Amazon RDS for Oracle

Einrichten, Betreiben und Skalieren einer Oracle-Datenbank in der Cloud mit nur wenigen Klicks

Amazon RDS for Oracle ist eine vollständig verwaltete kommerzielle Datenbank, die die Einrichtung, den Betrieb und die Skalierung von Oracle-Bereitstellungen in der Cloud erleichtert. Amazon RDS nimmt Ihnen zeitaufwendige Datenbankverwaltungsaufgaben wie Bereitstellung, Sicherungen, Software-Patching, Überwachung und Hardware-Skalierung ab. So können Sie sich ganz auf die Innovation und die Anwendungsentwicklung konzentrieren. Sie können Amazon RDS for Oracle Database unter zwei verschiedenen Lizenzmodellen ausführen: "License Included" (Lizenz eingeschlossen) und "Bring-Your-Own-License (BYOL)" (Verwendung der eigenen Lizenz). Beim Service-Modell "License Included" benötigten Sie keine getrennt erworbenen Oracle-Lizenzen. Die Oracle Datenbank-Software wurde von AWS lizenziert.

Nutzen Sie die Stundenpreise ohne Vorauszahlungen oder langfristige Verpflichtungen. Außerdem können Sie optional Reserved DB Instances zu ein- oder dreijährigen Reservierungsbedingungen erwerben. Bei Reserved DB Instances können Sie eine einmalige und geringe Vorauszahlung für jede DB Instance leisten und anschließend eine bedeutend geringere Nutzungsgebühr pro Stunde bezahlen. So sparen Sie bis zu 48 % Nettokosten.

Vorteile

Vollständig verwaltet

Amazon RDS for Oracle wird vollständig von Amazon Relational Database Service (RDS) verwaltet. Sie müssen sich keine Sorgen mehr über Datenbankverwaltungsaufgaben wie Hardware-Bereitstellung, Software-Patches, Setup, Konfiguration oder Sicherungen machen. 

Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit

Sie können mit Amazon RDS for Oracle Database dank Replikation die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit für Produktionsarbeitslasten auf einfache Weise erhöhen. Mit der Multi-AZ-Bereitstellungsoption können Sie geschäftskritische Arbeitslasten Ihrer Hauptdatenbank bei Ausfall auf einer synchron replizierten sekundären Datenbank mit hoher Verfügbarkeit und integrierter automatisierter Ausfallerkennung ausführen.

Erleichterung der Migration

Amazon RDS for Oracle bietet Ihnen die vollen Vorteile einer verwalteten Service-Lösung. Sie können den Lift-and-Shift-Ansatz verwenden, um Ihre Oracle-Altdatenbank auf Amazon RDS for Oracle zu migrieren und dadurch den Bedarf an Refactoring und Änderungen bestehender Anwendungskomponenten zu reduzieren.

Schnelle, vorhersehbare Leistung

Amazon RDS for Oracle wird vollständig von Amazon Relational Database Service (RDS) verwaltet. Sie müssen sich keine Sorgen mehr über Datenbankverwaltungsaufgaben wie Hardware-Bereitstellung, Software-Patches, Setup, Konfiguration oder Sicherungen machen. 

Lizenz-Flexibilität

Sie können mit Amazon RDS for Oracle Database dank Replikation die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit für Produktionsarbeitslasten auf einfache Weise erhöhen. Mit der Multi-AZ-Bereitstellungsoption können Sie geschäftskritische Arbeitslasten Ihrer Hauptdatenbank bei Ausfall auf einer synchron replizierten sekundären Datenbank mit hoher Verfügbarkeit und integrierter automatisierter Ausfallerkennung ausführen.

Mehrere Availability Zones

Mit der Multi-AZ-Bereitstellungsoption können Sie geschäftskritische Arbeitslasten Ihrer Hauptdatenbank bei Ausfall auf einer synchron replizierten sekundären Datenbank mit hoher Verfügbarkeit und integrierter automatisierter Ausfallerkennung ausführen. Wie bei allen Amazon Web Services fallen keine Vorabkosten an und Sie zahlen nur für die Ressourcen, die Sie tatsächlich nutzen.

Fallbeispiele

Blog-Beiträge und Artikel

Zusammenfassung von Amazon RDS- und Aurora-Funktionen, die 2019 eingeführt wurden
6. April 2020

Weitere Informationen » 

Zusammenführen Ihrer Amazon RDS DB Instances über Konten hinweg zu einer einzigen gemeinsamen Domain
24. Februar 2020

Weitere Informationen » 

Notfallwiederherstellung auf Amazon RDS for Oracle mit AWS DMS
3. Januar 2020

Weitere Informationen » 

Erste Schritte mit Amazon RDS for Oracle

Amazon RDS for Oracle – Funktionen
Überprüfen Sie die Funktionen

Weitere Informationen, wie sie mit Amazon RDS for Oracle arbeiten oder migrieren

Weitere Informationen 
Registrieren Sie sich für ein AWS-Konto
Registrieren Sie sich und erhalten Sie ein kostenloses Konto

Sie erhalten sofort Zugriff auf das kostenlose AWS-Kontingent. 

Registrieren 
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole
Beginnen Sie mit der Entwicklung in der Konsole

Machen Sie erste Schritte mit Amazon RDS for Oracle in der AWS-Konsole.

Anmeldung