsel zu einer cloudbasierten Lösung beschleunigen.