Der Preis für einen Dedicated Host variiert je nach Instance-Familie, Region und Zahlungsoption. Unabhängig von der Anzahl und der Größe der Instances, die Sie auf einem bestimmten Dedicated Host starten möchten, zahlen Sie stündlich für jeden aktiven Dedicated Host. Die Instance-Nutzung wird nicht in Rechnung gestellt.

Wenn Sie einen Dedicated Host für die Verwendung zuordnen, müssen Sie eine Instance-Typkonfiguration für den Host auswählen. Diese Auswahl definiert die Anzahl der Sockets und physischen Kerne pro Host, den Typ der Instance, die auf dem Host ausgeführt werden kann, und die Anzahl der Instances, die auf einem einzelnen Host ausgeführt werden können.

Nach dem Zuordnen eines Dedicated Host zahlen Sie On-Demand, sofern Sie keine Dedicated Host-Reservierung haben. Eine Dedicated Host-Reservierung bietet Ihnen im Vergleich zu On-Demand-Preisen einen Rabatt von bis zu 70 %.

Amazon EC2 Dedicated Hosts

Jetzt registrieren

Ein Dedicated Host wird jeweils für die Unterstützung eines Instance-Typs konfiguriert. Wenn Sie beispielsweise einen c3.xlarge-Dedicated Host zuordnen, können Sie einen Dedicated Host mit 2 Sockets und 20 physischen Kernen verwenden, der für die Unterstützung von bis zu 8 c3.xlarge-Instances konfiguriert ist. Dedicated Host-Instance-Konfigurationen finden Sie in der folgenden Tabelle. Weitere Informationen finden Sie unter EC2-Instance-Typen.

Dedicated Host-Attribute
Instance-Kapazität pro Host nach Instance-Größe
 

Instance-Typ

Sockets

Physische Kerne

medium

large

xlarge

2xlarge

4xlarge

8xlarge

9xlarge

10xlarge

12xlarge

16xlarge

18xlarge

24xlarge

32xlarge

c3

2

20

-

16

8

4

2

1

-

- - - - -

c4

2

20

-

16

8

4

2

1

-

- - - - -
c5 2 36 - 36 18 8 4 2 - - 1 -
p2 2 36 - - 16 - - 2 - - 1 - -
g2 2 16 - - - 4 1 - - - - - -

g3

2

36

-

-

-

-

4

2

-

- 1 - -

m3

2

20

32

16

8

4

-

-

-

- - - - -
m5 2 48 - 48 24 12 6 - - - 2 - 1
m4 2 24 - 22 11 5 2 - 1 - - - -

d2

2

24

-

-

8

4

2

1

-

- - - - -

r4

2

36

-

32

16

8

4

2

-

-

1

-

-

r3

2

20

-

16

8

4

2

1

-

- - - - -
h1 2 36 - - - 8 4 2 - - 1 - -

i2

2

20

-

-

8

4

2

1

-

- 1 - -

i3

2

36

-

32

16

8

4

2

-

-

1

-

-

x 1 4 72 - - - - - - - - - 2 - 1
x1e 4 72 - - 32 16 8 4     2     1

Wenn Sie On-Demand für Dedicated Hosts zahlen, zahlen Sie für jede Stunde, in der der Dedicated Host in Ihrem Konto aktiv oder Ihrem Konto zugeordnet ist. Sie können die Abrechnung für jeden On-Demand-Dedicated Host beenden, indem Sie ihn deaktivieren. Mit On-Demand haben Sie die Flexibilität, ohne langfristige Verpflichtungen auf- und abwärts zu skalieren. Weitere Informationen zum Zuordnen und Deaktivieren eines Dedicated Host finden Sie unter Erste Schritte mit Dedicated Hosts.


Falls nicht anders angegeben, gelten unsere Preise zuzüglich geltender Steuern und Abgaben, darunter MwSt. und Umsatzsteuer. Bei Kunden mit japanischer Rechungsadresse unterliegt die Nutzung der Region Asien-Pazifik (Tokio) der japanischen Verbrauchssteuer. Weitere Informationen.

Mit Reservierungen lassen sich Kosteneinsparungen bis zu 70 % gegenüber dem On-Demand-Preis erzielen.  Reservierungen für dedizierte Hosts können über die AWS Management Console oder die AWS-CLI erworben werden.

Sie können zwischen drei Zahlungsoptionen für eine Dedicated Host-Reservierung wählen. Bei der Option "Komplette Vorauszahlung" zahlen Sie mit einer Vorauszahlung für die gesamte Dedicated Host-Reservierung. Bei dieser Option profitieren Sie im Vergleich zu On-Demand-Preisen vom höchsten Rabatt. Bei der Option "Teilweise Vorauszahlung" leisten Sie eine niedrige Vorauszahlung. Anschließend wird Ihnen über die gesamte Laufzeit der Reservierung für den Dedicated Host ein ermäßigter Stundensatz in Rechnung gestellt. Die Option "Keine Vorauszahlung" erfordert keine Vorauszahlung und bietet einen ermäßigten Stundensatz über die gesamte Laufzeit.

*Dies ist die monatliche Durchschnittszahlung über die gesamte Dedicated Host-Reservierungslaufzeit. Die tatsächliche monatliche Zahlung entspricht der tatsächlichen Anzahl von Stunden im jeweiligen Monat multipliziert mit der Nutzungsgebühr pro Stunde. Die Nutzungsgebühr pro Stunde entspricht den gesamten durchschnittlichen Monatszahlungen über die gesamte Laufzeit dividiert durch die Gesamtanzahl von Stunden (basierend auf einem Jahr mit 365 Tagen) über die gesamte Laufzeit.

**Gezeigt wird die tatsächliche Stundengebühr, um Ihnen beim Berechnen des Betrags zu helfen, den Sie bei einer Dedicated Host-Reservierung im Vergleich zu einer On-Demand-Instance einsparen. Wenn Sie eine Dedicated Host-Reservierung erwerben, zahlen Sie für jede Stunde während der gesamten Vertragslaufzeit unabhängig davon, ob die Instances ausgeführt werden oder nicht. Der tatsächliche Stundenpreis weist die amortisierten stündlichen Kosten der Dedicated Host-Reservierung aus (dafür werden die Gesamtkosten der über die gesamte Laufzeit einschließlich Vorauszahlungen ausgewählt und auf jede Stunde der Dedicated Host-Reservierungslaufzeit verteilt). 

Hinweis: Die Region Asien-Pazifik (Osaka-Lokal) bietet nur Reserved Instances und Spot Instances. Die Preise für On-Demand-Instances in der Region Asien-Pazifik (Osaka-Lokal) dienen der Referenz und werden nur dann angewandt, wenn Reserved Instances ablaufen und nicht erneuert werden.

Sollte ich den Kauf einer Dedicated Host-Reservierung als Kapital- oder Betriebsausgabe ansehen?

AWS gibt keine Buchhaltungsratschläge. Bitte wenden Sie sich mit dieser Frage an Ihre Buchhaltungsabteilung. Außerdem sollten Sie die Definition des EC2 Dedicated Host überprüfen, bevor Sie die Einordnung in Betriebs- oder Kapitalausgabe vornehmen. Auf dieser Seite mit häufig gestellten Fragen finden Sie Informationen zu diesem Thema.