In diesem Modul beenden Sie die Ressourcen, die Sie in diesem Tutorial erstellt. Sie stoppen die Services, die auf Amazon ECS ausgeführt werden, löschen den ALB und setzen den AWS CloudFormation-Stapel zurück, um den ECS-Cluster einschließlich aller zugrunde liegenden EC2-Instances zu beenden.

Eine Bereinigung ist nicht erforderlich, hilft Ihnen jedoch, laufende Kosten für die Aufrechterhaltung dieser Services zu vermeiden. Starten Sie die Bereinigung.


Folgen Sie der nachfolgenden Anleitung, um die AWS-Ressourcen zu löschen, die Sie in jedem Modul erstellt haben.

  • Schritt 1. Deaktivierung Ihrer Services

    Starten Sie die Bereinigung, indem Sie alle Services abschalten, die Sie auf Ihrem Cluster ausführen.
    • Beiträge
    • Threads
    • Benutzer
     
    Aktualisierungs-Service
    • Öffnen Sie Ihren Cluster und klicken Sie auf einen Service.
    • Wählen Sie "Aktualisieren".
    • Ändern Sie die Anzahl der Aufgaben auf 0.
    • Wählen Sie "Service aktualisieren".
    • Wählen Sie "Service ansehen", um zurückzukehren.
     
    Service löschen
    • Wählen Sie auf der Seite der Servicekonsole löschen und bestätigen Sie es.
    • Sie erhalten eine Bestätigungsmeldung, und Ihr Cluster ist leer.
    ♻ Wiederholen Sie diese Schritte für jeden Ihrer Services im Cluster.
    leerer Cluster
  • Schritt 2. Empfänger löschen

    • Navigieren Sie zum Abschnitt des Load Balancers der EC2-Konsole.
    • Wählen Sie einen Load Balancer und danach die Registerkarte "Empfänger" aus.
    • Wählen Sie den Empfänger und dann Aktionen > Löschen.
    • Bestätigen Sie den Löschvorgang. Ihr Empfänger sollte verschwunden sein.
    Empfänger löschen
  • Schritt 3. Zielgruppen löschen

    • Navigieren Sie in der EC2-Konsole zu den Zielgruppen.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen am oberen Rand der Liste, um alle Zielgruppen auszuwählen.
    • Wählen Sie Aktionen > löschen.
    • Bestätigen Sie den Löschvorgang.
    Zielgruppe löschen
  • Schritt 4. Ihren AWS CloudFormation-Stapel zurücksetzen

    • Navigieren Sie zur AWS CloudFormation-Konsole.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Cloudformation-Stapel, den Sie zuvor erstellt haben: BreakTheMonolith-Demo.
    • Wählen Sie Aktionen> Stapel löschen.
    • Bestätigen Sie den Löschvorgang.
    • Der Stapel-Status ändert sich zu DELETE_IN_PROGRESS.

     

    WARNUNG! Wenn Sie einen Stapel laufen lassen, fallen auf Ihrem AWS-Konto weiterhin Gebühren an.

    Stapel löschen
  • Schritt 5. Aufgabendefinitionen abmelden

    • Navigieren Sie in der Amazon ECR-Konsole zu Aufgabendefinitionen.
    • Klicken Sie auf eine Aufgabendefinition. Sie sehen eine Liste mit Revisionen der Aufgabendefinitionen.
    • Wählen Sie alle aus, indem Sie das Kontrollkästchen oben in der Liste verwenden.
    • Wählen Sie Aktionen > Abmelden und bestätigen Sie es.

     

    ♻ Wiederholen Sie diese Schritte für alle vier Aufgabendefinitionen.

  • Schritt 6. Amazon ECR-Repositorys löschen

    • Navigieren Sie in der Amazon ECR-Konsole zu Repositorys.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen am oberen Rand der Liste, um alle Repositorys auszuwählen.
    • Wählen Sie "Repository löschen" und bestätigen Sie es.
    • Sie sehen eine Bestätigungsmeldung und sollten keine weiteren Repositorys mehr haben.
    Repositorys löschen

Weitere Informationen

Verschaffen Sie sich eine Übersicht über das Ausführen und Verwalten umfangreicher Anwendungen als Microservices mit Amazon Elastic Container Service (Amazon ECS). Sehen Sie sich die Präsentation an »

Hilfe erhalten

Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Amazon ECS zum Erstellen und Betreiben von Container-Architekturen auf AWS.
Beachten Sie die Amazon ECS-Ressourcen »

Tiefere Einsicht

Lernen Sie bewährte Methoden für die Erstellung und Ausführung von Microservices auf AWS, um die Bereitstellungszyklen zu beschleunigen, Innovationen zu fördern und die Skalierbarkeit zu verbessern. Whitepaper lesen »