Act respecting the sharing of certain health information (Gesetz über den Austausch bestimmter Gesundheitsinformationen (Quebec))

Übersicht

Ein Act respecting the sharing of certain health information (Gesetz über den Austausch bestimmter Gesundheitsinformationen), CQLR, c P-9.0001 (der "Quebec Act") ist Quebecs wichtigste Gesetzgebung bezüglich der Sammlung, Nutzung und Offenlegung von Gesundheitsinformationen, die mit der Erbringung von Gesundheitsdiensten in der Provinz Quebec verbunden sind. Das Gesetz von Québec zielt darauf ab, Informationsressourcen zu schaffen, die den Austausch von Gesundheitsinformationen ermöglichen, die für die Primärversorgung und das Kontinuum der Versorgung als wesentlich erachtet werden, um die Qualität und Sicherheit der Gesundheits- und Sozialdienste sowie den Zugang zu diesen Diensten zu verbessern, und dient ferner dazu, die Qualität, Effizienz und Leistung des Gesundheitssystems von Québec zu verbessern, indem es die Verwaltung und kontrollierte Nutzung von Gesundheits- und Sozialinformationen ermöglicht. Während der Schwerpunkt der Informationen auf dieser Seite auf dem Gesetz von Québec liegt, erstreckt sich Québecs Act respecting Access to documents held by public bodies and the Protection of personal information (Gesetz über den Zugang zu Dokumenten öffentlicher Einrichtungen und den Schutz personenbezogener Daten), CQLR, c. A-2.1 auch auf Gesundheits- und Sozialeinrichtungen und Québecs Act Respecting the Protection of Personal Information in the Private Sector (Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten im privaten Sektor), CQLR, c P-39.1, legt Regeln für die Sammlung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten im privaten Sektor fest.

Kunden haben stets die Kontrolle darüber, wie sie ihre auf AWS gespeicherten Inhalte verwalten und darauf zugreifen. AWS hat keine Kenntnis darüber, was Kunden in ihr Netzwerk hochladen, einschließlich der Frage, ob diese Daten als unter das Quebecer Gesetz fallend betrachtet werden oder nicht, und die Kunden sind dafür verantwortlich, selbst für die Einhaltung des Quebecer Gesetzes zu sorgen. AWS-Kunden können eine AWS-Umgebung entwerfen und implementieren und AWS-Services in einer Art und Weise nutzen, die ihren Verpflichtungen gemäß dem Quebecer Gesetz gerecht wird.

In der AWS-Region Kanada (Zentral) stehen derzeit mehrere Services wie etwa Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2), Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) und Amazon Relational Database Service (Amazon RDS) zur Verfügung. Eine vollständige Liste der AWS-Regionen und -Services finden Sie auf der Seite Globale AWS-Infrastruktur. Die Preise für die Region Kanada finden Sie auf der Detailseite des jeweiligen Services, die Sie über die Seite Produkte und Services aufrufen können.

Haben Sie noch Fragen? Einen AWS-Business-Mitarbeiter kontaktieren
Sie erkunden Compliance-Rollen?
Melden Sie sich jetzt an »
Sie möchten über Neuigkeiten zur AWS-Compliance informiert werden?
Folgen Sie uns auf Twitter »